Internet und E-Commerce The Cycleverse launcht den Fahrrad-Finder.

The Cycleverse launcht den Fahrrad-Finder.

Das interaktive Empfehler-System schlägt Kunden Fahrräder vor, die zum indivduellen Fahrverhalten passen.

(Hamburg, 30.07.20) Während die Arbeit der letzten Monate in vielen Unternehmen zurückgegangen ist, hat The Cycleverse viel Zeit und Ressourcen in die Entwicklung neuer Funktionalitäten investiert. Der Fahrrad-Preisvergleich, ein Fahrrad-Größenrechner und der Fahrrad-Finder erleichtern so das Online-Shopping für Radfahrende.

Vor knapp zwei Monaten ist The Cycleverse online gegangen. Seither finden Nutzer zentral auf einer Plattform über 450.000 Produkte von 4.500 Marken aus vielen Online-Shops. Nun gibt es eine Neuerung: Der Fahrrad-Finder, der Nutzern genau nach ihrem Fahrverhalten passende Fahrräder vorschlägt.

Bedienerfreundlichkeit und dennoch sehr akkurate Empfehlungen bringen Klarheit beim Onlinekauf. Zuerst geben Nutzer an, ob sie eher Freizeitfahrer, Sportfahrer oder Alltagsfahrer sind. Im Anschluss werden dann Terrain, typische Tour-Distanzen und Budget erfragt. Basierend auf diesen Angaben werden den Radfahrenden anschließend aus über 10.000 Fahrrädern die vorgeschlagen, die am besten zu ihnen passen.

Hier geht es direkt zum fahrrad-Finder: https://thecycleverse.com/de/welches-fahrrad-passt-zu-mir

Der Fahrrad-Finder ist kostenlos und steht jedem, ohne sich einloggen oder persönliche Daten angeben zu müssen, als digitale Kaufberatung zur Verfügung. Besonders interessant ist dies für potenzielle Fahrrad-Käufer, die nicht wissen, welches Rad am besten für sie geeignet ist. Auch Nutzer, die schon mehrere Fahrräder in der engeren Auswahl haben, können ihre Entscheidung so überprüfen und Feedback zur Passgenauigkeit der Räder bekommen.

Diese Kaufberatung ist genau das Element, das vielen online Fahrradanbietern fehlt und damit gleichzeitig einer der Hauptgründe, warum sich Kaufinteressierte häufig schwer tun, das für sie passenden Fahrrad zu finden. “Das in den letzten Jahren radikal gewachsene Angebot an Fahrradarten und -modellen hat dabei die Notwendigkeit der Online-Beratung nur noch intensiviert” so Yannick van Noy, CMO bei The Cycleverse.

Der Fahrrad-Finder ist neben einem Fahrrad-Größenrechner und dem Preis-Vergleich eines von drei Neuerungen auf The Cycleverse, die im letzten Monat erschienen sind und den Online-Kauf für Konsumenten deutlich vereinfachen. Innerhalb weniger Minuten können Nutzer die für sie perfekten Fahrräder finden, ihre benötigte Fahrradgröße ermitteln und bekommen Bikes auf Produktebene immer zum besten Preis vorgeschlagen.

The Cycleverse, die neue Fahrrad-Suchmaschine, macht es möglich, in vielen Online-Shops gleichzeitig nach Fahrradprodukten verschiedenster Marken zu suchen. Das Angebot der Partner wird täglich erfasst und aktualisiert. Zudem bietet The Cycleverse die Möglichkeit, Preisangebote vieler Online-Shops auf einer Seite zu durchsuchen. In naher Zukunft wird The Cycleverse die Plattform weiter ausbauen und neue Features anbieten, die noch individuellere Suchergebnisse durch ein personalisiertes Online Shopping ermöglichen.

The Cycleverse ist ein Produkt der Krautonauts UG, den Entwicklern von Europas erster Radtouren Dating App Cyclique und wurde 2020 gestartet.

Kontakt
The Cycleverse
Christian Dauelsberg
Kieler Straße 347A
22525 Hamburg
0151 / 52964304
hello@thecycleverse.com
http://thecycleverse.com/de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen