AGRAVIS Raiffeisen AG erhält GoGreen-Zertifikat für Klimaschutz

Global denken, lokal handeln - so das Ziel der GoGreen Initative der Deutschen Post. Seit Oktober 2016 ist die AGRAVIS Raiffeisen AG offizieller Partner der GoGreen Regional und unterstützt damit die klimafreundliche Zustellung von Briefsendungen mit Elektrofahrzeugen in Deutschland. Die AGRAVIS hat im Jahr 2019 insgesamt 10,20 Tonnen CO2e durch klimaneutrale GoGreen-Produkte und -Services ausgeglichen und damit einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz geleistet....

Tipps der AGRAVIS Raiffeisen AG zur Grassilageernte

Der erste Futterschnitt ist vielerorts bereits erfolgt. Ziel ist es, Grassilagen von bester Qualität zu erzeugen. Gerade in Zeiten von Futterknappheit ist das umso wichtiger. Damit das auch gelingt, sollten folgende praktische Tipps der Experten der AGRAVIS Raiffeisen AG bei Ernte und Einlagerung beachtet werden: Optimaler Schnittzeitpunkt (Beginn Rispen-/Ährenschieben): Der richtige Schnittzeitpunkt bestimmt den Nährstoff- und Energiegehalt und auch die Silierbarkeit. Mit jedem Tag Warten...

AGRAVIS: Informatives Duo „Gemeinsam Zukunft gestalten“

Der AGRAVIS-Nachhaltigkeitsbericht sowie der Konzern-Geschäftsbericht sind in diesem Jahr erstmals zusammen unter dem Titel "Gemeinsam Zukunft gestalten" erschienen. Denn: Die Geschäftstätigkeit und die Nachhaltigkeitsziele hält die AGRAVIS Raiffeisen AG für nicht trennbar. Den Dialog mit Stakeholdern und Partnern vertiefen, Kunden mit nachhaltigen Konzepten unterstützen und innovative Projekte voranbringen, das alles sind Ziele des AGRAVIS-Nachhaltigkeitsprogramms. Dieses Engagement macht die Nachhaltigkeitskommunikation sichtbar und...

AGRAVIS-Experten zur Trockenheit in einzelnen Regionen

Nach den für die Landwirtschaft viel zu heißen und trockenen Sommern 2018 und 2019 beeinflusst die derzeitige Trockenperiode die Arbeit der Landwirte erneut. Der AGRAVIS-Experte für Agrarerzeugnisse, Bernhard Chilla, bewertet die aktuelle Situation. Experten aus unterschiedlichen Regionen des AGRAVIS-Arbeitsgebietes berichten zudem von ersten Herausforderungen durch fehlende Niederschläge. Wasserversorgung im Raps kritisch Nicht nur die Corona-Krise mit all ihren Auswirkungen hat Deutschland fest im Griff, sondern...

AGRAVIS leistet wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz

Gemeinsam für die Umwelt - so das Motto der Initiative " ERDE" (Erntekunststoffe Recycling Deutschland). Dazu hat auch die AGRAVIS Raiffeisen AG im vergangenen Jahr einen wesentlichen Teil beigetragen. Gemeinsam mit den Raiffeisen-Genossenschaften hat sie etwa 1.000 Tonnen verwendete Silo- und Stretchfolie gesammelt. Über die Initiative "ERDE" wurde das gesammelte Material dann dem Recycling und so dem Rohstoffkreislauf zugeführt. Seit 2015 beteiligt...

AGRAVIS Raiffeisen AG: Wie biologische Siliermittel wirken

Bei biologischen Siliermitteln steht in der Regel deren primäre Wirkung in Silagen im Vordergrund. Über die eigentliche Wirkung hinausgehende zusätzliche Effekte tragen heute maßgeblich zur Effizienz der Produkte bei. Das gilt auch für Siloferm und BioCool. Die Expertin Dr. Sabine Rahn von der AGRAVIS Raiffeisen AG erklärt, was zu beachten ist. Es ist hinlänglich bekannt, dass Siloferm die erwünschte Milchsäuregärung fördert und...

AGRAVIS NetFarming: Persönlicher Service macht den Unterschied

Die Applikationskarte ist fertig, das Tool hat die Aussaatstärke für jede Maisfläche optimal berechnet und dabei Bodenqualität, Wasserversorgung, Nutzungsrichtung und das Wissen des Betriebsleiters berücksichtigt. Nun kann es losgehen mit der teilflächenspezifischen Aussaat. Aber was passiert, wenn Fragen auftauchen und Unterstützung bei der Umsetzung der teilflächenspezifischen Maisaussaat benötigt wird? Dann macht für den Landwirt der persönliche Service den Unterschied. Die Experten der AGRAVIS...

AGRAVIS Raiffeisen AG mit stabiler Umsatzentwicklung

Die AGRAVIS Raiffeisen AG hat auch im zweiten Dürrejahr hintereinander umsatzmäßig solide Ergebnisse erreicht. "Operativ waren wir als AGRAVIS gut im Markt unterwegs, wie der Umsatz von rund 6,5 Mrd. Euro zeigt. Damit haben wir unser geplantes Umsatzziel erreicht. Ermöglicht haben dies unsere Vertriebsstärke, unsere Marktkenntnis, unsere Kundennähe und das Know-how der rund 6.500 Mitarbeiter, die einen guten Job gemacht haben", bilanzierte AGRAVIS-Vorstandschef...

Trotz Corona: AGRAVIS und Genossenschaften sichern Versorgung

Ein maximal möglicher Schutz für Mitarbeiter und Kunden vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus und zugleich die Sicherstellung des Geschäftsbetriebs und der Versorgungsfunktion innerhalb der Lebensmittelkette: Die AGRAVIS Raiffeisen AG arbeitet derzeit im genossenschaftlichen Verbund mit Hochdruck daran, um diese besondere Herausforderung zu meistern. "Wir erleben gerade eine so noch nie dagewesene globale Krisensituation, für die es keine Blaupause gibt", sagt Dr. Dirk...

AGRAVIS-Gruppe zieht positives Agritechnica-Fazit

Das Thema Digitalisierung zog sich wie ein roter Faden durch die Auftritte der fast 3.000 Aussteller bei der Weltleitmesse für Landtechnik, der Agritechnica 2019. Die AGRAVIS-Gruppe freute sich über viele fachkundige Besucher an ihrem Hauptstand in Halle 20, wo einen Schwerpunkt bei den digitalen Konzepten und Lösungen des Unternehmens lag. Innovative Portale und Handelsplattformen wie das Portal myfarmvis, die Gebrauchtmaschinen-Plattformen ...

Keyword: AGRAVIS

rec custom - Tag Template - Medicine PRO