StartMedien und KommunikationVIROBUSTER hofft auf schnelle Umsetzung beschlossener Maßnahmen durch neue Bundesregierung

VIROBUSTER hofft auf schnelle Umsetzung beschlossener Maßnahmen durch neue Bundesregierung

Berlin, 29. November 2021: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat heute das Risiko der neuentdeckten Virusvariante Omikron als sehr hoch eingeschätzt. Neben der aktuell dominierenden Delta-Variante wird sie Ärzten, Pflegekräften, Wissenschaftlern, Politikern und natürlich den Bürgern weltweit in den kommenden Tagen und Wochen viel abverlangen.

Ob die in Südafrika entdeckte Omikron-Variante des Coronavirus SARS-CoV-2 ähnlich ansteckend ist wie die Delta-Variante, wissen wir nicht. Umso wichtiger ist es, dass Maßnahmen ergriffen werden, die grundsätzlich die Abtötung der Viren gewährleisten, damit sich die Menschen sowohl im öffentlichen Raum als auch im privaten Umfeld weitgehend sicher fühlen können.

Virobuster möchte die Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung dazu aufrufen, die bereits getätigten guten und richtigen Entscheidungen umzusetzen und vor allem auch in Schulen und Pflegeinrichtungen für die Implementierung von Luftreinigungssystem zu sorgen.

Die aktuelle Forschung zu dem SARS-CoV-2 Virus zeigt uns, dass auch mit einer Impfquote von circa 70% die Verbreitung des Virus durch Impfung allein nicht eingedämmt wird. Die Impfung, verantwortliches solidarisches Verhalten der Menschen und die uns zur Verfügung stehenden Technologien können im Verbund vor einer weiteren Ausbreitung des Virus schützen.

Virobuster steht mit seinen filterlosten UV-C, auf der UVPE-Methode basierenden, Steribase-Geräten und Systemlösungen bereit, um einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung dieser Pandemie zu leisten.

Virobuster International GmbH
www.virobuster.com

Seit mehr als 15 Jahren ist VIROBUSTER® International GmbH aus Windhagen auf die UVC- Luftentkeimung spezialisiert und hat bereits 2003 weltweit erstmalig die Technologie nach dem ursprunglich fur die Medizin entwickelten UVPE-Verfahren patentiert – bis heute ein Alleinstellungsmerkmal im Entkeimungs-Markt.

Firmenkontakt
Virobuster International
Thomas Rous
Köhlershohner Straße 60
53578 Windhagen
+49 2224 818-780
Thomas.rous@virobuster.com
https://www.virobuster.com

Pressekontakt
FMC
Kwamé Foster
Düsseldorfer Straße 76
10719 Berlin
+493086409847
foster@fmc-berlin.de
https://www.virobuster.com

Bildquelle: Copyright Thomas Rous

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Presseverteiler für Auto-News
Aktuelle Themen