Rinder

AGRAVIS trägt zur nachhaltigen Tierhaltung bei

Mit dem MX30-Konzept sind bis zu 30 Prozent Methanreduktion möglich Bis 2030 will die Weltgemeinschaft den Methanausstoß um 30 Prozent reduzieren. Denn dies ist der...

Birgit Schwagerick verstärkt Team der EMIKO

Mit der erfahrenen Veterinärin und Rinderspezialistin baut EMIKO den Bereich Agrar mit Fachwissen und Beratungskompetenz aus. Meckenheim, den 30.08.2022 Die in Rostock geborene Tierärztin Dr....

Wagyu-Rinderzucht als profitable Alternative zu Dumpingpreisen und Massentierhaltung

Eine gesunde Gesellschaft braucht eine gesunde Landwirtschaft

Tierquälerei im brandenburgischen Kremmen: Rinder stehen im eigenen Kot in einem heruntergekommenen Stall

- Deutsches Tierschutzbüro erstattet Anzeige - Veterinäramt beschlagnahmt alle Tiere

Kein Muttertag für Tiere – So sehr leiden die Muttertiere in der Tierindustrie

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai wird ihnen besondere Aufmerksamkeit und Dankbarkeit zuteil: Müttern.