Beruf und Karriere Wissen teilen - Du weisst mehr, als Du denkst

Wissen teilen – Du weisst mehr, als Du denkst

Die Welt wird immer komplexer: Oft wird spezielles Wissen benötigt, um etwas zu verstehen oder um in der Lage zu sein, ein Problem zu lösen. Viele Menschen haben Spezialwissen und wären somit geeignet, dieses Wissen zu teilen, damit andere davon profitieren können. Anstatt Wissen eines Tages verloren gehen zu lassen, wäre es besser, es zu erhalten und so immer wieder mit anderen zu teilen. MicroLector hat die Lösung, um Wissen einfach und sinnvoll zu erfassen, zu nutzen, es effektiv zu erlernen und es weltweit zugänglich zu machen.

In der Zukunft wird es nicht mehr erforderlich sein, alles zu können, sondern vielmehr auf das Wissen Anderer zuzugreifen und durch geeignete Lernverfahren effiziente Wege der Wissensvermittlung zu nutzen, um Kenntnisse zu festigen. Vorhandenes Wissen sowie wertvolle Erfahrungen können auf unterschiedliche Weise verbreitet werden.

Microlearning bedeutet Lernen in kleinen digitalen Einheiten. Durch spezielle Aufbereitung und Abfrageverfahren von Wissen wird schneller zum Lernen angeregt. Eine Lerneinheit ist zeitlich so kurz angesetzt, dass sie ohne Unterbrechung abgeschlossen werden kann, z.B. in einer kleinen Pause oder auf dem Weg nach Hause.

MicroLector hat eine kostenlose Software mit integriertem Autoren- und Analysetool entwickelt, um in wenigen Minuten kleine Lerneinheiten konzipieren und aktualisieren zu können. Der Lernfortschritt wird permanent überprüft und in einer Statistik ausführlich dargestellt. Macht der Lernende Fehler, werden automatisch davon abhängig passende weitere Mikrolektionen zur Bearbeitung empfohlen, um die erkannten Wissenslücken zu füllen und zukünftig die Fehleranzahl zu minimieren.
Viele weitere Funktionen wie z.B. Sprachsteuerung, Aufgabenlöser, kooperatives Lernen, Festlegung der Lektionsreihenfolge per KI steigern nachweisbar die Motivation und den Lernerfolg. Die Software ist für Smartphones optimiert, Mikrolektionen können direkt mit dem Smartphone erstellt und jederzeit und an jedem Ort genutzt werden.

Speziell für Schüler, Studenten und deren Eltern sowie Lehrer ist die App von MicroLector optimiert: Aus einer Vielzahl von bereits vorhandenen Mikrolektionen kann ausgewählt und das Wissen z.B. in Mathematik vertieft und notwendige Kenntnisse verbessert werden. Eltern und Lehrer werden über den Lernfortschritt informiert, um bei Bedarf das Lernverhalten anzupassen. Alle Nutzer können jederzeit Mikrolektionen erstellen und anschliessend selbst auswählen, ob diese der Allgemeinheit oder nur einer geschlossenen Gruppe zugänglich gemacht werden sollen.

Auch für Unternehmen ist Microlearning ein wichtiges Instrument der Fortbildung, um Wissen gezielt und kostengünstig zu vermitteln. Mitarbeiter mit Spezialkenntnissen können selbst schnell Mikrolektionen konzipieren, um den Umgang mit neuen Produkten zu schulen und die richtigen Antworten von immer wiederkehrenden Fragen mit Kollegen zu trainieren.

Kontakt für Rückfragen:
MicroLector GmbH
Telefon: +41-79-617-81-97
E-Mail: communications@microlector.com
http://www.MicroLector.com

MicroLector ist ein Startup für Lernsoftware, mit der Wissen durch kleine Lektionen vermittelt und der Wissensstand jederzeit überprüft werden kann. Die beiden Gründer aus der Schweiz und Deutschland haben mehrjährige Erfahrung mit der Erstellung von Lernsoftware

Firmenkontakt
MicroLector GmbH
David Schrag
Eichgutstrasse 2
8400 Winterthur
+41-79-617-81-97
communications@microlector.com
http://www.microlector.com

Pressekontakt
MicroLector
Florian Niculescu
Kastanienweg 9
61462 Königstein
+49-172-7865432
florian@microlector.com
http://www.microlector.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Neue Forschungsergebnisse: Die zerrissene Gesellschaft – wo die wahren Ursachen gesellschaftlicher Konflikte der Gegenwart liegen

Die zerrissene Gesellschaft - wo die wahren Ursachen gesellschaftlicher Konflikte der Gegenwart liegen Forschungsergebnisse offerieren eine neue Sicht des 21. Jahrhunderts Die Welt wandelt sich in rasender Geschwindigkeit. Alles dreht sich, wirkt aus den Fugen geraten. Eine Wirklichkeit, die nicht selten auf Unverständnis trifft und nach Erklärungen fordert. Diese gelingen aber oft nicht befriedigend, was die Frage aufwirft, ob sie ausreichend sind, um die komplexen Veränderungen...

Förderpotenzialworkshop – Fördermittel richtig beantragen

In heutiger Zeit sind viele Unternehmen auf Fördermittel angewiesen. Viele Betroffene möchten gerne wissen, wo diese beantragt werden müssen und wofür diese Gelder eingesetzt werden können. Hier kann Ihnen der Förderpotenzialworkshop weiterhelfen. Für wen eignet sich ein Förderpotenzialworkshop? Die Buse GmbH mit Sitz in Esslingen hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen kostenlosen Workshop für Gewerbetreibende und Unternehmer anzubieten. Darin soll all denjenigen geholfen werden, die...

Wie exzellentes Leadership funktioniert!

Interview zu achtsamer Führung (1) In Ihrem Buch "Leadership Excellence - Wirkungsvolle Führung durch Achtsamkeit" beschreiben Sie Achtsamkeit als den Megatrend des Jahrtausends. Warum? Viele Arbeitnehmer haben infolge chronischer Überreizung das Bedürfnis danach, wieder in Balance zu kommen. Namhafte Konzerne, wie BMW, Siemens, Bosch, RWE, SAP, Google, bieten teils seit über 10 Jahren Achtsamkeitspausen, Meditationskurse oder kostenlose Konsultationen von Mental-Coaches an. Dieser Megatrend ist deshalb auch...

Der Aufstiegskongress 2020 findet ausschließlich online statt

Beim Aufstiegskongress informieren sich jedes Jahr aufs Neue Mitglieder der Fitness- und Gesundheitsbranche über Trends, Entwicklungen, aktuellste Forschungsergebnisse und Konzepte aus der Praxis für die Praxis. Erstmals findet der Kongress, der von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG), der BSA-Akademie und der BSA-Zert seit vielen Jahren im m:con Congress Center Rosengarten in Mannheim veranstaltet wird, ausschließlich als Online-Veranstaltung statt. Alle Vortragsinhalte, Fach-Foren...

Aktuelle Pressemeldungen