Aneurysma: Rupturgefahr mit Kontrastmittel anzeigen?

Neurochirurgie für dem Raum Bochum verweist auf Pilotstudie zu Kontrastmittel Ferumoxytol BOCHUM. Zufallsbefund Aneurysma - durch die modernen bildgebenden Verfahren fallen asymptomatische Aneurysmen im Gehirn nicht selten zufällig auf. Von einer solchen Gefäßaussackung im Gehirn sind rund ein Prozent der Erwachsenen betroffen. In der Folge kommt es in Deutschland zu jährlich rund 8.000 Fällen von Hirnblutungen durch eine Ruptur des Aneurysmas, die bei...

Aneurysma: Therapie für Patienten aus Dortmund

Zufallsbefund operieren, ja oder nein? Neurochirurg für Dortmund informiert DORTMUND. Ungefähr ein Prozent der Bevölkerung hat ein Aneurysma im Gehirn - eine ballonartige Erweiterung eines arteriellen Gefäßes. Meistens verursacht ein Aneurysma keine Beschwerden und wird zufällig im Rahmen einer CT- oder MRT-Untersuchung entdeckt. Wenn sich damit plötzlich die Frage stellt, einen bisher unbekannten, asymptomatischen Befund behandeln zu lassen, ist Expertenrat gefragt. "In der...

Minimalinvasive Versorgung von Aneurysma Patienten aus Bonn

Hybrid OP in Siegen bietet gute Bedingungen für die Behandlung von Aneurysma Patienten aus Bonn BONN. Dank moderner Medizintechnik ist es heute machbar, Patienten mit einem versorgungsbedürftigen Aneurysma im Gehirn schonender und schneller zu behandeln. Im Diakonie Klinikum Jung Stilling in Siegen stehen den Neurochirurgen rund um Chefarzt Professor Dr. med. Veit Braun zwei moderne Hybrid OP Säle zur Verfügung, in denen auch Patienten...

Patienten aus Bonn mit Aneurysma schonend operieren

Aneurysma Patienten aus dem Raum Bonn profitieren von Fachkompetenz im Klinikum Jung-Stilling BONN. Aneurysmen sind heimtückisch: Da das erweiterte Blutgefäß meist keine unmittelbaren Beschwerden verursacht, bleibt die Erkrankung lange Zeit unbemerkt. Platzt ein Aneurysma, kann die entstehende Blutung jedoch rasch lebensbedrohlich werden. Minimieren lässt sich diese Gefahr oft nur durch eine vorbeugende Operation, bei der das Hirnaneurysma verschlossen wird. Im Diakonie Klinikum Jung-Stilling...

Aneurysma Patienten aus Bonn im Hybrid OP behandeln

Diagnose Aneurysma: So profitieren Patienten aus Bonn von High-Tech Therapie BONN. Rund 0,5 bis drei Prozent aller Erwachsenen leiden unter einem Aneurysma, also einer blasenförmigen Ausstülpung eines Blutgefäßes im Gehirn. Aneurysmen verursachen oft keinerlei Beschwerden. Doch es besteht das Risiko, dass das erweiterte Gefäß irgendwann platzt und eine lebensgefährliche Blutung auslöst. Deshalb kann eine vorsorgliche Behandlung sinnvoll sein, bei der das Aneurysma...

Aneurysma an der Aorta endovaskulär versorgen

Minimalinvasive Therapie statt offene OP: Vorteile für Patienten mit Aneurysma an der Aorta Unter einem Aneurysma versteht man eine dauerhafte Erweiterung der Aorta, also der Hauptschlagader, die vom Herzen ausgehend alle Körperorgane mit Blut versorgt. Eine solche Erweiterung kann gefährlich sein: Kommt es zu einem plötzlichen Riss (Ruptur) der Gefäß-Aussackung, können schwere innere Blutungen die Folge sein. Aus diesem Grund raten Gefäßchirurgen Betroffenen unter...

Aneurysma an Aorta: Universalstent eröffnet Chancen

Stent-Prothese: Moderne Technik zur raschen, schonenden Behandlung bei Aneurysma an der Aorta In den zurückliegenden zehn Jahren hat sich bei der Versorgung von Aneurysma Patienten viel getan. Waren früher lange, schwere Operationen an der Tagesordnung, so können Betroffene heute meist durch eine minimalinvasive Behandlung versorgt werden. So wie am Aortenzentrum des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen: Dort ist seit Neuestem eine spezielle Stent-Prothese im...

Leben mit Aneurysma – Infos für Patienten aus Köln

Neurochirurgie für den Raum Köln klärt die Frage: Abwarten oder Operieren? KÖLN. Bei einem Aneurysma handelt es sich um eine krankhafte Gefäßaussackung. Sie kann an verschiedenen Stellen im Körper auftreten. Medizinstatistiken zufolge ist jeder Hundertste Bundesbürger von einem Aneurysma betroffen. Bei bis zu drei Prozent der Betroffenen pro Jahr tritt eine Blutung auf. Ein Aneurysma im Gehirn wird von Neurochirurgen behandelt. Platzt...

Zufallsbefund Aneurysma: Behandlungsoption im Raum Köln

Patienten im Raum Köln finden bei der Diagnose Aneurysma Fachkompetenz in Siegen ÖLN. Etwa ein Prozent der deutschen Bevölkerung leidet an einem Aneurysma als unnatürliche Erweiterung der Gefäße einer Arterienwand. Zu einem Großteil tritt das Krankheitsbild im Gehirn auf und kann unbehandelt weitreichende und folgenschwere Erkrankungen hervorrufen. Mit der Behandlung in einer Fachklinik steht Patienten aus der Region Köln eine Option offen, die Gefahr,...

Familiäre Häufung? Aneurysma Therapie im Raum Köln

Neurochirurgie Raum Köln: Diagnose Aneurysma im Gehirn - wann Verwandte untersuchen? KÖLN. Ein Aneurysma im Gehirn ist eine sehr seltene, jedoch eine gefährliche Erkrankung. Sie tritt mit einer Prävalenz von 2-3 % auf. Ein Aneurysma im Gehirn geht meist auf eine anlagebedingte Schwachstelle in der Gefäßwand der Blutgefäße zurück. Anlagebedingt - heißt dies, bei der Diagnose Aneurysma sollten sich auch Verwandte auf...

Keyword: Aneurysma

rec custom - Tag Template - Medicine PRO