Reisen und Tourismus Weissenhäuser Strand: Start für Anmeldung zur Manni-Kaltz-Fußballschule

Weissenhäuser Strand: Start für Anmeldung zur Manni-Kaltz-Fußballschule

28. Mai 2020 – Ab sofort steht fest: Auch in 2020 gibt es die Manni-Kaltz-Fußballschule in den Sommerferien im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee. Ab sofort können Eltern ihre Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren zur Manni Kaltz Fußballschule 2020 anmelden. In diesem Jahr finden die Kurse vom 29. Juni bis zum 27. August 2020 jeweils von Montag bis Donnerstag statt. Die Kinder trainieren jeden Tag zwei Stunden mit Manni Kaltz und teilweise auch weiteren Trainern, die überwiegend ehemalige Bundesliga-Spieler sind. Manfred Kaltz selbst ist Vize-Weltmeister, dreimaliger Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger. Die Fußball-Camps finden zu den gültigen Hygienebestimmungen und unter freiem Himmel statt.

“Wir freuen uns sehr, dass auch in diesem Jahr die Manni Kaltz Fußballschule trotz besonderer Hygienemaßnahmen bei uns am Weissenhäuser Strand startet. Für die Kinder ist es immer ein echtes Erlebnis, von so erfahrenen Trainern lernen zu können – hier sind ein tolles Lernergebnis, viel frische Luft und viel Spaß garantiert”, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

“Mein Ziel ist es, den Kindern etwas beizubringen. Meiner Erfahrung nach sind Aufmerksamkeit und Disziplin der Kinder im Beisein der ehemaligen Bundesligaspieler besonders groß – so können sie sich in kurzer Zeit über deutliche enorme Leistungssprünge freuen”, sagt Manni Kaltz, der seine Fußballschule bereits im Jahr 2005 gründete. Die Teilnahme pro Camp kostet je Kind 135,00 Euro und beinhaltet die Trainingseinheiten, Trikot, Hose, Stutzen, eine Urkunde mit Foto, ein Autogramm, einen Pokal und Lunch. Für Hausgäste kostet die Teilnahme 119,00 Euro.

Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter https://www.weissenhaeuserstrand.de/attraktionen/freizeitangebote/outdoor-fun/fussballschule/ . Anmeldungen werden per Mail an info@weissenhaeuserstrand.de oder telefonisch unter 04361-5540 entgegengenommen – auch an der Rezeption des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand können Eltern ihre Kinder anmelden.

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf über 1.000.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Ferienwohnung, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Strandhotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungelrestaurant über das Spezialitätenrestaurant “Sonnenrose”, die “Osteria” und das “Heimisch” bis hin zum Bistro und zum “Möwenbräu” inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers “Möwenbräu” – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Camping nach Corona: Abseits vom Touristentrubel

ARAG Experten beleuchten die rechtliche Lage fürs wilde Campen Endlich Sommerurlaub! Nach vielen Monaten voller Corona-Einschränkungen könnte Camping in der Wildnis jetzt nicht nur zu einem besonders ursprünglichen Erlebnis werden, sondern vor allem zu einem sicheren Urlaub - mit Abstand zum Trubel. Aber was sagt das Gesetz dazu? Schließlich legt es niemand beim Camping auf Ärger mit den Behörden an. Es geht vielmehr um das...

Mit digitalem Rückenwind zurück zum Normalbetrieb

hotelbird stattet das Themenhotel am Triller mit kontaktlosen digitalen Check-in/out-Lösungen aus München, 02. Juli 2020 - Gäste des Hotels am Triller in Saarbrücken können ihren Aufenthalt künftig noch freier und unabhängiger gestalten. Möglich macht das die Software-Lösung des Münchner Technologieunternehmens hotelbird. Geschäfts- und Privatreisende sparen durch automatisierte Services wie den Online-Check-in/-out, digitalen Zimmerschlüssel und mobile Bezahlung künftig wertvolle Zeit. Nach der erfolgreichen Integration der digitalen...

Enchanting Travels gleicht ab sofort CO2-Emissionen für alle Reisen aus

Der Spezialreiseveranstalter investiert in ein Klimaprojekt zur Kohlenstoffdioxidminderung Die Welt öffnet sich langsam wieder für Reisende. Aber die Art und Weise, wie wir in Zukunft unterwegs sein werden, ändert sich. In diesem Sinne hat der Spezialreiseveranstalter Enchanting Travels sein Engagement für den Klimaschutz massiv ausgebaut. Das Unternehmen unterstützt weiterhin nicht nur nachhaltiges Reisen, sondern gleicht ab sofort auch anfallenden CO2-Emissionen für alle seine verkauften...

LTA beschließt für Juli ein eigenes Reise-Konjunkturpaket

Gute Nachricht für alle Reisenden: Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) startet im Juli ihr eigenes Reise-Konjunkturprogramm und gewährt auf die All in One und Flexible Tarife 15 Prozent Ermäßigung. Die Grenzen in der EU sind wieder offen. Auch Länder außerhalb der EU werden vermutlich nach und nach folgen. Der Sommerurlaub kann also mit den bekannten Einschränkungen und Hygienevorschriften (eine gute Übersicht dazu liefert...

Aktuelle Pressemeldungen