Unzuverlässige Mieter und drohende Leerstände

0
615

Wie Vermieter in und um Wiesbaden mehr rechtliche und finanzielle Sicherheit erhalten

Auch im Raum Wiesbaden häufen sie sich: die Nachrichten über Mietnomaden und Mietpreller. Dennoch wagen sich seit der Einführung des Bestellerprinzips immer mehr Eigentümer an die Vermietung auf eigene Faust – und landen früher oder später doch bei einem Immobilienmakler, weil sie die Risiken deutlich unterschätzt haben. Sascha Rückert, Geschäftsführer des gleichnamigen renommierten Wiesbadener Immobilienunternehmens, kennt viele solcher Fälle und erklärt die Gefahren einer Vermietung ohne Fachkenntnisse.

„Mieter, die Wohnungen beschädigen oder verwahrlosen lassen, sind heutzutage leider keine Seltenheit mehr“, so der erfahrene Immobilienexperte. „Auch mit der pünktlichen und regelmäßigen Mietzahlung nehmen es längst nicht alle so genau.“ Hohe finanzielle Schäden für die Eigentümer sind die Folge. Seit mit der deutschlandweiten Umsetzung des Bestellerprinzips derjenige die Maklerprovision zahlen muss, der ihn beauftragt hat, sehen viele Eigentümer jedoch nur noch die Kosten, die damit auf sie zukommen. „Über die Vorteile und Sicherheit, die eine Vermietung durch Profis mit sich bringt, denken viele zunächst nicht nach“, weiß Sascha Rückert.

Zum einen ist die Immobilienvermietung zeitaufwändig und arbeitsintensiv. Unterlagen müssen besorgt, der Mietpreis rechtskonform festgelegt, die Werbung geplant und durchgeführt, Interessenten beraten, Besichtigungen durchgeführt werden und vieles mehr. Aufgaben, die Sascha Rückert und sein Team von der Pike auf gelernt haben und souverän leisten. Außerdem müssen Besichtigungen auch abends und am Wochenende stattfinden, denn Interessenten, die tagsüber arbeiten, haben nur dann Zeit, sich eine Immobilie anzuschauen. „Eigentümer, die hier keine Kompromisse eingehen, riskieren, lange keinen Mieter zu finden“, erklärt Sascha Rückert. Die Immobilie steht leer, die Mieteinnahmen bleiben aus, der Vermieter verliert Geld.

Ein weiteres wichtiges Argument für die Vermietung mit einem Makler: die Eigentümer erhalten mehr Sicherheit und das in vielerlei Hinsicht. Sascha Rückert und sein Team wissen beispielsweise genau über die aktuelle Rechtslage Bescheid, kennen die geltenden Mietspiegel und sind so in der Lage, den optimalen Mietpreis festzulegen – und zu erzielen. Auch um das Aufsetzen rechtsgültiger Mietverträge kümmern sie sich sorgfältig.

Darüber hinaus verfügen die Wiesbadener Immobilienspezialisten über langjährige Erfahrung und qualifizierte Verfahren, um bei der Vielzahl der Mietinteressenten die Spreu vom Weizen zu trennen. Sie können feststellen, ob sie solvent und seriös sind, Auskünfte von der SCHUFA sowie zu vorherigen Mietverhältnissen einholen und vieles mehr. Diese Prüfung nehmen Sascha Rückert und seine Kollegen schon frühzeitig vor, so dass beispielsweise Besichtigungen nur mit echten, zuverlässigen Interessenten stattfinden, die bereits auf Herz und Nieren getestet sind.

Verlorene Zeit und finanzielle Verluste durch Mietnomaden, Mietpreller oder Leerstände riskieren oder einen Mieter finden, der die Immobilie gut behandelt und pünktlich zahlt? „Da erhält die überschaubare Maklerprovision gleich eine ganz andere Gewichtung in der Rechnung.“

Wer sich ausführlicher über die Immobilienvermietung oder Themen wie Wohnung verkaufen Wiesbaden oder Makler in Wiesbaden informieren möchte, wird auf https://www.rueckert-immobilien.de fündig.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rückert Immobilien
Herr Sascha Rückert
Stiftstraße 29
65183 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611 / 1851828
fax ..: 0611 / 1851829
web ..: http://www.rueckert-immobilien.de/
email : kontakt@rueckert-immobilien.de

Bereits seit 1996 ist Rückert Immobilien in der Wiesbadener Stiftstraße ansässig. Neben Beständigkeit sind Innovationskraft und ein besonders hochwertiges Marketing wichtige Merkmale der Arbeit, um sich mittels verschiedener Alleinstellungsmerkmale von „Hobbymaklern“, aber auch manchen professionellen Mitbewerbern abzusetzen. Eigentümern bietet Rückert Immobilien ein strukturiertes und hocheffizientes Konzept, um das bestmögliche Ergebnis innerhalb eines überschaubaren Zeitraums zu erreichen.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Claudia Proske
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de