Moskau – die Wende beim Uranpreis

Die Zahl der weltweit existierenden und geplanten Kernkraftwerke wächst enorm. Die Uranförderung wird damit nicht mithalten.

Japan setzt auf Atomkraft

Beim japanischen Energiemix macht die Kernkraft derzeit nur rund zwei Prozent aus. Dies soll sich laut Japans Regierung gewaltig ändern.

Aurania Chef richtet Stiftung ein und Fission Uranium stößt auf ungewöhnlich hohe Gehalte

Die ,Step-Forward'-Stiftung kann nun ihre Arbeit aufnehmen und Fission Uranium durchteufte Gehalte von bis zu 22,95 % U3O8.

Maple Gold Mines schließt Winterbohrprogramm ab und Fission bekommt neues Board-Mitglied

Maples gesamtes Bohrprogramm summierte sich auf 22.606 m. Neu in Fission Uraniums Board berufen wurde Herr Deshao Chen.

JSR-Wochenrückblick KW 20-2018

Die Nordsee-Sorte Brent kletterte in der vergangenen Handelswoche um 1,9 % auf 78,87 USD pro Barrel, und notierte im Wochenverlauf sogar schon über der 80,- USD-Marke.

Frankreich – Land des Atomstroms

Mit rund 80 Prozent besitzt Frankreich weltweit den höchsten prozentualen Anteil an nuklear erzeugtem Strom. Präsident Macron drängt auf eine CO2-Preisgrenze in der Europäischen Union.

Sechs hochgradige Bohrlöcher erweitern Fission Uraniums 1515W-Zone

In diesem Zusammenhang muss beachtet werden, dass die neuen niedergebrachten Bohrlöcher den bisher bekannten mineralisierten Umriss im Streichen über 60 m zwischen den Linien...

Fission Uranium holt sich einen der besten Rohstoffanalysten in sein Board

Man sei froh und stolz, neben der Koryphäe Marc Wittrup nun auch Rob Chang als Mitglied des Boards von Fission Uranium gewonnen zu haben.

JSR-Wochenrückblick KW 14-2018

Unbeeindruckt von den ganzen Geschehnissen zeigt sich der Goldpreis, der auf dem Niveau der Vorwoche notierte. Aber spätestens ab dem dritten Quartal, so Experten, sollte der Goldpreis zulegen.

Zusammen rücken

Eine neue Studie der Weltbank verheißt nichts Gutes - vor allem für viele Einwohner der Emerging Markets.
rec custom - Tag Template - Medicine PRO