Thomas Biedermann verstärkt das Management Team der TÜV AUSTRIA Group

Tielen Sie die Pressemeldung: Thomas Biedermann verstärkt das Management Team der TÜV AUSTRIA Group

Die TÜV AUSTRIA Group verstärkt mit Thomas Biedermann das Business Area Management durch einen renommierten Experten

BildMit Thomas Biedermann hat die TÜV AUSTRIA Group das Business Area Management durch einen renommierten Experten verstärkt. Neben seiner Funktion als weiterer Executive Business Director Service Providers & Public der TÜV AUSTRIA Group wird er als Mitglied der Geschäftsführung die TÜV TRUST IT unterstützen, eine 100%ige Tochter der TÜV AUSTRIA Group mit Sitz in Köln.

Thomas Biedermann bekleidete nach seinem Studium zum Diplom-Kaufmann an der TH Köln und im Verlauf seines internationalen beruflichen Werdegangs verschiedene Führungspositionen bei TÜV Rheinland. Zunächst war er als Abteilungsleiter Zentrale Kostenrechnung tätig, bevor er dann für sechs Jahre Bereichsleiter Controlling wurde. Anschließend war er 6 Jahre Bereichsvorstand für Westeuropa. Hier verantwortete er 20 Gesellschaften in 12 Ländern mit einem Umsatz von 140 Mio. Euro und 1.600 Mitarbeiter.

Daran anschließend erfolgte sein Ruf in den Vorstand der TÜV Rheinland AG, wo er nicht zuletzt operativ für die Geschäftsbereiche ICT & Business Solutions sowie Academy & Lifecare mit ca. 330 Mio. Euro Umsatz verantwortlich war sowie Personalvorstand.

Der passionierte Marathonläufer Biedermann, dessen berufliches Selbstverständnis “Change ist das neue Normal” lautet, ist zudem in verschiedenen Gremien tätig. So ist er beispielsweise Mitglied im Wirtschaftsrat Deutschland, im International Board of Advisor der Technischen Hochschule Köln sowie im erweiterten Vorstand des Stadtmarketing Köln e.V.
“Mit Thomas Biedermann haben wir einen hervorragenden Experten gewonnen, der sich insbesondere in der Begleitung von Veränderungsprozessen einen Namen gemacht hat und uns daher angesichts der zahlreichen innovativen Themen und unserer ambitionierten Wachstumsziele hervorragend unterstützen kann”, betont Dr. Stefan Haas, Vorstandsvorsitzender der TÜV AUSTRIA Group. Das Unternehmen ist in mehr als 40 Ländern aktiv und verfügt auch in Deutschland über alle relevanten Zulassungen. Der erfolgreiche Wachstumskurs soll in den nächsten Jahren intensiviert werden.

Thomas Biedermann führt ab sofort gemeinsam mit Detlev Henze das Geschäftsfeld Service Providers & Public, eines der wachstumsstärksten Felder der TÜV AUSTRIA Group mit den größten Potenzialen. Zu Biedermanns vornehmlichen Aufgaben zählt der Ausbau der dazu gehörenden Business-Bereiche, die Forcierung ihrer internationalen Ausrichtung sowie die Etablierung neuer Lösungsangebote.

Über:

TÜV TRUST IT GmbH
Frau Christina Münchhausen
Waltherstraße 49-51
51069 Köln
Deutschland

fon ..: +49 )0)221 96 97 89 – 0
fax ..: +49 )0)221 96 97 89 – 12
web ..: http://www.it-tuv.com
email : info@it-tuv.com

Die TÜV TRUST IT GmbH ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich als IT-TÜV tätig und gehört zur Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA. Von ihren Standorten Köln und Wien aus fungiert das Unternehmen als der neutrale, objektive und unabhängige Partner der Wirtschaft. Im Vordergrund stehen dabei die Identifizierung und Bewertung von IT-Risiken. Die Leistungen konzentrieren sich auf die Bereiche Management der Informationssicherheit, Mobile Security, Cloud Security, Sicherheit von Systemen, Applikationen und Rechenzentren, IT-Risikomanagement und IT-Compliance.

Pressekontakt:

denkfabrik groupcom GmbH
Herr Wilfried Heinrich
Pastoratstraße 6
50354 Hürth

fon ..: 02233 / 6117 – 72
web ..: http://www.denkfabrik-group.com
email : wilfried.heinrich@denkfabrik-group.com

Jamf Protect macht macOS mit neuen Funktionen noch sicherer

Da dezentrales Arbeiten durch die Coronakrise derzeit einen großen Aufschwung erlebt, bieten sich auch Cyberkriminellen mehr Angriffspunkte. Um Unternehmen noch besser bei der Absicherung ihrer Mitarbeiter im Homeoffice zu unterstützen, erweitert Jamf seine Endpoint Security-Lösung Jamf Protect ab sofort um Funktionen zur Malware-Prävention und zur einheitlichen Protokollerweiterung. Proaktive Malware-Prävention ohne Beeinträchtigung der "Apple-Experience" Viele Antiviren-Lösungen beeinträchtigen das Nutzererlebnis, da sie nicht mit einem Apple-first-Ansatz entwickelt...

Digital Signage Anbieter in Deutschland

Der Suchbegriff "Digital Signage Anbieter" erzeugt über die Google-Suche für den deutschen Markt die schwer überblickbare Zahl von 619.000.000 (!) Ergebnissen, oder als Wort: "sechshundertneunzehnmillionen"... (Stand 24.05.2020) Für Interessenten bedeutet dieser Dschungel an Anbietern nicht nur die sprichwörtliche Qual der Wahl, sondern vor allem das große Risiko, einen falschen oder einen zu teuren Digital Signage Anbieter zu wählen. Digital Signage Kompass: Der einzige unabhängige Experte auf...

SOLCOM Projektmarktbarometer Q1/2020: Erste Anzeichen der Coronakrise auf dem Projektmarkt

Reutlingen, 25.05.2020. Der SOLCOM Projektmarkt-Index ist im ersten Quartal auf 98,71 Punkte gestiegen. Die Auswirkungen der Coronakrise waren dabei nur im Ansatz spürbar. Der Projektmarkt-Index beschreibt im Rahmen des SOLCOM Projektmarktbarometers die Entwicklung des deutschen Marktes zur Besetzung von Projekten mit freiberuflichen IT- und Engineering-Spezialisten. Kernaussagen Im ersten Quartal 2020 ist der SOLCOM Projektmarkt-Index gegenüber dem Vorquartal um 1,31 Punkte gestiegen und steht nun bei 98,71...

nextLAP bietet Kombination aus Pick-by-Light- und Vorarbeiterrufsystem aus der Cloud

Probleme im Pick-Prozess durch neue Taster-Funktion schnell lösen München, 25. Mai 2020 - Die nextLAP GmbH ( www.nextlap.de) hat jüngst eine neue Taster-Funktion entwickelt. Der Spezialist für IoT-basierte Lösungen zur digitalen Steuerung und Automatisierung von Fertigungs- und Logistikprozessen kombiniert dabei Pick-by-Light und Vorarbeiterruf in einem System. Pick-by-Light hat die halbautomatisierte, papierlose Kommissionierung zum Ziel. Durch die neue Verbindung mit dem Koordinatorenruf werden schnelle Reaktionen bei...

Akteuelle Pressemeldungen

Jamf Protect macht macOS mit neuen Funktionen noch sicherer

Da dezentrales Arbeiten durch die Coronakrise derzeit einen großen Aufschwung erlebt, bieten sich auch Cyberkriminellen mehr Angriffspunkte. Um Unternehmen noch besser bei der Absicherung ihrer Mitarbeiter im Homeoffice zu unterstützen, erweitert Jamf seine Endpoint Security-Lösung Jamf Protect ab sofort...

Geänderte Steuerformulare für 2019

Alle Steuerpflichtigen, die Jahr für Jahr an ihrer Steuererklärung gesessen haben, werden feststellen, dass sich die Papiervordrucke in diesem Jahr stark verändert haben. Zum ersten Mal sind einige Zeilen in einem anderen Grünton hervorgehoben. Für Angaben, die bisher auf...

Innere Ruhe und Entspannung mit 15 % Rabatt auf Yoga- und Meditationszubehör

Vom 18.5. bis 14.6. gibt es Yogazubehör und Meditationskissen bei Abaton Vibra 15% günstiger. Yoga boomt und ist im Trend. Auch im Lockdown durch die Corona-Krise. Über Wochen ist nun zwar schon kein Yogaunterricht im Studio erlaubt, aber dennoch...

Wespen – Plagegeister unter Naturschutz

ARAG Experten geben Tipps, was bei Wespennestern zu tun ist Wer die Corona-Krise jetzt im Garten oder auf der Terrasse aussitzen möchte, muss sie manchmal teilen. Da summt und brummt es - leider auch am eigenen Teller oder Getränk. Denn...

VoiceBridge: Klare Kommunikation trotz Schutzscheiben

(Mynewsdesk) Das Corona-Dilemma: Schutz für alle erschwert das Gespräch Zwischenmenschliche Kommunikation ist soziales Geschehen sowie Austausch von relevanten Informationen. Gestik, Mimik und der Klang der Stimme sind dabei wichtige Faktoren. Doch vor allem hier, beim Sprechen, kann durch Tröpfchen...