Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Unternehmens News und Pressemitteilung von BSOZD zum Thema FONAP

Voraussetzung für zukunftsfähige Rohstoffe:

Nachhaltigkeit ist Voraussetzung sup.- Der Rohstoff Palmöl ist aus Sicht von Dr. Manuela Rottmann, Parlamentarische Staatssekretärin im BMEL, ein eindrucksvolles Beispiel, wie vielschichtig Nachhaltigkeit entwickelt werden muss. Während früher dazu aufgerufen wurde, zum Schutz der tropischen Regenwälder auf Lebensmittel mit der Zutat Palmöl zu verzichten, zeigt sich heute, dass solche Boykott-Aufrufe nicht sinnvoll sind. Ressourceneffiziente Nutzpflanzen wie Ölpalmen, die einen hohen Ertrag pro Fläche erzielen,...

Die Öl-Krise

Weizen, Sonnenblumen und Palmen werden knapp sup.- Pflanzenöl ist ein am Supermarktregal umkämpftes Lebensmittel. Oft herrscht gähnende Leere, wo sonst eine breite Auswahl an Sonnenblumen- oder Rapsöl stand. Der Angriff Russlands auf die Ukraine zeigt auch hier seine Auswirkungen. Die Ukraine ist der größte Produzent von Sonnenblumenöl. Und auch alternative Öle werden inzwischen Mangelware. In Kanada und Argentinien haben Dürren für schlechte Raps- und Sojaernten...

Palmöl ist eine sichere Alternative

Zertifiziertes Öl schützt Umwelt und Erzeuger sup.- Das Regal mit Weizenmehl ist im Supermarkt leer. Flaschen mit Pflanzenöl sind ausverkauft. In Erwartung von Versorgungsengpässen und Preissteigerungen neigen viele Verbraucher gegenwärtig zu Hamsterkäufen. Derartige Sorgen, das betont auch die Deutsche Landwirtschaft, sind unbegründet. Selbst wenn es zu geringeren Rohstofflieferungen für Weizenkeimöl oder Sonnenblumenöl aus Osteuropa kommen sollte, ist niemand künftig gezwungen, fettfrei in der Küche zu...

Regenwald mit Zukunft

Regeneration statt Abholzung sup.- Die Abholzung von Regenwäldern ist sowohl für Tiere als auch für Menschen eine ernste Bedrohung. Den Tieren in diesen Regionen nimmt sie unmittelbar den Lebensraum. Die Folgen für den Menschen werden mit zeitlicher Verzögerung spürbar. Regenwälder spielen als natürliche Speicher für das Treibhausgas CO2 eine maßgebliche Rolle beim Klimaschutz. Die Probleme sind erkannt, aber noch längst nicht gelöst. In Brasilien soll...

Palmölanbau mit Kontrolle und Dialog

Nachhaltigkeit als Gemeinschaftsprojekt sup.- International anerkannte Zertifizierungssysteme für nachhaltig produziertes Palmöl sind der beste Schutz vor der Verletzung von Menschenrechten und vor unkontrolliertem Raubbau an der Natur. Auch in Deutschland achten immer mehr Verbraucher auf dieses Qualitätsmerkmal, das überwachte Rahmenbedingen bei Anbau und Lieferwegen garantiert. Aber ohne eine tatkräftige Mitwirkung der Institutionen in den Produzentenländern werden illegale Plantagen trotz strenger Zertifizierungskriterien ein Problem bleiben. Deshalb...

Zertifizierungen für nachhaltigen Palmölanbau

Smartphone-App erleichtert die Rückverfolgbarkeit sup.- Viel genutzt und heftig umstritten: Der pflanzliche Rohstoff Palmöl ist in unzähligen Alltags-Produkten von der Margarine bis zum Lippenstift enthalten. Er steht aber auch seit Jahren in der Kritik, weil nach wie vor in den Anbauregionen wertvolle tropische Wälder für die Plantagen illegal gerodet werden. Spricht das für einen Verzicht auf Palmöl oder für ein Verbot beispielsweise palmölhaltiger Kosmetika bzw....

Lieferketten-Zertifizierung für Palmölprodukte

Überwachung der Handelswege rund um die Welt sup.- Beim Einkauf von Produkten mit Palmöl achten immer mehr Menschen darauf, dass für die Fertigung nur Palmölimporte aus nachhaltig zertifizierter Erzeugung verwendet wurden. Internationale Zertifizierungssysteme, für die sich in Deutschland das Forum Nachhaltiges Palmöl (FONAP) einsetzt, sorgen für hohe Qualitätsstandards und erleichtern die Auswahl. Was vielen Verbrauchern aber nicht bewusst ist: Wirklich nachhaltig sind solche Systeme nur,...

Streichfähig, ergiebig, nachhaltig

Was Palmöl so besonders macht sup.- Seit mehr als 1.000 Jahren ist Palmöl ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Ernährung. Heute wird es nicht nur in den tropischen Anbauregionen, sondern in der ganzen Welt als qualitativ hochwertige Zutat z. B. in Backwaren, Brotaufstrichen, Süßigkeiten, Soßen oder Fertiggerichten genutzt. Die Gründe dafür liegen in den zahlreichen vorteilhaften Eigenschaften des natürlichen Rohstoffs, die in vergleichbarer Kombination kein anderes...

Zertifiziertes Palmöl als nachhaltige Zutat

Gemeinschaftsinitiative mit Vorreiterrolle sup.- Nachhaltigkeit wird immer mehr zum Qualitätskriterium beim Einkauf: Nach letzten Erhebungen stammen bereits 83 Prozent des in Deutschland genutzten Palmöls aus zertifizierter Erzeugung. Dieser Trend ist nicht zuletzt den Verbrauchern zu verdanken, die zunehmend auf Nachhaltigkeitszertifizierungen achten. Damit unterstützen sie die internationalen Kontrollsysteme, die sowohl beim Anbau von Palmöl als auch auf den Handelsketten Verstöße gegen Menschenrechte und Umweltgesetze konsequent unterbinden....

Nachhaltig zertifiziertes Palmöl stärkt Klimaschutz

Erhalt von Primärwäldern und Emissionsminderung sup.- Damit die weltweit große Nachfrage nach Palmöl nicht zur Zerstörung von schützenswerten Waldflächen und zum Verlust der Artenvielfalt führt, sind umfangreiche Zertifizierungssysteme für den Palmölanbau entwickelt worden. Solche Systeme machen aber nur Sinn, wenn ihre Vergaberichtlinien, die Kontrollverfahren sowie ihr konkreter Beitrag zum Erreichen der Nachhaltigkeitsziele transparent und nachvollziehbar sind. Eine wichtige Säule dieser Transparenz ist die aktuelle Studie...

FONAP- BSOZD

rec custom - Tag Template - Medicine PRO