Aktiv erholen und genießen im Wasserschloss Mellenthin

Tielen Sie die Pressemeldung: Aktiv erholen und genießen im Wasserschloss Mellenthin

Die Ostseeinsel Usedom wird immer mehr zur Gesundheitsinsel. Genießen und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun, gelingt bestens im Wasserschloss Mellenthin.

BildIm Urlaub etwas für die Gesundheit tun, wird immer beliebter. Laut aktuellen Umfragen möchte sich heute bereits jeder zweite Deutsche aktiv erholen, ohne auf Genuss zu verzichten. Die Ostsee steht dabei ganz oben auf der Wunschliste vieler Urlauber. Besonders beliebt ist die Ostseeinsel Usedom. Mit mehr als fünf Millionen gewerblichen Übernachtungsgästen jährlich rangiert die zweitgrößte deutsche Insel in der Beliebtheitsskala an erster Stelle.

Usedoms Vielfalt begeistert seine Besucher
Die Gründe hierfür sind so vielfältig wie die Ostseeinsel selbst. So ist der 70 Meter breite und 42 Kilometer lange Sandstrand ein echter Besucher-Magnet. Zudem scheint auf Usedom die Sonne so oft wie sonst nirgendwo in Deutschland. Doch die Sonneninsel ist viel mehr als nur blauer Himmel, Strand und Meer. Gerade für Menschen, die sich aktiv erholen wollen, bietet Usedom beste Voraussetzungen. Abseits der Seebäder warten idyllische Natur und 14 Schutzgebiete darauf, entdeckt zu werden. Nirgendwo sonst lassen sich zudem so viele Landschaftsformen finden wie hier: Ostseestrand und Binnenküste, Seen und Moore sowie Buchenwälder und Dünenkiefern. In dieses bunte Mosaik fügen sich die kleinen Dörfer wie glänzende Muscheln am Strand harmonisch ein.

Geschichtsträchtige Inselmitte
Ein besonders schönes Fleckchen auf der Insel Usedom ist Mellenthin. Das Wort stammt aus dem Slawischen und bedeutet Mittelpunkt. Tatsächlich befindet sich das etwa 500 Einwohner zählende Dorf im Mittelpunkt der Insel. Hinter den geschichtsträchtigen Seebädern braucht sich die Inselmitte aber nicht zu verstecken. Denn hier im Mellenthiner Os, wo heute Golfer kleine, weiße Bälle treffen, schlugen vor tausend Jahren die Slawen noch auf ihre Feinde ein. Doch nicht nur Golfer lieben und schätzen die Inselmitte. Auch Fans von alten Geschichten, geheimnisvollen Sagen, imposanten Windmühlen und prächtigen Schlössern kommen hier voll auf ihre Kosten.

Wasserschloss Mellenthin – eine Perle Usedoms
Mellenthin ist vor allem bekannt wegen des Wasserschlosses Mellenthin. Das altehrwürdige Renaissance-Schloss wurde bereits 1575 erbaut. Nach Höhen und Tiefen präsentiert sich das liebevoll sanierte Anwesen heute als Besuchermagnet. Daran hat der Inhaber und Schlossherr Jan Fidora einen großen Anteil. Ihm ist es gelungen, den alten Charme des Wasserschlosses zu bewahren und mit modernen Akzenten zu kombinieren. So beherbergt die Anlage ein 4-Sterne-Wohlfühl-Hotel mit eigener Brauerei und Kaffeerösterei. Der bis 20 Meter breite Wassergraben, der das Schloss umgibt, wurde aufwendig restauriert und der Schlossgarten illuminiert.

Genuss und aktive Erholung im Wasserschloss Mellenthin
Das Wasserschloss Mellenthin erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit bei Usedom-Urlaubern. Dazu trägt nicht nur sein Ambiente bei. Zahlreiche Veranstaltungen locken Besucher das ganze Jahr über ins Wasserschloss. Das Ritterbuffet oder der Brauerabend mit Live-Musik und jeder Menge guter Unterhaltung sind mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Doch nicht nur kulinarisch werden die Gäste im Wasserschloss Mellenthin verwöhnt. Auch immer mehr Aktiv-Urlauber und Naturliebhaber genießen Entspannung und Ruhe abseits der trubeligen Seebäder. So ist Mellenthin ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge und Touren per Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto.

Mehr Informationen unter https://www.wasserschloss-mellenthin.de.

Über:

Wasserschloss Mellenthin
Herr Jan Fidora
Schlossallee 5
17429 Mellenthin
Deutschland

fon ..: 038379 2878-0
fax ..: 038379 2878-280
web ..: https://www.wasserschloss-mellenthin.de
email : info@wasserschloss-mellenthin.de

Das Wasserschloss Mellenthin ist eine stilvoll restaurierte Schlossanlage aus dem Jahre 1575 im Herzen der Insel Usedom. Sie lädt mit eigener Brauerei, Kaffeerösterei und Limonadenherstellung zum Wohnen, Feiern, Erholen und Entspannen ein. Das harmonisch im Westflügel der Anlage integrierte Hotel bietet komfortable und mit Liebe zum Detail eingerichtete Zimmer mit modernen und großzügig gestalteten Bädern. Mittelalterliche Ritterbuffets, Brauerabende und Schlemmer-Events runden am Abend das Wohlfühl-Erlebnis ab.

Hinweis: Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Marketing effinzient
Herr Ralph Kähne
Ulmenstr. 9
16348 Wandlitz

fon ..: 033397-60519
web ..: http://www.marketing-effizient.de
email : mail@marketing-effizient.de

Palladium Hotel Group: Kooperation mit SGS um Gesundheitsschutz in allen Hotels der Gruppe zu gewährleisten

Die spanische Hotelgruppe und der weltweit führende Warenprüfkonzern bündeln ihre Erfahrungen im Tourismussektor, um ein neues hygiene-sanitäres Protokoll für alle Hotels der Palladium Hotel Group zu entwickeln. Palladium Hotel Group beginnt ab sofort eine Kooperation mit SGS, dem führenden Unternehmen für Inspektion, Verifikation, Analyse und Zertifikation. Die gemeinsame Zusammenarbeit unterstützt die Hotelgruppe dabei, ihren Gästen weiterhin einen möglichst sorgenfreien Urlaub bieten zu können....

Reisewarnung wird aufgehoben

ARAG Experten über die Konsequenzen für Pauschaltouristen Nach fast 90 Tagen wird sie zumindest teilweise wieder aufgehoben: Pünktlich zum Beginn der Sommerferien in Deutschland wird die weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes durch länderspezifische Sicherheitshinweise ersetzt. Dies erklärte Außenminister Heiko Maas soeben in Berlin. Was das für Urlauber bedeutet und welche Auswirkungen das auf Stornobedingungen haben könnte, wissen die ARAG Experten. Reisehinweis statt Reisewarnung Die Reisewarnung wird für...

Camping in Corona-Zeiten

ARAG-Experten informieren über die neuen Corona-Regeln auf Campingplätzen Die Dauercamper durften kürzlich als erstes wieder auf ihren Campingplatz. Touristische Camper müssen sich je nach Bundesland noch etwas gedulden. Für sie geht die Saison in vielen Bundesländern frühestens Ende Mai wieder los. Lediglich die Pflege von Stellplatz und Garten oder Reparaturarbeiten auf der eigenen Parzelle waren in der Zwischenzeit erlaubt. So unterschiedlich der Saisonstart auch ausfällt...

Bequem mit dem Elektroauto im Hotel übernachten

Im Projekt "DiTour-EE" des BMWi-Technologieprogramms "IKT für Elektromobilität" testen 12 thüringische Hotels die rentable Einbindung von Elektromobilität So angenehm könnte schon bald der Besuch in einem Hotel aussehen - sofern der Gast mit einem Elektroauto anreist: Auf seinem Zimmer liegt für den Gast ein Tablet bereit, mit dem er Fahrten und Ausflüge in die Umgebung planen kann. Hier findet er Zugang zur hoteleigenen Ladesäule und...

Akteuelle Pressemeldungen

Cookie-Einwilligung: BGH-Urteil & neue Leitlinie EDSA

COVID hat dem Online-Geschäft weiteren Aufschwung gegeben und damit bleibt auch das Thema Datenschutz zur Cookie-Einwilligung brandaktuell. Der BGH (Bundesgerichtshof) sowie der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) wurden im Mai dazu aktiv. Der BGH fällte ein Urteil (28.05.20 - IZR 7/16) in einem...

Logistik und Digitalisierung: Zwei Unternehmen vereinen Ihre Stärken

Interlog Management und Modum gehen eine Kooperation ein und spannen in der Projektberatung und Abwicklung zusammen. InterLog Management, Spezialistin für Logistikberatung und Supply Chain-Strategieentwicklung, und Modum, Spezialistin für die Entwicklung von integrierten End-to-End Supply Chain Tracking und Monitoring-Systemen, werden in...

eurodata launcht Webseite zu Tankstellen-Retail-Solutions

Alles über Funktionsweise, Anwendungsbereiche und Mehrwerte der edrms-Suite Saarbrücken, 04. Juni 2020 - In diesen Tagen hat eurodata eine Webseite veröffentlicht, die sich ausschließlich mit der Software-Suite edrms beschäftigt. Mit der englischsprachigen Homepage will das Unternehmen dem zunehmenden Interesse an...

ElbEnergie wird bis 2030 klimaneutral

Klimaneutralität bei ElbEnergie und der HanseWerk-Gruppe durch Einsparung von rund 650.000 Tonnen CO2 - Wasserstoffprojekte in Vorbereitung ElbEnergie wird bis 2030 im eigenen Betrieb klimaneutral sein. Damit leistet der Gasnetzbetreiber einen wichtigen Beitrag zur Klimabilanz der Landkreise Harburg und Stade....

Stellungnahme des Fuhrparkverbandes: Konjunkturpaket nutzlos für Fuhrparkbetreiber

Antriebsunabhängige Kaufprämie wäre besser für Umwelt und Unternehmen gewesen / Die meisten Neuzulassungen sind gewerblich / Kaufanreize dort: Fehlanzeige / Die Bundesregierung hat überrascht. Mindestens mit der Entscheidung, die Mehrwertsteuer zu senken. Das hilft Verbrauchern, sofern die Preise entsprechend gesenkt...