Bauen und Wohnen Wohlfühltemperaturen

Wohlfühltemperaturen

Frische für den Sommer mit UNIKA Kalksandstein

Für die einen ist es eine Wohltat, für die anderen eine Herausforderung: sommerliche Wärme. Keine Frage, Menschen lieben die Sonne. Aber nicht jeder mag hohe Temperaturen, schon gar nicht in den eigenen vier Wänden. Da kann es gerade in der Sommerzeit schnell ganz schön heiß werden. Wirksames Mittel dagegen ist unter anderem eine gute Wärmedämmung.

Räume, die einer starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, heizen sich im Sommer besonders schnell auf. Das gilt vor allem für Räume mit großen süd- bis westorientierten Fenstern ohne Verschattung und mit nur geringen Speichermassen. Prinzipiell sollten Räume mit großzügiger Verglasung deshalb einen effektiven außenliegenden Sonnenschutz erhalten. Kommen die Sonnenstrahlen nämlich erst gar nicht in die Räume, können diese sich auch nicht so schnell aufheizen.

Für einen wirksamen sommerlichen Wärmeschutz sind aber noch eine ganze Reihe anderer Faktoren relevant. Neben der Wärmedämmung zählen dazu auch Größe, Orientierung und Neigung von Fensterflächen, der g-Wert der Verglasung, das Lüftungsverhalten und natürlich die Sonneneinstrahlung und das Außenklima. Nicht zuletzt spielt die Wärmespeicherfähigkeit der Außen- und Innenwände eine wesentliche Rolle. Die meisten dieser Faktoren kann man schon bei der Planung eines Gebäudes berücksichtigen, um auch im Sommer für eine angenehmes Klima im Haus zu sorgen.

Massive Baustoffe wie UNIKA Kalksandstein verfügen über eine hohe Speicherfähigkeit und haben so deutlich Einfluss auf angenehme Zimmertemperaturen. Außenwände aus UNIKA Kalksandstein mindern die Aufheizung von Räumen fühlbar ab, indem sie sich langsam “erwärmen”, also der Raumluft Wärme entziehen. Deshalb heizen Gebäude in massiver Bauweise erheblich weniger auf als vergleichbare Bauten in leichterer Bauweise. Innenwände aus Kalksandstein unterstützen diesen Effekt zusätzlich. Umgekehrt sind Außenwände mit innenliegender Wärmedämmung oder Trockenbauwände aufgrund ihrer niedrigen Masse für die Zwischenspeicherung von Temperaturspitzen ungeeignet.

Wer also auch im Sommer nicht auf Wohlfühltemperaturen in den eigenen vier Wänden verzichten will, setzt auf massive Wände aus Mauerwerk. Eine verlässliche Basis für angenehmes und gesundes Raumklima auch bei sommerlichen Temperaturen bieten UNIKA Kalksandsteine der Rohdichteklassen größer/gleich 1,8. Diese verfügen über eine wirksame Speicherfähigkeit und sind frei von schädlichen Emissionen. Sie werden aus den natürlichen Rohstoffen Kalk, Sand und Wasser ressourcenschonend hergestellt. Und das nahezu in jeder Region Deutschlands. Die Nutzung der Speicherfähigkeit von Außen- und Innenwänden durch eine Bauweise aus massiven Mauerwerksbaustoffen ist eine einfache, dauerhafte und kostengünstige Lösung. Zugleich ist die Entscheidung für nachhaltige Kalksandsteinprodukte aus der Region immer auch eine Entscheidung für eine geringere Umweltbelastung.

UNIKA Kalksandstein wird sowohl in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg und Bayern, als auch im gesamten Bundesgebiet angeboten. Zum Lieferprogramm gehören werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze und verschiedene Sonderprodukte. Mit der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente, individuelle Beratung.

Firmenkontakt
UNIKA GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-sued.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Bildquelle: UNIKA

Dreistufiges Hygienekonzept für Türen schützt vor Infektionen

ECO Schulte Türensystemtechnik Wer eine Tür öffnen möchte, kommt in den meisten Fällen um den Kontakt mit der Türklinke nicht herum. Die Coronakrise definiert hier hygienische Ansprüche neu. Klar ist, dass es keine universelle Lösung für die kontaktlose Türbedienung geben kann, sondern nur ein differenziertes Vorgehen je nach Frequentierung der Tür: Der Türsystemspezialist ECO Schulte stellt deshalb jetzt ein dreiteiliges Hygienekonzept gegen die Übertragung von...

Nach dem Lockdown ist vor dem Blackout: Heizen mit Holz bietet Sicherheit

Kaminholz - kostengünstiges Nebenprodukt der Waldpflege Der Lockdown wurde nach und nach gelockert, aber die Sorge vor einer zweiten Infektionswelle bleibt. Und damit auch die Sorge vor den daraus resultierenden negativen Auswirkungen, von politischen Turbulenzen, Rezession und Arbeitslosigkeit - bis hin zum Blackout. Soweit muss es natürlich nicht kommen. Auch Lieferengpässe bei Energieimporten sind aktuell eher unwahrscheinlich. Gleichwohl gibt es Alternativen, mit denen man sich...

Unbegrenzte Möglichkeiten im Badezimmer

Komplettbad-Lösungen von GROHE Mit GROHE Badezimmerlösungen ist es ganz einfach, ein Badezimmer zu entwerfen, in dem alle Elemente nahtlos zueinanderpassen. Angefangen bei den Armaturen und Duschen, über das Sensia Arena Dusch-WC bis hin zu den vielen Keramikelementen. Die große Produktauswahl bietet für absolut jeden Wunsch die passende Lösung. Ein weiterer Vorteil der GROHE Badezimmer: Sie bietet sichere Duschkonzepte für Jung und Alt, zum Beispiel...

Smarte Lösungen für Haus und Wohnung helfen beim Energiesparen

Neue WÄRME+ Broschüre "Digitale Hauswärmetechnik" Viele Verbraucher denken beim Thema Energiesparen immer noch an Einschränkungen: Heizung runterdrehen und Frösteln zugunsten von Energieeffizienz und Klimaschutz. Auf Wärme oder Wohnkomfort verzichten muss nicht sein, wenn Heizung, Warmwasserbereitung und Lüftung über ein intelligentes Smart-Home-System gesteuert werden. Dass das nicht nur einen Zugewinn in Sachen Komfort bringt, sondern auch eine wirkungsvolle Möglichkeit ist, den Energieverbrauch und damit CO2-Emissionen zu...

Aktuelle Pressemeldungen