We love Digital: Interlutions startet eigene Meetup-Reihe

0
121

Premiere am 07.11 in Köln mit Jeffrey A. „jam“ McGuire und Thomas Schedler

Köln/Berlin/Hamburg, 05.11.2019 – Powered by Interlutions: Am kommenden Donnerstag öffnet die Digitalagentur Interlutions ihre Türen. Unter dem Titel „We love Digital“ fällt um 19 Uhr der Startschuss für eine neue Meetup-Reihe, die in Zukunft abwechselnd an den Agenturstandorten Köln, Hamburg und Berlin stattfinden wird. Eingeladen sind alle, die wie das Team von Interlutions ein großes Herz für Digitales haben.

„Wir lieben alles, was mit der digitalen Welt zu tun hat, und sind bestens in der Szene vernetzt. Darum möchten wir jedem, der sich dafür interessiert, einen Zugang zu diesem spannenden Themenfeld bieten. Sei es Marketing & Konzept, Development, UX & Design, Technologien, Workplace oder E-Commerce: Bei „We love Digital“ wird künftig für jeden was dabei sein“, so Christian Schmidt, Chief Creative Officer der Interlutions GmbH.

Der Startschuss für die neue Meetup-Reihe fällt am Donnerstag im ebenfalls brandneuen „Agnesviertel-Loft“ in Köln, das Interlutions speziell für Meetings und Events sowie als stylishen Thinktank eingerichtet hat. Die Location befindet sich im gleichen Gebäude wie die Räume der Agentur, liegt allerdings zwei Stockwerke darunter in der ersten Etage. Einlass ist ab 18.30 Uhr, um 19 Uhr startet dann das Programm des ersten Meetups.

Die Premierengäste können sich auf zwei besondere Talks freuen. Den Anfang macht Jeffrey A. „jam“ McGuire von Open Strategy Partners, der mit seinem Talk „Communication strategy to build digital experiences that connect“ eine Brücke zwischen Marketing und Development schlägt. Gefolgt wird er von Thomas Schedler, Gründer und CEO des CMS „Sulu“, der vorstellt, wie man die Systeme Sulu (CMS) und Sylius (Shop) miteinander verknüpfen kann.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, sich bei Snacks und Feierabendbier mit den Speakern, den Teilnehmer und dem Interlutions-Team auszutauschen und fachzusimpeln. Weitere Folgen von „We love Digital“ werden in unregelmäßigen Abständen auch in Hamburg und Berlin stattfinden. Um darüber rechtzeitig informiert zu werden, kann man unter https://www.meetup.com/de-DE/We-love-Digital/ Mitglied der Meetup-Gruppe werden.

Die Anmeldung für den Termin am 7.11. erfolgt unter https://www.meetup.com/de-DE/We-love-Digital/events/266120388/

Über Interlutions

Die Interlutions GmbH ( www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 100-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Firmenkontakt
Interlutions GmbH
Eric Meurers
Neusser Straße 27-29
50670 Koeln
+49 (0)221 991 91 – 0
+49 (0)221 991 91 – 99
info@interlutions.de
https://www.interlutions.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de

Bildquelle: @ Interlutions