Vernünftig heizen – Schimmel vermeiden

Auch bei Heizkostenexplosion umsichtig handeln Nie waren die Heizkosten so hoch wie heute. Ausgelöst durch den Krieg in der Ukraine, sind die Preise für Strom, Heizöl und Gas in den letzten Monaten drastisch gestiegen. Viele Menschen wollen gegensteuern, Energie sparen und in den kalten Jahreszeiten die Heiztemperatur senken. Das ist sinnvoll, muss nach Expertenmeinung aber mit Bedacht geschehen. Denn in zu kühlen Räumen droht gesundheitsgefährdender...

Heizkosten-Alarm: Falsche Sparsamkeit fördert Schimmel

R+V-Infocenter: regelmäßig Lüften Wiesbaden, 7. September 2022. Drohender Gasmangel, explodierende Energiepreise: Im Winter könnte der Druck zum Energiesparen steigen. Doch übertrieben niedrige Temperaturen in Innenräumen können die Schimmelbildung begünstigen, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Wer richtig heizt und lüftet, kann dies verhindern - und gleichzeitig Kosten sparen. Die ersten Wohnungsunternehmen haben bereits angekündigt, die Heiztemperaturen im kommenden Winter zu senken. Das Problem daran: Kalte...

Im Sommer den Keller richtig lüften

Sommerkondensation und Schimmel vermeiden In den kühleren Jahreszeiten lüften viele Menschen ihre Kellerräume selten oder nie, um Wärmeverluste zu vermeiden. Im Sommer dagegen wollen sie muffige Gerüche durch Dauerlüften aus den Kellern vertreiben. Doch das hat seine Tücken: Sommerkondensation und Schimmelbildung sind häufig die Folge. Was passiert bei der sogenannten Sommerkondensation? Ein alltägliches Beispiel veranschaulicht das: Nimmt man eine kalte Flasche aus dem Kühlschrank, bildet...

Haus & Grund Hessen: Heizung runter – Schimmelgefahr

Eigentümerverband warnt vor Schäden an Immobilien durch zu niedrige Raumtemperaturen Frankfurt/ Wiesbaden, 30. August 2022 - Ab diesen Donnerstag, 1. September, dürfen Mieter ein halbes Jahr lang selbst entscheiden, wie warm sie es zu Hause haben möchten - ohne eine in ihrem Mietvertrag vereinbarte Mindesttemperatur einhalten zu müssen. Die Möglichkeit zum Energiesparen gibt ihnen die bis Ende Februar befristete bundesweite "Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung...

Milben, Staubläuse & Silberfischchen: Was tun bei Befall?

Sie sind winzig klein, in Gebäuden äußerst unbeliebt und ihre Aussagekraft wird viel zu häufig unterschätzt. Dabei sind Staubläuse, Silberfischchen und Co. wichtige Bioindikatoren und geben Sachverständigen mit biologischen Grundkenntnissen erste Anhaltspunkte für verdeckte, nicht sichtbare Schimmelschäden. Feuchtigkeit in Gebäuden bringt ungewollte Artenvielfalt Feuchtigkeit in Gebäuden, beispielsweise durch Leitungswasserschäden oder Kondensationsfeuchte im Winter, ist ein folgenschwerer Faktor für mikrobielle Aktivität mit Schimmelpilz- und Bakterienwachstum. Die durch...

Feuchte bedrohte Gewölbekeller eines Gutsgebäudes

Erst Innenabdichtung machte Weinkeller wieder nutzbar Ein alter Gewölbekeller in einem Gutgebäude aus dem Jahr 1835 - ein idealer Raum für die Lagerung edler Weine und für gesellige Stunden. Zusätzlich ausgestattet mit einem großen Billardtisch, einer Dartscheibe und natürlich Weinregalen wurde dieser Traum verwirklicht. Doch der schöne Gewölbekeller des von der Eigentümerfamilie bewohnten "Kavaliershauses" war inzwischen so feucht, dass von den gelagerten Weinflaschen die Etiketten...

Schimmel im Keller: Ist das Inventar versichert?

R+V-Infocenter: Versicherungsschutz abhängig von Ursache Wiesbaden, 16. November 2021. Schimmelpilze lieben Feuchtigkeit. In vielen Kellern finden sie ideale Voraussetzungen und befallen neben dem Mauerwerk vielfach auch die dort gelagerten Gegenstände wie Möbel, Vorräte oder Kleidung. Ob die Hausratversicherung für diese Schäden aufkommt, hängt von der Ursache des Schimmelbefalls ab. Darauf weist das Infocenter der R+V Versicherung hin. Die Ursachen für einen feuchten Keller sind vielfältig....

Der Wintercheck fürs Haus

Schwachstellen noch vor dem Kälteeinbruch überprüfen Kälte, Wind und Feuchtigkeit setzen nicht nur Menschen, Tieren und Pflanzen zu. Auch Gebäude leiden unter ihnen. Deshalb sollten Eigentümer vor dem Wintereinbruch die gefährdeten Stellen ihres Hauses unter die Lupe nehmen. Wer jetzt noch Schäden behebt, schützt seine Immobilie und verhindert gravierende Feuchteprobleme in der Zukunft. Dipl.-Ingenieur Thomas Molitor, stellvertretender Technischer Leiter des Sanierungsspezialisten ISOTEC, kennt die Schwachstellen...

ADRA setzt auf EMIKO im Kampf gegen Schimmel in den Hochwassergebieten

Die Zusammenarbeit zwischen der ADRA und EMIKO hat bereits beim Jahrhunderthochwasser 2002 unkompliziert und erfolgreich funktioniert. Und so bemühten sich die Verantwortlichen in Meckenheim um die Wiederbelebung einer solchen, um die Schäden in den Katastrophengebieten zu begrenzen. Meckenheim, den 02.09.2021 Die Freude war groß, als die ADRA 40.000 l EM zur Bekämpfung der Hochwasserfolgen in Meckenheim bestellte. EMIKO liefert diese Menge kostenneutral,...

Anerkannte Fortbildung: 9. Hamburger Fachtagung „Schimmelpilze in Innenräumen“

Am Donnerstag, den 30. September 2021 lädt der Regionalverband Umweltberatung Nord e.V. zu einer interdisziplinär ausgerichteten Online-Fachtagung zum Thema "Schimmelpilze in Innenräumen" ein.

Keyword: Schimmel

rec custom - Tag Template - Medicine PRO