Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmens News und Pressemitteilung von BSOZD zum Thema Hunger

Hungersnot in Somalia / SOS-Kinderdörfer warnen: „Wir können die Tragödie von 2011 nicht wiederholen und warten, bis wieder hunderttausende Kinder sterben!“

Mogadischu (ots) - "Die jetzige Situation in Somalia ähnelt der im Jahr 2011, ist allerdings schlimmer", sagt Abdikadir Dakane, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Somalia. Fakt ist: Vor Ort herrscht die schlimmste Dürre seit 40 Jahren, vier Regenzeiten infolge sind ausgeblieben und somit auch ein Großteil der Ernten. Die Folge: Die Menschen verhungern! "Aber dieses Mal dürfen wir nicht wieder warten, bis offiziell vom Staat...

Vergessene Krise in Guatemala: Indigene Kinder von Unterernährung bedroht

Guatemala (ots) - Fast 50 Prozent der Kinder in Guatemala leiden nach Angaben der SOS-Kinderdörfer an chronischer Unterernährung. Besonders betroffen: die Kinder der indigenen Bevölkerung. Die Corona-Krise habe große Teile der guatemaltekischen Bevölkerung weiter ins Elend gedrängt. Überproportional hoch sei der Grad der Armut in den Bevölkerungsgruppen der Maya. "Ihr Alltag ist ein ständiger Kampf um Nahrung", sagt Mario Paz, Koordinator der Programme der...

Vergessene Krisen: In Madagaskar herrscht die schlimmste Dürre seit 40 Jahren / SOS- Kinderdörfer weiten ihre Hilfe aus

Antananarivo (ots) - Aufgrund der anhaltenden Dürre verstärken sich Armut und Hungersnot auf Madagaskar nach Angaben der SOS-Kinderdörfer massiv. "Der Süden des Landes erlebt die schlimmste Trockenheit seit rund 40 Jahren", sagt Jean-François Lepetit, Leiter der Hilfsorganisation in Madagaskar. "Viele Flüsse und Quellen sind ausgetrocknet, große Teile der Ernte sind ausgefallen", sagt Lepetit. Drei Tropenstürme seien in diesem Jahr über die Insel gezogen und...

Caritas: Dem Südsudan droht die humanitäre Triage

Freiburg (ots) - Für Nothilfe fehlen ausreichend Mittel - "Humanitäre Helfer_innen müssen vor Ort entscheiden, wem sie helfen können und wem nicht." - Caritas appelliert an internationale Gemeinschaft, Krisen nicht aus den Augen zu verlieren Im Südsudan droht der Nothilfe die humanitäre Triage, warnt Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes. "Die existenziell benötigte Nahrungsmittelhilfe für den Südsudan ist völlig unterfinanziert, und nun droht fast...

Der Krieg in der Ukraine verschärft Hunger und Not weltweit / Das Hilfsmodell einer Uhrenmanufaktur will jetzt mit roter Zwölf die Hilfe zum Thema...

Glashütte (ots) - Die Not wächst. Schon mehr als 800 Millionen Menschen weltweit leiden an Hunger. Die Koinzidenz unterschiedlichster Krisen hat in vielen Regionen der Erde eine schon zuvor schwierige Lage verschärft: lokale Konflikte, die Pandemie, Dürren mit Ernteausfällen und Viehsterben, jetzt noch der Krieg in der Ukraine. Denn auch Letzterer sorgt dafür, dass die Nahrungsmittelpreise für Staaten des globalen Südens ins fast Unermessliche...

Hilfsorganisation Islamic Relief verdoppelt weltweiten Einsatz gegen Hungersnot auf mehr als 27 Millionen US-Dollar / Afghanistan und Somalia im Fokus

Köln (ots) - Noch nie dagewesener Bedarf: Islamic Relief verdoppelt weltweiten Einsatz gegen Hungersnot auf mehr als 27 Millionen US-Dollar Ausbleibende Regenfälle, schlechte Ernten und zunehmende Unsicherheit in den letzten Monaten treiben immer mehr Menschen in Teilen Afrikas, Asiens und des Nahen Ostens an den Rand einer Hungersnot, warnt die internationale Hilfsorganisation Islamic Relief. Um den wachsenden Bedarf zu decken, verdoppelt die Hilfsorganisation mit ihrem...

Warum kindliche Prägungen Übergewicht fördern…

Wer Schwierigkeiten mit dem Abnehmen hat, sollte sich an die Kindheit zurückerinnern.

Zum Ende des Fastenmonats fordert Islamic Relief mehr Maßnahmen, um den globalen Hunger zu beenden

Köln (ots) - Zum Ende des Ramadans zieht die humanitäre Hilfsorganisation Bilanz: Mit knapp 32.000 Lebensmittelpaketen erreichte die Spenden-Aktion von Islamic Relief Deutschland in diesem Jahr über 178.000 Menschen in 30 Ländern weltweit - gemeinsam mit ihrem internationalen Netzwerk verteilte die Hilfsorganisation Lebensmittelpakete an über eine Million Menschen. Gleichzeitig fordert Islamic Relief mehr Maßnahmen, um den globalen Hunger zu beenden. Mehr als eine Million...

Jemen: Die Unterernährung von Kindern wächst, während die Finanzmittel für Hilfe in der größten humanitären Krise der Welt gekürzt werden

Köln (ots) - "Nach sechs Jahren Konflikt wird der Jemen nicht vergessen - er wird ignoriert" Die Zahl der unterernährten Kinder, die in von Islamic Relief unterstützten Ernährungszentren im Jemen aufgenommen werden, hat sich in den letzten drei Monaten fast verdoppelt, weil die internationalen Regierungen wichtige humanitäre Mittel kürzen - die Krise im Jemen eskaliert. In den Ernährungszentren ist auch die Zahl der unterernährten...

SOS-Kinderdörfer verurteilen Terrorangriffe in Niger aufs Schärfste / Eine der größten weltweiten vergessenen Krisen

Niamey (ots) - Die SOS-Kinderdörfer weltweit sind tief bestürzt über die jüngsten terroristischen Angriffe in Niger und verurteilen diese aufs Schärfste. Am Montag sind in dem westafrikanischen Land 137 Menschen bei Massakern gestorben, darunter 22 Kinder und Jugendliche. Seit Beginn des Jahres sind damit bereits über 300 Menschen von Terroristen getötet worden. "Wir sind in großer Sorge! Niger gehört zu den Ländern mit den...

Hunger- BSOZD

rec custom - Tag Template - Medicine PRO