Ankorstore: Umfrage bestätigt angespannte wirtschaftliche Lage europäischer Einzelhändler

- 80 % der unabhängigen Einzelhändler in Europa leiden besonders unter der gesunkenen Kaufkraft der Verbraucher, der starken Konkurrenz durch große Kaufhausketten und Online-Händler (54 %) sowie dem Anstieg der Energiepreise (43 %). - 73 % der unabhängigen Einzelhändler in Europa befürchten, dass ihre Geschäfte aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Lage gefährdet sind. - Die Mehrheit der Unabhängigen (60 %) wird sich nicht am Black Friday beteiligen....

Ankorstore: Umfrage bestätigt angespannte wirtschaftliche Lage europäischer Einzelhändler

- 73 % der unabhängigen Einzelhändler in Europa befürchten, dass ihre Geschäfte aufgrund der derzeitigen wirtschaftlichen Lage gefährdet sind.

Gesetzliche Krisenfrüherkennungspflicht für GmbH-Geschäftsführer

Durch § 1 des "Stabilisierungs- und Restrukturierungsgesetzes" (StaRUG) sind GmbH Geschäftsführer ab dem Jahr 2021 verpflichtet, existenzbedrohende Unter-nehmensrisiken durch ein Früherkennungssystem rechtzeitig zu erkennen und ent-sprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Bei Nichtbeachtung der Früherken-nungspflicht drohen bei einer späteren Unternehmenskrise zivilrechtliche Schadenser-satzansprüche und strafrechtliche Konsequenzen, wenn durch die verspätete Krisen-erkennung ein Schaden entsteht, der bei rechtzeitiger Reaktion vermeidbar gewesen wäre. Es ist daher zu empfehlen, in jedem Unternehmen...

Liebesbriefe für mehr Nähe in Corona-Zeiten

Diplom-Psychologin hilft beim Schreiben und Ausdruck von Gefühlen München. Die Diplom-Psychologin und Texterin Sophie Appl hilft Menschen aktuell in der Coronakrise, Briefe an geliebte Menschen zu schreiben, um wieder mehr Nähe im eigenen Leben zu spüren. "In der Coronakrise sind unter anderem auch durch die politische Spaltung der Gesellschaft viele Beziehungen in die Brüche gegangen.", konstatiert Appl. "Viele Menschen möchten wieder anknüpfen, aber wissen nicht...

Social Media: KMU verschenken Potential – auch in der Pandemie

Soziale Netzwerke und andere digitale Formate bieten Unternehmen neue Möglichkeiten, Kunden zu erreichen. Doch auch wenn die meisten Betriebe dieses Potential erkennen, bleiben viele Chancen ungenutzt - trotz des Digitalisierungsschubs durch die Pandemie. Frankfurt am Main, 28. Juni 2021. Kleine und mittelständische Unternehmen haben in der Corona-Krise kaum in neue digitale Formate und Kanäle investiert. Damit verschenken sie erhebliches Potential, um Kunden anzusprechen. Wie...

„Rock Shanty statt Corona Blues“

Mit einem echtem Rock Shanty zur Mitarbeiter-Motivation in Corona-Zeiten.

Bedingungsloses Grundeinkommen: Großer Zuspruch in der Bevölkerung

Rogator / exeo untersuchen zum zweiten Mal die Präferenz der Bevölkerung für das bedingungslose Grundeinkommen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Schweden "Bedingungsloses Grundeinkommen: Je länger die Krise andauert, desto größer der Zuspruch in der Bevölkerung" Noch nie in der Geschichte der Europäischen Union wurden für die finanzielle Absicherung der Unternehmen und für den Beschäftigungsschutz so viele Mittel bereitgestellt, wie in der Corona-Krise. Gleiches gilt...

Trotz oder wegen COVID-19? Deutsche Startups erhalten Milliarden Funding in 2020

Die 200 wachstumsstärksten Startups aus Deutschland sammeln in 2020 mehr als 4,5 Mrd. EUR ein Listenchampion, führendes Research-On-Demand Portal in Deutschland, hat eine Analyse der Finanzierungsrunden deutscher Startups im Jahr 2020 fertiggestellt. Die Auswertung basiert auf einer Datenbank der 200 wachstumsstärksten Jungunternehmen des Landes. Anhand der neuartigen und umfangreichen Datenbank von Listenchampion lässt sich klar erkennen, dass - trotz der noch immer anhaltenden Coronakrise -...

Trotz oder wegen COVID-19? Deutsche Startups erhalten Milliarden Funding in 2020

Die 200 wachstumsstärksten Startups aus Deutschland sammeln in 2020 mehr als 4,5 Mrd. EUR ein

Keyword: Coronakrise

rec custom - Tag Template - Medicine PRO