Transport und Logistik Wachstum am Standort Polen: VOSS Fluid zieht positive Bilanz

Wachstum am Standort Polen: VOSS Fluid zieht positive Bilanz

Produktion und Vertrieb in Legnica läuft seit einem Jahr

VOSS Fluid verzeichnet eine schnelle Entwicklung auf dem polnischen Markt. 2019 hat das Unternehmen den Produktions- und Vertriebsstandort in Legnica / Niederschlesien eröffnet, um das wachsende Potenzial des osteuropäischen Marktes stärker zu nutzen. Auf dem rund 46.000 Quadratmeter großen Werksgelände beschäftigt VOSS Fluid Polen 131 Mitarbeiter in den Bereichen Fertigung, Montage, Logistik und Vertrieb. Im ersten Jahr wurden rund 50 Millionen Teile am Standort in Legnica montiert – eine unerwartet starke Entwicklung. Eine Rolle spielt dabei auch ein Umdenken unter polnischen Industrieunternehmen.

Die wesentlichen Tätigkeitsfelder am Standort Polen sind die Montage von Verschraubungen und die Produktion einbaufertiger Hydrauliksysteme. Dabei profitiert VOSS Fluid Polen von einem permanent steigenden Kapazitätsbedarf in den Zielbranchen Hydrauliksysteme, Automobil, Bahn, Baumaschinen und Landwirtschaft. Die Montage hochwertiger Verschraubungstechnik findet bereits seit 2014 in Polen statt – stets in enger Abstimmung mit dem Engineering am Hauptstandort Wipperfürth. Darüber hinaus produzieren die Mitarbeiter innerhalb der rund 9.000 Quadratmeter Produktionsfläche einbaufertige Hydraulikleitungen. Gerade in diesem Bereich gelingt VOSS Fluid Polen eine hohe Wertschöpfung, was vor allem durch den modernen Maschinenpark, bestehend aus hochwertigsten Biege-, Schweiß-, Mess- und anderen Maschinen, gewährleistet wird. Diese Infrastruktur und das vor Ort vorhandene Beratungs-Know-how macht VOSS Fluid Polen zu einem prozesssicheren Lösungsanbieter – auch bei komplexeren Aufgabenstellungen oder individuellen Kundenwünschen. Durch die Zusammenarbeit mit dem Engineering im Kompetenzcenter in Wipperfürth können VOSS Produkte in Serie überführt und in Polen mit Anspruch an höchste Qualität tausendfach reproduziert werden.

Vertrieb an namhafte osteuropäische OEMs
Ein hohe Kompetenz weist VOSS Fluid Polen im Bereich Logistik auf: Der Standort verfügt einerseits über hohe Kapazitäten, unter anderem durch das hochmoderne Hochregal-Palettenlager für mehr als 1.500 Paletten. Zudem können die Mitarbeiter vor Ort auf ein vollautomatisches Lager mit rund 97.500 Plätzen für KLT-Behälter zurückgreifen. Die eigene, Qualitätssicherung rundet das Service-Angebot in Legnica ab.

Als Vertriebsstandort vertreibt die Niederlassung Polen die gesamte VOSS Fluid Produktpalette an Rohrverbindungen, Vormontagegeräten, Schlaucharmaturen und das VOSS Lok 40-System an namhafte osteuropäische OEMs und Fachhändler. Dabei profitiert das Unternehmen davon, dass sich die polnische Industrie in einer Phase des Wachstums und des Umdenkens befindet, wie Jarosaw Bień, Geschäftsführer von VOSS Fluid Polen, erklärt: “Der polnische und der osteuropäische Markt allgemein werden zunehmend anspruchsvoller und suchen nach Qualitätsprodukten, die den hohen internationalen Standards entsprechen. Technologieführern wie VOSS Fluid, die besonders hochwertige Produkte anbieten, eröffnet das neue Möglichkeiten.”

Einen Vorteil bietet auch die Lage des neuen Standorts: Mit ihrer guten Medien- und Straßeninfrastruktur ist die Sonderwirtschaftszone Legnica in Südpolen ein Industriehotspot. Das verschafft VOSS Fluid Polen eine große Kundennähe und damit die Möglichkeit, dynamische Marktanforderungen als Basis für weitere Innovationen frühzeitig zu erkennen. Auch die Nähe zu Deutschland ist gegeben und hat Vorteile. Die gute Verkehrsanbindung vereinfacht die täglichen Transporte zwischen Legnica und Wipperfürth in Nordrhein-Westfalen, dem Hauptsitz von VOSS Fluid.

Umfang: 3.558 Zeichen inklusive Leerzeichen

Über die VOSS Fluid GmbH
Die VOSS Fluid GmbH ist ein international führender Anbieter von Fluidtechnik. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wipperfürth und ist Teil der VOSS Holding. Das Produktportfolio umfasst vormontierte Rohrgeometrien, konfektionierte Schlauchleitungen, Rohr- und Flanschverbindungen, Schlaucharmaturen sowie nützliches Zubehör für die Stationär- und Mobilhydraulik. Für VOSS Fluid als Entwicklungs- und Systempartner des internationalen Maschinenbaus liegt der Schwerpunkt auf anwendungsspezifischen Systemlösungen. VOSS Fluid bietet Kunden alles aus einer Hand: von der Projektierung und dem Engineering über die Fertigung und die Montage bis zu wirtschaftlichen Logistikleistungen. Mit vier eigenen Vertriebsgesellschaften in Europa und Asien sowie weiteren Präsenzen der VOSS Gruppe und einem weltweiten Händlernetz gewährleistet VOSS Fluid jederzeit die zuverlässige Distribution seiner Systemlösungen.

Firmenkontakt
VOSS Fluid GmbH
Catrin Neukirchen
Lüdenscheider Strasse 52-54
51688 Wipperfürth
+49 (0) 2267 63-0
+49 (0) 2267 63-9655
pr-marketing@voss-fluid.net
http://www.voss-fluid.net

Pressekontakt
additiv pr GmbH & Co. KG
Marius Schenkelberg
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
02602-950 99 25
ms@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

VTL jetzt mit Doppelspitze

Seit dem 1. August ergänzt Johanna Birkhan die Geschäftsführung der Stückgutkooperation VTL Vernetzte-Transport-Logistik. Gemeinsam mit Andreas Jäschke, Sprecher der Geschäftsführung, wird sie das umfassende Zukunftsprojekt VTL Next vorantreiben. VTL und ich freuen uns sehr, dass wir Frau Birkhan als meine Nachfolgerin gewinnen konnten, ihr Standing passt perfekt zum Projekt VTL Next, sagt VTL-Chef Andreas Jäschke. Ziel dieses Projektes ist es, die digitale Transformation innerhalb der...

Corona macht erfinderisch: Hellmann-Azubis starten 2020 digital von zuhause ins Arbeitsleben

Osnabrück, 4. August 2020. Entgegen der Tradition, dass sich alle neuen Auszubildenden von Hellmann Worldwide Logistics zum Kick-off im Headquarter in Osnabrück treffen, findet das Treffen in Zeiten von Corona erstmals in der 149-jährigen Firmengeschichte digital und dezentral von zu Hause aus statt. Für den reibungslosen Ablauf des virtuellen Ausbildungsstarts stattet der weltweit agierende Full-Service-Dienstleister die 153 neuen MitarbeiterInnen, sofern erforderlich, mit mobilen Endgeräten...

Künstliche Intelligenz im Werkzeugkasten der Logistik

Wie KI und Machine-Learning im Logistik-Alltag eine Antwort auf steigende Kundenansprüche sein können Den Ansprüchen einer schneller werdenden Welt gerecht zu werden, bedeutet in der Logistikbranche, jeden Tag Höchstleistungen zu liefern. Denn Just-In-Time Delivery über Ländergrenzen hinweg oder 24/7-Überwachung von Transporten sind längst kein Privileg mehr. So ist es mittlerweile Standard, die Logistik in Produktionsprozesse einzubeziehen und Lagerhaltung zu minimieren. Um auf diesen stetigen Wandel zu...

UTA beteiligt sich mit Sanitär-Containern an Brancheninitiative #LogistikHilft

Corona-Hilfen für die Beschäftigten im Transport- und Logistiksektor -Gemeinsame Initiative von BMVI, BGL, LAG, Fraunhofer IML und DocStop -Offizielle Container-Einweihung mit hochrangigen Gästen am Freitag, 31.7., nahe Berlin -UTA-Unterstützungsmaßnahmen in weiteren Ländern im Rahmen der "More than Ever"-Hilfsinitiative der Edenred Gruppe Kleinostheim/Ladbergen/Berlin - UTA, einer der führenden Anbieter von Tank- und Servicekarten in Europa, unterstützt die Initiative #LogistikHilft und stellt zusammen mit dem Bundesministerium für...

Aktuelle Pressemeldungen