Kunst und Kultur Vernissage PROMINENT GENITALS im SM CLUB TOUCH im Herzen St. Paulis in...

Vernissage PROMINENT GENITALS im SM CLUB TOUCH im Herzen St. Paulis in Hamburg

Am 25. Oktober 2020 um 18:00 Uhr wird die Vernissage – PROMINENT GENITALS – von Hans Weishäupl im SM CLUB TOUCH im Herzen St. Paulis in Hamburg stattfinden. Der Künstler zeigt 18 fotorealistisch gemalene Ölgemälde von Geschlechtsteilen, wie man sie noch nie gesehen hat.

Die leitende Geschäftsführerin des SM CLUB TOUCH, Anita Kerchel, zeigte sich im Vorfeld erwartungsfroh: “Ich freue mich besonders auf die Verbindung zwischen Lust und Kunst in unserem Club. Ein solches Ausstellungsprojekt gab es bislang so noch nicht und ich bin froh, dass wir mit dieser Ausstellung den Anfang machen können. Ich bin sicher, dass die eindrucksvollen, großformatigen und sehr detailgetreu gemalenen Werke von – PROMINENT GENITALS – viele Leute begeistern werden.” Der Club ist eine BDSM- und Fetisch-Erotikbar, in der es um das passive oder aktive genießen von Erotik geht und erstreckt sich über drei Ebenen, mit insgesamt vier unterschiedlichen Spielzimmern, darunter ein voll ausgestattetes Klinikum.

Wenige Künstler der Gegenwart stehen derart weltweit in der Öffentlichkeit wie Hans Weishäupl. Sein künstlerisches Schaffen – von Malerei, Grafik, Fotokunst und Film – erlebt im SM CLUB TOUCH einen weiteren Höhepunkt. Zu seinen bekanntesten Arbeiten zählen, FACES OF EVIL, SON OF GOD (über 600.000 Views auf youtube) und die internationale Schock-Kampagne AIDS IS A MASSMURDERER.
hansweishaeupl.com

Vernissage:
SO | 25.10.2020 | 18 Uhr | Erichstrasse 16 | D-20359 Hamburg | www.touchclub.de
Eintritt ab 18 Jahren
Gästeliste: info@das-comitee.de

Aufgrund der pandemischen Auswirkungen des Covid-19 Virus sind wir angehalten die Einladungen deutlich zu reduzieren.
EINLASS NUR ÜBER GÄSTELISTE!!!

Wenige Künstler der Gegenwart stehen derart weltweit in der Öffentlichkeit wie Hans Weishäupl. Sein künstlerisches Schaffen – von Malerei, Grafik, Fotokunst und Film – erlebt im SM CLUB TOUCH einen weiteren Höhepunkt. Zu seinen bekanntesten Arbeiten zählen, FACES OF EVIL, SON OF GOD (über 600.000 Views auf youtube) und die internationale Schock-Kampagne AIDS IS A MASSMURDERER.

Kontakt
Hans Weishäupl
Hans Weishäupl
Thadenstrasse 134
22767 Hamburg
017656770318
info@das-comitee.de
http://hansweishaeupl.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Kalender gegen das Fernweh

Wie wichtig das Reisen für viele Menschen geworden ist, hat uns das Jahr 2020 gezeigt. Träumen hilft die Schranken auf andere Weise zu überwinden. Die neuen Kalenderreihen bei Calvendo helfen dabei.

Die ertrunkene Angst – Abwechslungsreicher Kriminalroman aus der Kaiserzeit

Günter-Christian Möller erweckt in "Die ertrunkene Angst" durch eine spannende Erzählung in Kombination mit alten Zeitungsartikeln eine faszinierende Zeit erneut zum Leben.

OH YES! MUSIC veröffentlicht “Darth Vader”

Neue Single von CRUISE & CUSSICK ab 20.11.2020 Online

Der einsamste Tölpel der Welt – Das Beste aus der Kolumne Quergedacht

Marco Julius blickt in "Der einsamste Tölpel der Welt" in die Abgründe und deckt die Absurditäten des Alltags auf.

Unusual Ways – Romantischer Reise-Roman

Iris H. Green setzt in "Unusual Ways" die spannende Lebens- und Liebesgeschichte von Maren fort.

Ideologien der Moderne – Wie wir von alten und neuen gesellschaftlichen Systemen geprägt werden

In seinem politisch-philosophischen Sachbuch "Ideologien der Moderne" wirft der Autor Ioannis Alexiadis die Frage nach den Konsequenzen zunehmender Abstraktion auf.

Ein Lied, mein Leben und was sonst noch schiefgehen kann – Ein romantischer Fantasyroman

Der neue Roman von Tini Wider trägt den Titel "Ein Lied, mein Leben und was sonst noch schief gehen kann". Die Autorin erzählt von Liebe, Träumen, Hoffnungen und einem magischen Anhänger.