StartIT und SoftwareVertiv ernennt Stephan Wippermann zum Sales Director DACH

Vertiv ernennt Stephan Wippermann zum Sales Director DACH

München – 06. April 2021 – Vertiv, (NYSE: VRT), globaler Anbieter von kritischen digitalen Infrastruktur- und Kontinuitätslösungen, ernannte Stephan Wippermann zum neuen Sales Director DACH. Seine breite Management- und Sales-Expertise ist ein wichtiger Faktor für die weitere Entwicklung des Flächen- und Partnervertriebs.

„Mein Team und ich sehen spannenden Zeiten entgegen“, kommentiert Stephan Wippermann seine neuen Aufgaben. „Wir wollen unsere Kunden mit unseren Visionen maßgeblich dabei unterstützen, die Herausforderungen der Digitalisierung im Zeitalter von 5G und Edge-Computing anzugehen und erfolgreiche Lösungen umzusetzen. Die Vorarbeit des bestehenden Teams aus den letzten Jahren liefert hierfür eine sehr gute Basis.“

Das Hauptaugenmerk von Stephan Wippermann und seinem Team wird darauf liegen, die Kunden in der DACH-Region mit dem gesamten Produkt- und Lösungsportfolio von Vertiv zu unterstützen. Der Diplom-Kaufmann sammelte die nötige Erfahrung unter anderem mit Führungspositionen in Vertrieb und Marketing bei Hewlett Packard, Siemens, IBM und Sabre Travel Network. Seine umfangreiche Sales-Expertise und seine Praxiskenntnisse machen ihn zur idealen Besetzung, um die Vertriebsstrategie von Vertiv weiter voranzutreiben.

„Wir freuen uns, Stephan an Bord zu haben“, kommentiert Karsten E. Winther, Vice President Sales EMEA bei Vertiv. „Er bringt die Expertise, den Spirit und die Leidenschaft mit, die unseren Vertrieb auf das nächste Level bringen werden. Egal ob Hardware- oder Software-Vertrieb, General Management oder Business Development – Stephan verfügt über umfangreiches Know-How. So kann er direkt von Anfang an mit seinem Team bei Vertiv voll durchstarten.“

Vertiv (NYSE: VRT) bringt Hardware, Software, Analytics und Services zusammen, damit Applikationen bei Kunden kontinuierlich laufen, optimal performen und sich mit den Geschäftsanforderungen weiterentwickeln. Vertiv löst die wichtigsten Herausforderungen, denen Rechenzentren, Kommunikationsnetzwerke sowie kommerzielle und industrielle Anlagen ausgesetzt sind mit seinem Portfolio von Strom-, Kühlungs- und IT-Infrastrukturlösungen und Services, das Netzwerke von Cloud- bis Edge-Computing abdeckt. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Columbus, Ohio, in den USA. 20.000 Mitarbeiter arbeiten für Vertiv in mehr als 130 Ländern weltweit. Weitere Informationen und die aktuellsten Neuigkeiten und Inhalte von Vertiv finden Sie unter Vertiv.de.

Firmenkontakt
Vertiv
Christian Gansen
Lehrer-Wirth-Strasse 4
81829 München
+49 89 90500718
vertiv@maisberger.com
https://www.vertiv.com/de-emea/

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Stefan Keil
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
+49 (0)89 / 41 95 99-46
vertiv@maisberger.com
https://www.maisberger.de/

Bildquelle: Stephan Wippermann

Digitaler Ablauf von Corona Selbsttestungen in Unternehmen

EnterSmart bietet mit der Cloud-Lösung WELCOME zwei Lösungsvarianten München, 22. April 2021 - Die Entscheidung der Bundesregierung, dass sich die Unternehmen in die Corona Teststrategie einbringen und jedem Mitarbeiter zwei Selbsttests pro Woche anbieten müssen, ist eine große organisatorische Herausforderung für jedes einzelne Unternehmen. Das Münchner Unternehmen EnterSmart GmbH sorgt für Abhilfe. EnterSmart hat mit ihrer Lösung WELCOME zwei brillante digitale Umsetzungen entwickelt....

Schwartz PR übernimmt Kommunikation für hello again

Die Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations kommuniziert ab sofort für hello again. Das österreichische Customer-Loyalty-Unternehmen entwickelt maßgeschneiderte und flexible Kund:innenbindungslösungen via App und einem CRM mit Fokus auf Loyalty und ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet. Schwartz Public Relations berät das Scale-up für den deutschen Markt in den Bereichen strategische Kommunikation sowie Media Relations. Der Fokus liegt dabei auf der vertikalen...

Vertiv eröffnet innovative Fabrik in Kroatien, um wachsende Nachfrage nach integrierten modularen Lösungen zu bedienen

Die Investition wird die Produktionskapazität von vorgefertigten modularen Rechenzentren für EMEA mehr als verdoppeln München - Vertiv (NYSE: VRT), globaler Anbieter von Lösungen für kritische, digitale Infrastrukturen und Kontinuität, gibt die Eröffnung einer neuen Fabrik in Rugvica (Kroatien) bekannt. Damit wird das Unternehmen seinen Geschäftsbereich integrierte modulare Lösungen (IMS) in EMEA ausbauen. Im Vergleich zur vorherigen Produktionanlage bietet das Werk 130 Prozent mehr...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen