Gesundheit und Wellness Trotz Hashimoto erfolgreich abnehmen

Trotz Hashimoto erfolgreich abnehmen

Leiden Menschen unter Hashimoto-Thyreoiditis fällt abnehmen nicht leicht, kann aber erfolgreich gelingen, weiß Frank Kechele von easylife

Erfolgreich Gewicht zu verlieren, sei bereits für gesunde Menschen durchaus herausfordernd. Komme jetzt noch eine Krankheit wie Hashimoto-Thyreoiditis hinzu, falle das Abnehmen nicht leicht, könne aber dennoch erfolgreich gelingen. “Wichtig ist hierbei zu wissen, was hinter der Krankheit steckt und mit welchem Programm eine erfolgreiche Gewichtsabnahme gelingen kann. Bei easylife betreuen wir alle unsere Teilnehmer intensiv in der Abnehmphase und darüber hinaus – so kann es auch mit Hashimoto gelingen abzunehmen”, erklärt Ernährungsexperte Frank Kechele.

Bei Hashimoto handle es sich um eine Autoimmunerkrankung, die eine chronische Entzündung der Schilddrüse, bei der Schilddrüsengewebe zerstört wird, zur Folge hat. Auf Dauer führe Hashimoto zu einer Schilddrüsenunterfunktion. Wie sich diese äußert erläutert Frank Kechele: “Patienten mit Hashimoto leiden häufig unter chronischer Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Sie haben ein erhöhtes Kälteempfinden, Konzentrationsschwierigkeiten, Muskelschmerzen und leiden unter einer Gewichtszunahme.” Gerade zu Beginn der Krankheit seien die Symptome vielfältig und schwierig einzuschätzen, daher sei es wichtig einen Arzt aufzusuchen, um eine eindeutige Diagnose zu erhalten.

Wie tückisch und herausfordernd Hashimoto sein kann, weiß der Ernährungsexperte: “Wenn die Waage jeden Morgen ein bisschen mehr anzeigt, obwohl man Sport macht und wenig isst, steigt der Grad der Verzweiflung. Irgendwann glaubt niemand mehr, dass man sich normal ernährt.” Bedingt durch Hashimoto könne es schnell passieren trotz einer normalen Ernährung stetig zuzunehmen. Diese Kilos wieder abzunehmen, gelinge durch eine fachkundige und intensive Betreuung. Kechele führt hierzu an: “Im easylife Programm begleiten Ärzte und Berater/innen Hashimoto Patienten intensiv auf dem Weg zum Wunschgewicht. Auch nach der gewünschten Gewichtsabnahme steht easylife diesen mit Rat und Tat zur Seite, liefert wertvolle Tipps und leckere Rezepte.” Einige Tipps zur Gewichtsabnahme seien unter anderem der Verzicht auf Zucker, die Vermeidung von fett- und kohlenhydratreichen Lebensmitteln und die ausreichende Aufnahme von Flüssigkeit in Form von Wasser und ungesüßten Tees. Abschließend findet Kechele motivierende Worte für abnehmwillige Hashimoto Patienten: “Die Krankheit ist ein sehr starker Gegner, aber Sie können es trotzdem schaffen, abzunehmen. Der Körper braucht etwas mehr Zeit, um an Gewicht zu verlieren, lassen Sie sich also nicht entmutigen.”

Wer mehr zum Thema Abnehmen mit Hashimoto-Thyreoiditis erfahren möchte, kann sich an einem easylife Standort beraten lassen.

Weite Informationen zu nachhaltigem einkaufen finden Sie unter: https://www.easylife.de/news/detail/erfolgreich-abnehmen-mit-hashimoto/

Alles über easylife lesen Sie auf www.easylife.de

easylife steht seit über 25 Jahren für erfolgreiches Abnehmen ohne Sportprogramm. Hinter dem Erfolg des easylife-Konzepts steht stoffwechseloptimierte Ernährung mit Genuss und ohne Hungerattacken. easylife ermöglicht Abnehmen mit Einfachheit, Wissenschaft und Spaß. Von Ärzten und Abnehmexperten begleitet, haben Interessenten die Möglichkeit, ihr Wunschgewicht angepasst auf die individuellen Bedürfnisse zu erreichen. Durch die easylife-Methode, die sich optimal in den Alltag integrieren lässt, bekommen Abnehmwillige in jeder Phase ihrer Gewichtsreduzierung professionelle Begleitung. Durch die spezielle easylife-Programmform lernen die Teilnehmer, das erreichte Gewicht auch langfristig gut im Griff zu haben. Auf diese Weise hat easylife bereits Hunderttausenden von Menschen geholfen, gesund abzunehmen.

Kontakt
easylife
Maria Kechele
Hörvelsinger Weg 35
89081 Ulm
+49 (0)731 403 39 00
zentrale@easylife.de
https://www.easylife.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

SeniorenLebenshilfe in Karlsruhe:

Erweiterung eines erfolgreichen Netzwerks Karlsruhe, 13.07.2020. Als deutschlandweites Netzwerk von Lebenshelfern für Senioren bietet die SeniorenLebenshilfe seit 2010 umfangreiche vorpflegerische Unterstützung an. Die Helfer im Alltag bauen vor allem auf Menschlichkeit und eine enge Beziehung zu ihren Senioren. In Karlsruhe ist von nun an Sirje Mayer als Lebenshelferin für die Senioren und Seniorinnen da. Detaillierte Informationen über das Familienunternehmen finden Sie online unter www.seniorenlebenshilfe.de....

Gelbe Liste Online jetzt in den weltweiten Top 50 im Bereich Pharmazie

Das Fachportal Gelbe Liste Online gehört laut Statistik des Analysedienstes SimilarWeb nun zu den internationalen Top 50 in der Kategorie "Pharmazie". Weiterhin konnte die Webseite erstmals die Marke von 2 Millionen Besuchern pro Monat übertreffen. Neu-Isenburg, 13.07.2020. Das Arzneimittelportal www.gelbe-liste.de der Medizinische Medien Informations GmbH (MMI) liegt in der weltweiten Rangliste der reichweitenstärksten pharmazeutischen Webseiten auf Platz 42. Dies ergibt das aktuelle Top Websites...

ENGIE Deutschland: 10.000 FFP2-Atemschutzmasken für Starnberger Kliniken

-ENGIE Deutschland spendet Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP2 an die Starnberger Kliniken -Rund 10.000 Masken für Mediziner und Pflegepersonal unterstützen die sichere Versorgung von Covid-19-Patienten Köln/Starnberg, 7. Juli 2020 - Diese Spende ist ein Zeichen der Hilfsbereitschaft und des Zusammenhalts: Die ENGIE Deutschland GmbH hat jetzt 10.000 qualitativ hochwertige Atemschutzmasken an die Starnberger Kliniken übergeben. Die Masken entsprechen der Schutzklasse FFP2 (FFP = Filtering Face Piece) und...

Gewichtsreduktion durch individuelle + digitale Beratung

Adipöse Patienten erreichen eine höhere Gewichtsreduktion bei Oviva, wenn sie zusätzlich zur individuellen Beratung die Oviva App nutzen Die Oviva AG hat das Ausmaß der Gewichtsreduktion bei Adipositas durch Ernährungstherapie mit und ohne Oviva App untersucht und im Rahmen der Fachtagung "Kongress Ernährung 2020" publiziert (s. Aktuelle Ernährungsmedizin 03/2020). In die Auswertung eingegangen sind die Daten von 129 Erwachsenen (Durchschnittsalter 48,9 Jahre (SD 13,4), 75%...

Aktuelle Pressemeldungen