Internet und E-Commerce TERRAX startet mit GEDAK B2B-Webshop auf Basis von Shopware

TERRAX startet mit GEDAK B2B-Webshop auf Basis von Shopware

Kempen / Dorsten. GEDAK IT Solutions hat für die TERRAX Außenhandels GmbH als Anbieter von Workwear und Fashion einen B2B-Shop auf Basis von Shopware Enterprise und damit einen zusätzlichen Verkaufskanal geschaffen. Dieser präsentiert rund 450 Artikel in verschiedenen Varianten und verfügt über zahlreiche nützliche B2B-Funktionen, sodass der Fachhandel gewünschte Artikel einfach online bestellen kann.

Bisher hatte TERRAX den Verkauf seiner Waren über seinen Außendienst sowie Handelsvertreter abgedeckt. Da das Unternehmen den Anspruch hat, den Marktveränderungen gerecht zu werden, suchte es nach einem zuverlässigen Partner, um einen zusätzlichen Verkaufskanal für Wiederverkäufer zu öffnen – einen B2B-Webshop, der dem aktuellen Stand der Branche entspricht.

Nahtloser Datenaustausch zwischen Shop und Warenwirtschaftssystem

Über Referenzen stieß Johannes Neisemeier, Geschäftsführer TERRAX Außenhandels-GmbH, auf GEDAK. Das IT-Unternehmen, das inzwischen zu den Shopware-Enterprise-Partnern in Deutschland gehört, sprach mit TERRAX über die Möglichkeiten, stellte das Konzept für den Shop vor und erhielt den Auftrag. GEDAK entwickelte den Shop auf Basis von Shopware Enterprise 5 und implementierte nützliche B2B-Funktionen. “Dazu zählen eine Schnellbestellmaske sowie ein Impersonation-Feature, sodass auch Vertreter im Namen ihrer Kunden bestellen können”, erklärt Norbert Bushuven, Bereichsleiter IT-Infrastruktur bei GEDAK. Er ergänzt: “Außerdem haben wir das bestehende Navision-System angebunden, über das die Warenwirtschaft von TERRAX abgebildet wird.” “Dabei haben wir agil entwickelt und das gesamte Projektmanagement der beteiligten Partner übernommen”, ergänzt Norbert Haab, Vertriebsleiter bei GEDAK.

Weiterlesen

Die GEDAK GmbH bietet als IT-Unternehmen seit 1983 praxisnahe Lösungen für Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Ein Schwerpunkt ist die Entwicklung von Software-Applikationen wie webbasierten Shopsystemen, Sales- und CRM-Lösungen oder Reporting-Anwendungen. ERP-Lösungen zählen ebenfalls dazu. GEDAK unterstützt ihre nationalen und internationalen Kunden beim Betrieb von IT-Systemen sowie bei deren IT-Architektur und begleitet Projekte bis hin zur kompletten Auslagerung von IT-Lösungen in deutsche Rechenzentren. Die 50 Mitarbeiter arbeiten vorwiegend für Großunternehmen und Firmen aus dem Mittelstand. GEDAK ist Teil des Verbundes te Neues, zu dem auch PORTICA ( www.portica.de) und die te Neues Druckereigesellschaft ( www.te-neues.de) gehören. Weitere Informationen: www.gedak.de

Firmenkontakt
GEDAK GmbH
Norbert Haab
Mülhauser Str. 157
47906 Kempen
+49 2152 9940-405
+49 2152 9940-403
nhaab@gedak.de
http://www.gedak.de

Pressekontakt
good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-21
+49 451 88199-29
bianka@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Presseverteiler PRNEWS24.COM

Presseverteiler für Pressemeldungen

Maximal effiziente Sichtbarkeit durch breite Streuung an bis zu 200 kostenlose Presseportale, mit einem Klick.

  • Kein mühseliges und zeitaufwendiges Eintragen je Presseportal!
  • Kostenlose Übersicht über die Veröffentlichungen in allen Presseportalen sowie Zugriffsstatistiken.

 Jetzt senden 

 

Aktuelle Pressemeldungen

Neue Kunden gewinnen mit strategischem Online Marketing

Neue Kunden gewinnen - Bestandskunden binden: Onlinemarketing mit Strategie kann vor allem für kleine Unternehmen den Weg in die Zukunft aufzeigen.

Mega-Hype: Bereits vor offiziellem Erscheinungsdatum sind PlayStation 5 und Xbox restlos ausverkauft

Preisvergleichsportal billiger.de stellt knapp 70-prozentige Nachfragesteigerung fest

getaweb GmbH gewinnt Deutschen Agenturpreis 2020

Auszeichnung unter knapp 400 Projekten

Projektmensa.de – der Marktplatz für Webprojekte, Startups, Online-Shops und anderen Internetprojekten.

Projektmensa.de ist ein Portal für den Kauf und Verkauf von Webprojekten, Startups, Online-Shops, Geschäftsideen, Domains etc.

BOTsink 7500: Leistungsfähiger Decoy Server für komplexe Netzwerke

Attivo Networks hat seine BOTsink-Familie für die Netzwerk-basierte Erkennung von Bedrohungen um ein High-End-Modell erweitert.