Tipps rund um das Taschengeld fürs Kind

Tielen Sie die Pressemeldung: Tipps rund um das Taschengeld fürs Kind

Wieviel Taschengeld ist ausreichend für mein Kind? Wie bringe ich meinem Kind den Umgang mit dem Taschengeld bei? Welche Regeln sollte ich beachten?

Fragen, die sich viele Eltern stellen, wenn ihre Sprösslinge allmählich reifer werden und in die Schule kommen.

Etwas eigenes Taschengeld zu besitzen und damit theoretisch tun zu können, was man möchte, macht die meisten Kinder mächtig stolz. Sie fühlen sich damit nicht nur erwachsener, sondern auch eigenständiger und das sollen sie schließlich auch irgendwann werden.

Aus diesem Grund ist es bereits wichtig, dass das Kind überhaupt ein Taschengeld bekommt und damit den Umgang mit Geld erlernt. Es geht also nicht nur darum, dass das Kind sich irgendetwas leisten kann.

In erster Linie ist es wichtig, dass sich ein Gefühl für den Wert der Dinge entwickelt. Besonders dafür, was teuer und was günstig ist und welchen Gegenwert man sich als Kind für sein Taschengeld kaufen kann.

An zweiter Stelle steht häufig das Thema Wünsche und Prioritäten. Selbverständlich wollen sich Kinder mit ihrem Taschengeld alle möglichen Wünsche erfüllen. Merken sie, dass das nicht möglich ist, muss priorisiert werden, was sie sich wirklich wünschen und wofür sie das vorhandene einsetzen wollen.

Damit einher geht auch das Haushalten mit Taschengeld. Das Kind lernt damit, dass das Erfüllen großer Wünsche nur möglich ist, wenn man etwas vom Taschengeld spart und dass das nicht funktioniert, wenn man das komplette Taschengeld am Kiosk gegen Süßigkeiten tauscht.

Und welche Regeln sollten Eltern nun in Bezug auf das Taschengeld etablieren?

Es ist in jedem Fall hilfreich, wenn man regelmäßige Termine mit dem Kind vereinbart, zu denen das Taschengeld ausgezahlt wird. Das kann immer Sonntags sein, der Monatsanfang sein oder auch ein zweiwöchiger Rhythumus. Hauptsache, es gibt überhaupt verlässliche Termine für Kind und Eltern.

Außerdem ist es wichtig, dass das Kind nach dem Taschengeld “betteln” muss. Eltern sollten es unaufgefordert und ebenso selbständig an das Kind auszahlen.

Weiterhin muss unbedingt die Regel gelten: egal wie das Kind sich verhalten hat, das Taschengeld wird ausgezahlt. Eine Kürzung oder Streichung des Taschengelds ist keine gut geeignete “Strafmaßnahme”. Zumal das Kind ohne Taschengeld eben auch nicht den Umgang mit Geld erlernen kann.

Die Entscheidung, wofür das Taschengeld ausgegeben wird, obliegt ganz allein dem Kind. Natürlich sind gefährliche und verbotene Dinge, wie Alkohol, Nikotin, Spiele und Filme über der FSK-Grenze und Waffen strikt verboten. Bei allem anderen sollte man sich als Elternteil aber heraus halten. Wichtiger ist, das Kind in seiner “Stratgie” zu lenken und zu erklären, wie man es schafft, sich eine neue teure Sache anzuschaffen, auch wenn man eher weniger Taschengeld bekommt. Sparen und Haushalten kann man mit Kindern wunderbar trainieren.

Für Kinder, die bereits in die Schule gehen, eignen sich zum Sparen und Haushalten übrigens auch wunderbar sogenannte Taschengeldkonten.

Über:

Kinderkonto-Ratgeber
Frau J. Dreissel
Wittestr. 30K
13509 Berlin
Deutschland

fon ..: (030) 22 90 84 08
web ..: http://www.kinderkonto-ratgeber.de/
email : info@kinderkonto-ratgeber.de

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Das betrifft auch den Umgang mit Finanzen. Je früher Kinder den verantwortungsvollen Umgang mit Geld und Bankkonten lernen, umso besser sind sie für einen Start in die Eigenständigkeit gewappnet.

Pressekontakt:

Kinderkonto-Ratgeber
Frau J. Dreissel
Wittestr. 30K
13509 Berlin

fon ..: (030) 22 90 84 08

XXL-Hundebetten für Hunde bis 100kg

XXL-orthopädische Hundebetten für ein gesundes Liegen Besonders große und schwere Hunde benötigen eine gesunde Liegefläche. Sehr große Hunde haben eine Widerristhöhe ab 50cm und können bis 100 kg wiegen. Hierfür war es bisher sehr schwierig eine geeignete Unterlage zu finden, die nicht nach kurzer Zeit durchgelegen ist. Nunmehr fertigt die Firma DoggyBed&CatBed spezielle orthopädische Hundebetten auch für sehr große Hunderassen wie z.B. für deutsche Doggen, Neufundländer, Bernhardiner,...

EROBERE DIE STADT! Spielen in der Stadt e. V. startet mit neuem Konzept für Kinder und Jugendliche

Offene Kinder- und Jugendarbeit von Spielen in der Stadt e.V.: Wir können auch in Corona-Zeiten mit Kunst und Spiel München erfahren, gestalten und verändern weiterlesen...   Seit 2001 können jedes Jahr rund 30.000 Kinder in ganz München an mobilen kulturpädagogischen Kunst- und Spielangeboten aktiv teilnehmen, Freiräume und die eigene Kreativität ausloten, Neues entdecken, Fähigkeiten vertiefen, sich und andere neu kennenlernen. Nun hat das Team von „Spielen...

Fantasiereisen und Meditationen für Kinder

Bärenstark & Falkenfrei EIN TEIL DES GRÜNEN WUNDERS SEIN Das Feedback zum ersten Buch "Zauberwald & Zwergenkraft" der Autoren war umwerfend: unruhige Kinder, welche durch die Geschichten wieder zu ihrer eigenen Mitte finden, sich entspannen. Kinder, die neue Dimensionen ihrer Fantasie entfalten. Kinder, die mehr über die Tiere erfahren möchten, mit denen sie auf Reisen waren. Inspiriert und motiviert durch diese Rückmeldungen laden die Autoren...

24-Stunden-Pflege während Covid19-Pandemie sichergestellt

Grenzübergreifende Zusammenarbeit stützt die ambulante Pflege in Deutschland Die Corona-Pandemie hat kaum einen Sektor so stark getroffen wie die Alten- und Krankenpflege. Dabei liegt der Fokus meist auf stationären Einrichtungen. Die über 2,5 Millionen Pflegebedürftigen, die in Ihren eigenen vier Wänden leben werden dabei häufig vergessen. Für viele dieser Menschen wäre ein eigenständiges Leben ohne eine Betreuungskraft aus Osteuropa kaum möglich. Doch grade in der Corona-Pandemie...

Akteuelle Pressemeldungen

Warum du auf das Bräunen im Solarium verzichten solltest

Knackig Braun auf Knopfdruck. Für viele gehört der Gang ins Sonnenstudio zum Alltag. Doch so attraktiv sonnengebräunte Haut auch aussehen mag, so gefährlich kann die Bräune auch sein. Intensive UV-Bestrahlung kann zu Hautschäden und vorzeitiger Hautalterung führen. Und sie...

Wie (über-)lebt eine Reiseveranstalterin in Zeiten von Corona?

Ende Januar erreichten uns die ersten Nachrichten zum Ausbruch eines neuartigen Virus in Wuhan in China. Noch schien uns das alles nicht zu betreffen und wir schauten mit einem Gruseln den Nachrichten aus China zu. Im Februar wurden die...

Angelina Kirsch präsentiert neue Curvy-Mode für Aldi

Rock Your Curves by Angelina K. Angelina Kirsch ist Curvy-Model und TV-Moderatorin. Seit Jahren setzt sie sich für ein neues Körperbewusstsein ein, motiviert Frauen, ihren Körper und ihre Kurven zu lieben. Bereits 2018 kooperierte sie erfolgreich mit Aldi. Damals ging...

Hausbau und die schwierige Auswahl der richtigen Kleinkläranlagen.

Für Bauherrn, deren neues Anwesen nicht an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen werden kann, ist Kleinkläranlage die vorgeschriebene Lösung. In Deutschland gibt es etwa eine Million solcher privaten Kleinkläranlagen. Doch welches Kleinklärsystem ist besonders gut geeignet? Welche Varianten und Bauformen...

Werksverkauf: Persönliche Beratung beim Hundebett-Hersteller

Hundebetten im Internet anbieten kann jeder - bei DoggyBed wird beim Werksverkauf auch beraten. Die Produkte aus der DoggyBed Hundebetten Manufaktur stehen für Qualität. Und während dieses vielgenutzt Wort anderswo ein leeres Werbeversprechen sein mag, wird es hier durch bewährte,...