Sport Yachticum Lech am Arlberg: 10.-12.01.2020

Yachticum Lech am Arlberg: 10.-12.01.2020

Der Event für Yachteigner und -liebhaber

Frankfurt/Lech, November 2019

Vom 10. bis 12. Januar 2020 findet zum zweiten Male das YACHTICUM in Lech am Arlberg statt und begrüßt Eigner von Yachten und Yachtliebhaber zu einem spannenden Programm.

“Dieses Event soll die Zeit zwischen den Yachtsaisons und den großen Bootsmessen mit einem Ereignis-Highlight in einem einzigartigen Rahmen überbrücken. Aktuelle Fachinformationen stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie Begegnung und Austausch unter den Yachtbegeisterten”, sagt Schirmherr und Organisator der Veranstaltung, Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann. Zusammen mit dem Tourismusdirektor Lechs, Hermann Fercher, und seinem Team, entstand auch für 2020 wieder ein inhaltsreiches Programm.

So werden die Teilnehmer am Samstagmorgen mit Olympiasieger und Lecher Patrick Ortlieb den Weißen Ring befahren und am Nachmittag in Oberlech einen Impuls-Vortrag unter dem Motto “Kapitäne und Routen” mit dem Kapitän zur See Christoph Schaefer (KAMALAYA 55m Amels): “Zwischen Arktis und Amazonas: Superyacht-Cruising abseits der bekannten Routen” erleben. Unter dem Motto “Internationale Yacht-Destinationen stellen sich vor” werden Vertreter der TAHITI Islands Revier & Routen, Häfen, Facilities und Chartermöglichkeiten vorstellen.

Am Sonntag wird Christoph Schließmann zu aktuellen Yachtthemen bei Recht, Steuern und Wirtschaft berichten. Stephan Gerling von IT Compliance Officer, ROSEN Technology and Research Center GmbH konfrontiert die Teilnehmer mit den Risiken der Cyber Security auf Yachten und wird Sicherungsmaßnahmen vorstellen. Eine geführte Besichtigung des einzigartigen Kunstwerks “Skyspace-Lech” des amerikanischen Künstlers James Turrell rundet das Sonntagsprogramm ab.

Weitere Informationen und Anmeldung unter
https://yachticum.com
https://anmeldung.yachticum.com
https://superyachtforum.eu/events/yachticum-lech-2020/

Das YACHTICUM Leach am Arlberg ist ein jährliches Event für Yachteigner und Yachtliebhaber jeweils am zweiten Wochenende im Januar. Es wurde 2019 erstmals von Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann ins Leben gerufen.

Kontakt
superyachtforum.eu
Dr. Christoph Schließmann
Hansaallee 22
60322 Frankfurt am Main
0696637790
mail@der-yacht-anwalt.de
https://superyachtforum.eu/category/yachticum-lech/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Umfrage: Jeder Zweite will nicht zurück ins Fitnessstudio

Auch wenn mittlerweile die Fitnessstudios in ganz Deutschland unter Auflagen wieder geöffnet haben, hat die Covid-19-Pandemie die Trainingsgewohnheiten der Deutschen nachhaltig verändert. Das ist das Ergebnis einer Recherche von Myprotein, bei der aktuelle Meinungsumfragen analysiert wurden. Danach halten nicht nur Abstandsregeln die Besucherzahlen in den Fitnessstudios niedrig: Rund 45 % der Deutschen gaben an, trotz Lockerungen das Fitnessstudio nicht mehr besuchen zu wollen. Hintergrund...

SQAD21 holt Weltmeistertrainer Bernhard Peters für den Aufbau innovativer Fußball-Akademien

SQAD21 holt Weltmeistertrainer Bernhard Peters für den Aufbau innovativer Fußball-Akademien -Sportstech-Startup plant den weltweiten Aufbau von SQAD21 Academies. -Bernhard Peters leitet als Director of Academies eigenes Ausbildungsteam. -Modernste Datentechnologien und Robotik unterstützen das Trainingskonzept. -Talententdeckung, Training und Betreuerausbildung stehen im Vordergrund. München, 1. Juli 2020 - Der Münchner Fußballtechnologiespezialist SQAD21 hat mit Bernhard Peters eine der prominentesten Trainerpersönlichkeiten Deutschlands als Director of Academies in das Management Team berufen. Seit...

Aktion “Night of Light” – Zeichen setzen für die Eventbranche

In der Nacht vom 22. auf den 23. Juni 2020 sind in mehr als 1.500 Städten bundesweit Gebäude, Bauwerke und Eventlocations in Rot aufgeleuchtet. Fast 9.000 Gebäude wurden mit rotem Licht illuminiert, knapp 800 Unternehmen schlossen sich der Aktion an, während rund 8.000 Menschen an der Night of Light-Aktion teilnahmen. Die Initiatoren der "Night of Light" rufen mit dieser Aktion stellvertretend für die Eventbranche...

Chancen für die angeschlagene Veranstaltungsbranche

Digitale Eventkonzepte in Zeiten von Corona Hamburg, 23. Juni 2020 - Zusammen mit Partnern aus der gesamten Veranstaltungsbranche hat es sich Daniel Ernst, Geschäftsführender Gesellschafter der bundesweit agierenden Eventagentur VARIO EVENT zur Aufgabe gemacht, für Kunden aus dem B2B Bereich einmalige online Veranstaltungen auf einem Eventportal zusammenzufassen. Auf Grund der derzeitigen Situation und den damit verbundenen Auflagen können alle Veranstaltungen komplett remote und damit z.B....

Aktuelle Pressemeldungen