Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmens News und Pressemitteilung von BSOZD zum Thema Patientenverfügung

Neu: Der Partnerpass

die "kleine Patientenverfügung" für die Geldbörse Regensburg - Jeder sollte eine Patientenverfügung besitzen, ist die Empfehlung der Ärzte, von Sozialverbänden, Versicherungen. Mit einer Patientenverfügung kann man im Notfall wichtige Entscheidungsbefugnisse auf eine Person des Vertrauens übertragen. Das Problem: Niemand hat diese wichtigen Dokumente für den Fall des Falles immer dabei. Zudem haben viele Menschen, besonders junge, keine Patientenverfügung, weil sie sich nicht gerne mit extremen...

Organspendeausweis – die verkannte Verfügung

Tipps für die Organspende "Bist Du Organspender?" - eine häufige Frage in Deutschland, zu der jeder ein Gefühl hat, aber selten eine auf Fakten fundierte Meinung. Was sollte man dazu wissen? Lage in Deutschland Derzeit warten in Deutschland ca. 10.000 Menschen auf ein lebenswichtiges Organ und einige sterben während sie warten. Das Transplantationsgesetz regelt die Spende, Entnahme und Vermittlung von Organen. In Deutschland muss man einer Organentnahme ausdrücklich...

Patientenverfügung: Arzt oder Familie stark machen?

Rechtliche Korrektheit und Aktualität der Patientenverfügung Ein Abschalten ist nur möglich, wenn das eine Patientenverfügung oder der "mutmaßliche Wille" des Patienten vorsehen. Aber was, wenn sich Arzt und Familie hier nicht einig sind? Wer soll dann den Willen des Patienten auslegen und durchsetzen, der Arzt oder der Bevoll-mächtigte? Soll der Arzt als Fachmann entscheiden... ? Für den Arzt spricht, dass er der medizinische Fachmann ist und relativ...

Der NotHilfePASS zum Reisen

Gehen Sie bald auf eine Reise? Wir alle sind mit der Erfahrung aufgewachsen, dass Reisen ins Ausland, vor allem in europäische Länder, ohne großen Aufwand möglich waren. Es reichte die Reise zu buchen und beim Grenzübertritt den Personalausweis oder Reisepass vorzulegen oder manchmal noch ein Visum zu beantragen. Es war nicht notwendig - außer man reiste in spezielle Länder oder Regionen der Welt -...

Informationen über Patientenvorsorge auch im Zusammenhang mit Covid-19

Pandemie spült Fragen auf: Details zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in vertrauensvoller Atmosphäre klären Stuttgart, 13. Mai - Was passiert bei einer Covid-19-Erkrankung, wenn eine künstliche Beatmung notwendig wird, diese aber durch eine Patientenverfügung ausgeschlossen wurde? "Diese Frage verunsichert derzeit viele Menschen", beobachtet Sigrid Zwergal, Koordinatorin des LebensFadens beim Caritasverband Rottenburg-Stuttgart. Sie stellt klar: Eine Patientenverfügung schließe eine intensivmedizinische Behandlung und künstliche Beatmung bei Covid 19...

Einmalig: TÜV-zertifizierte Notfall-Manager

Die ersten 13 TÜV-zertifizierten Notfall-Manager haben den Kurs der JURA DIREKT Akademie erfolgreich absolviert. Nun verfügen die Finanzdienstleister und Makler über ein echtes Alleinstellungsmerkmal.

JURA DIREKT von TOP 100 als Innovationsführer 2018 ausgezeichnet

Erfolgsfaktor Innovation und Service - der Servicedienstleister für rechtliche Vorsorge JURA DIREKT aus Nürnberg ist "TOP 100 Innovationsführer 2018" sowie Marktführer im Premiumsegment.

Patientenverfügung- BSOZD

rec custom - Tag Template - Medicine PRO