StartReisen und TourismusWillkommen in Zandvoort: Sommer-Highlights 2021 für Jung und Alt

Willkommen in Zandvoort: Sommer-Highlights 2021 für Jung und Alt

Niederländischer Küstenort lädt zu abwechslungsreichem Aufenthalt ein

Nach einer langen Zeit der Abstinenz freut sich der niederländische Küstenort Zandvoort darauf, endlich auch seine deutschen Fans wieder willkommen heißen zu dürfen. Sei es, um hier ein Wochenende lang die Seele baumeln zu lassen, oder den Sommerurlaub in und rund um Zandvoort zu genießen. Neben dem 9 Kilometer langen Sandstrand und einer Vielzahl attraktiver Strandbars lockt der Ort mit einem tollen Mix aus Erholung und Abwechslung für Jung und Alt.

Heiße Reifen
Für Motorsport-Fans ist Zandvoort diesen Sommer der absolute Place-to-be. Nach mehrjähriger Pause kehrt vom 03. bis 05. September 2021 erstmals der Formel-1 Zirkus wieder auf den CM.com Circuit Zandvoort zurück. Vorab darf sich die dafür extra umgebaute Rennstrecke inmitten der Zandvoorter Dünen bereits vom 16. bis 18. Juli beim Historical Grand Prix beweisen. Highlight dieses Events rund um historische Rennfahrzeuge ist die „FIA Masters Historic Formula One“.

Pitstop für Seehunde
In kürzester Entfernung befinden sich rund um Zandvoort gleich mehrere beeindruckende Naturgebiete. Zu ihnen zählt auch das im Süden gelegene Strandreservat Noordvoort, das zu besonderen Einblicken in die Natur einlädt. Auf 3 km wurde hier der Strand gesperrt und ein Pfad über den Dünenkamm angelegt. Von hier aus bietet sich ein weiter Blick über das Meer und die Dünenlandschaften. Regelmäßig kann man hier Seehunde beobachten, die sich am Strand ausruhen.

Spannendes City-Game
Wie kommen wir in die Bank rein und wieder raus, ohne geschnappt zu werden? Angelehnt an den Blockbuster „Haus des Geldes“ bietet der Escape Room Zandvoort seit Kurzem ein spannendes Outdoor-Spieleabenteuer. Im Team geht es dabei durch Zandvoort, um Rätsel zu lösen und Aufgaben zu erfüllen. Wie bei Pokemon Go setzt auch dieses Outdoor-Spiel auf die Technik Augmented Reality, bei der per iPad virtuelle Objekte in der realen Umgebung zu sehen sind. Des Weiteren gibt es zwei andere City-Games für den kniffeligen Spielspaß an der frischen Luft.

Über Zandvoort:
Zandvoort gehört zu den bekanntesten Badeorten der niederländischen Nordseeküste. Per Bahn ist der „Beach for Amsterdam“ in 25 Minuten von Amsterdam aus zu erreichen, Haarlem liegt sogar nur 15 Minuten Fahrzeit entfernt. Mit 37 Strandcafes bietet der 9 Kilometer lange Sandstrand vielfältige Möglichkeiten, einen Tag am Meer zu genießen. Im charmanten Ortskern lädt eine Vielzahl von Shops und Cafes zum entspannten Einkaufsbummel ein, authentische kleine Häuser machen die Historie des ehemaligen Fischerdorfes sichtbar. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe von Dorf und Strand befindet sich die internationale Formel-1-Rennstrecke Circuit Zandvoort. Jährlich finden hier dutzende Motorsportveranstaltungen wie der Historische Grandprix und die Formel-3-Masters statt. Nördlich von Zandvoort erstreckt sich der Nationalpark Zuid-Kennemerland. Das beeindruckende Naturgebiet lädt zu ausgedehnten Radtouren und Spaziergängen ein, bei denen man neben Koniks, schottischen Hochlandrindern auch Wisente entdecken kann. In den ebenfalls an Zandvoort angrenzenden Waterleidingdünen ist zudem der größte Damhirschbestand der Niederlande zu Hause.

Firmenkontakt
Visit Zandvoort
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428140
piontek@forvision.de
https://www.visitzandvoort.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
022192428140
piontek@forvision.de
https://www.forvision.de/de/

Bildquelle: @Copyright_Cris Toala Olivares

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Themen