Kulturwandel

Die wesentliche Ursache für die gegenwärtige Kulturkrise ist bereits 5000 Jahre alt

Die für den Menschen immer gefährlicher werdende gegenwärtige Kulturentwicklung ist auf einen traditionellen inwendigen Krieg der absolutistischen Standeskultur gegen die menschliche Natur zurückzuführen. Der Mensch...

Gott ist nicht tot! Gott ist ein Narzisst!

Vor 5000 Jahren wurde von den Religionsstiftern der Standeskultur erstmals ein Götterhimmel erschaffen, der von intriganten, eifersüchtigen und auf ihre Macht bedachten Göttern bevölkert...

Die Bewältigung der gegenwärtigen Kulturkrise ist eine Frage des Bewusstseins

Den meisten Menschen ist nicht bewusst, dass der platonische Idealismus von der Katholischen Kirche übernommen wurde, so dass er bis heute entscheidend für das...

Die Bewältigung der gegenwärtigen Kulturkrise ist eine Frage des Bewusstseins

Den meisten Menschen ist nicht bewusst, dass der platonische Idealismus von der Katholischen Kirche übernommen wurde, so dass er bis heute entscheidend für das...

Rote Karte für digitale Featuritis bei Vortrag zum agilen Produktmanagement

Andreas Becker zeigt auf der Fachkonferenz ModernRE in Berlin in seinem Vortrag zum Thema "Agiles Produktmanagement trifft Teamsport" die rote Karte der digitalen Featuritis.

Geschäftsführer der TSG 1899 Hoffenheim auf dem Aufstiegskongress

Sportwissenschaftler und Diplom-Psychologe Prof. Dr. Jan Mayer wurde im vergangenen Jahr in die Geschäftsführung der TSG 1899 Hoffenheim berufen. Er ist bereits seit 14...