StartBeruf und KarriereWeiterbildung zum Sales Manager

Weiterbildung zum Sales Manager

Der Sales Manager ist ein praxisbezogener Lehrgang für alle, die sich im Vertrieb weiterentwickeln oder schneller weiter in ihren Markt kommen wollen

Ein in die heutige Zeit übersetztes Zitat aus einem Training in den 80er Jahren von Wolfgang Denz:

Wehe dem Unternehmen, das vergisst, seine Verkaufsmannschaft zu trainieren, denn in oder nach einer schwierigen Zeit oder Krise wird eine gut trainierte Mannschaft immer mehr als die anderen in der Lage sein, das eigene Produkt gut verkaufen oder den eigenen Markt schneller wieder aufbauen zu können.

Der Sales Manager ist ein praxisbezogener Lehrgang für alle, die sich im Vertrieb weiterentwickeln oder schneller weiter in ihren Markt kommen wollen:

Er wird absolviert von allen Personen aus Innen-, Außendienst oder Kundenberatung, die im Bereich Verkauf beruflich vorankommen wollen oder ihren Verkaufserfolg steigern möchten.

Durchgeführt wird dieser Lehrgang bei verschiedenen IHK“s in Deutschland, so z.B. in Mannheim, Darmstadt, Regensburg oder Weingarten, je nach Lage analog oder digital.

Der Lehrgang läuft insgesamt über 9 Tage und enthält auch eine schriftliche und mündliche Prüfung.

Die Module gestalten sich wie folgt:

Teil 1: Erfolgreich verkaufen – Phasen im Verkaufsgespräch
-Aufbau und Struktur eines Verkaufsgesprächs
-Kundenmotive erkennen und gezielt ansprechen
-Erklärungsbedürftige Produkte verständlich und kundengerecht präsentieren
-Angebote erfolgreich nachfassen
-Verschiedene Preisverhandlungs-Strategien effektiv einsetzen und Einwände souverän meistern

Teil 2: Vertriebssteuerung – Strategien und Vorgehensweisen
-Vertriebsstrategie
-Kundendefinition & -nutzen – Ansatzpunkte zur differenzierten Marktbearbeitung
-Vertriebsmanagement – Effiziente Strukturen und Prozesse
-Informationsmanagement
-Kundenbeziehungsmanagement
-Systematische Kundenbetreuung

Teil 3: Erfolgreich neue Kunden gewinnen – Marktpotenziale erobern
-Strategien, attraktive Instrumente und individuelle Medien
-Akquise-Trichter – Zielsystem mit Controlling-Funktion
-Sekretärin – Vorzimmerbarriere oder Akquise-Helferin
-Interessieren statt informieren – Die Neugier des Kunden wecken
-„Ja, aber“ oder „Kein Interesse!“ – Kundenreaktionen kennen und vorbereitet sein
-Erfolgreich nachtelefonieren

Teil 4: Den Verkaufsprozess effektiv und effizient gestalten
-Wonach halten Entscheider wirklich Ausschau und wie Sie Einschätzungsfallen vermeiden
-Der ruinöse Opferdienst – Kundenerwartungen nicht bedingungslos erfüllen
-Einwände und Gegenargumente respektvoll entkräften
-Mit Zeugen & Referenzen überzeugen und sich als Experte positionieren
-Der Vorab-Abschluss – Das Verhältnis von Aufwand und Ergebnis verbessern

Teil 5: Überzeugend Produkte und Dienstleistungen präsentieren
-Präsentationen effektiv vorbereiten und dramaturgisch wirkungsvoll aufbauen
-Kernbotschaften klar und einprägsam auf den Punkt bringen
-Schwierige Zuhörer mit ins Boot holen
-Folien optimal gestalten und mit Medien professionell umgehen

Teil 6: Anspruchsvolle Preisverhandlungen führen und Abschlüsse erzielen
-Kundenmotive erkennen – Was ist dem Kunden wichtig
-Preisverhandlungsstrategien effektiv einsetzen
-Preis-Attacken gekonnt abwehren
-Nachlässe hochwertig verkaufen
-Kaufsignale erkennen
-Abschlusstechniken

Teil 7: Telefonische Verkaufsbetreuung – Sympathisch und effektiv den Kunden betreuen
-Effektive Vorbereitung und konsequente Umsetzung
-Verkaufsfördernde Rhetorik – Interesse wecken und Spannungsbogen halten
-Die Angst des Mitarbeiters nehmen, nach „MEHR“ zu fragen
-Entscheidende Wirkfaktoren als Schlüssel zum Verkaufserfolg nutzen

Teil 8: Kundenbindung – Professioneller Umgang mit Reklamationen und die erfolgreiche Kundenrückgewinnung

-Kundenwert – Welche Kunden möchten und sollten Sie zurückgewinnen
-Analyse der Verlustursachen
-Planung und Umsetzung von kundenindividuellen Rückgewinnungsmaßnahmen
-Sympathische und überzeugende Rückholgespräche führen
-Rückholerfolgsquote

Mehr Infos zum Lehrgang gibt es bei den genannten IHK“s oder bei Königskonzept

Dies ist ein Artikel von Königskonzept. Wir sind ein Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Vertrieb und Marketing. Unsere über 40jährige Erfahrung geben wir in verstärktem Maß über Seminare und Schulungen wieder.
Dazu arbeiten wir i.d.R. mit entsprechenden Weiterbildungsinstituten zusammen.

Kontakt
Königskonzept Helmut König
Helmut König
Mittelstr. 19
35516 Münzenberg
0049 6033 746634
koenig@koenigskonzept.de
http://www.koenigskonzept.de

Bildquelle: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Themen