StartIT und SoftwareTechnische Betriebe Solingen führen Finanzkonto auf Basis von cit intelliForm ein

Technische Betriebe Solingen führen Finanzkonto auf Basis von cit intelliForm ein

Neuer Service ermöglicht gebündelte Zustellung digitaler Gebührenbescheide aus SAP-System heraus sowie digitale Antragstellung. regio iT sorgt als IT-Dienstleister für reibungslose Implementierung und Betrieb.

Dettingen/Teck, 11.05.2021 – Die cit GmbH, Spezialist für E-Government und formularbasierte Prozesse, gibt bekannt, dass die Technischen Betriebe Solingen (TBS) mit dem Bürgerkonto mein.solingen.de eine digitale Plattform für den Austausch zwischen Bürgerinnen und Bürgern und der Verwaltung auf der Basis von cit intelliForm eingerichtet haben. Umgesetzt wurde das Projekt vom IT-Dienstleister regio iT.

Gestartet ist die Plattform zunächst mit einem integrierten Finanzkonto, über das Grundabgabenbescheide als eBescheid abgerufen werden können. Der postalische Versand von Papier-Bescheiden entfällt, sofern der eBescheid innerhalb von zehn Tagen online abgerufen wird. Das Besondere an diesem neuen Angebot ist die direkte Anbindung über eine Schnittstelle an das SAP-basierte Fachverfahren zur Verwaltung kommunaler Gebühren. Damit ist eine grundlegende Lösung zur automatisierten Bereitstellung von eBescheiden geschaffen, die für alle Fachbereiche genutzt werden kann.

Zudem werden die Bescheide nicht nur im PDF-Format bereitgestellt, sondern wahlweise auch im technischen XML-Format. Diese Variante ist besonders für gewerbliche Nutzer wie Wohnungsbaugenossenschaften interessant, da ihnen die eBescheide automatisiert im Massenbescheidversand gebündelt zur Verfügung gestellt werden und sie diese gleich in ihrer Softwarelösung weiterverarbeiten können.

Aktuell werden nur neue eBescheide im Portal angezeigt. Zukünftig sollen auch Grundabgabenbescheide aus vergangenen Jahren, die bereits als Papierbescheide versandt wurden, ebenfalls als eBescheide abrufbar sein.

Erweiterung des Services um Online-Anträge

Zum Jahresbeginn neu hinzugekommen ist die Möglichkeit, über die Plattform ausgewählte Online-Services der TBS zu nutzen. Bisher können auf diesem Weg Abfallbehälter an-, ab- oder umgemeldet werden, nicht geleerte sowie defekte oder verschwundene Behälter gemeldet und Zählerstände übermittelt werden. Außerdem können die Bürgerinnen und Bürger über die Plattform Mängel melden, die ihnen im Stadtgebiet aufgefallen sind. Die dazu verwendeten Formulare auf Basis von cit intelliForm sind besonders komfortabel, da sie die Bürgerinnen und Bürger assistentengestützt durch den Antrag führen und beispielsweise nur die Felder anzeigen, die jeweils relevant sind. Die integrierten Plausibilitäts- und Validitätsprüfungen sorgen dafür, dass die Anträge die Verwaltung in sehr hoher Qualität erreichen und aufwändige Nachfragen entfallen.

Perspektivisch soll das Bürgerkonto um weitere Online-Dienste wie beispielsweise die elektronische Sperrmüll-Anmeldung oder die kostenpflichtige Behälternachleerung erweitert werden.

„Das Finanzkonto der Technischen Betriebe Solingen ist eine sehr interessante Innovation. Es bildet eine Klammer um alle monetären Vorgänge und verbindet sie mit weiteren Dienstleistungen der Verwaltung. So wie regelmäßiges Online-Banking die Kunden auf die Portale der Banken bringt, bringt das Finanzkonto die Bürger auf die Plattform der Kommunen und kommunalen Dienstleister, wo sie das stetig wachsende Angebot an Online-Diensten quasi im Vorbeigehen kennenlernen können. So profitieren beide Seiten“, erklärt Klaus Wanner, geschäftsführender Gesellschafter der cit GmbH.

„Wir arbeiten schon sehr lange mit der cit zusammen und freuen uns darüber, hier einen sehr angenehmen und kompetenten Kooperationspartner an unserer Seite zu wissen“, sagt Simon Teischler, E-Government-Koordinator der regio iT, der die Lösung implementiert hat. „Mit dem Finanzkonto hat die cit ein kleines Highlight für uns entwickelt, das sich bereits gut bewährt hat.“

Einen Überblick über die weiteren cit-Lösungen im Bereich Formularmanagement, OZG-Umsetzung und Antragsmanagement für die öffentliche Verwaltung erhalten Sie hier: https://www.cit.de/loesungen

Die cit GmbH ist ein führender Anbieter von flexiblen Plattformen für die Erstellung von mobilen Anwendungen, WebApps, Online-Formularen, für Formularmanagement und Formularserver, Anliegen- und Fallmanagement sowie für alle dokumentbasierten Prozesse.
Mit der innovativen Produktfamilie cit intelliForm unterstützt die cit öffentliche Auftraggeber und Unternehmen wie Banken und Versicherungen bei der webbasierten Umsetzung komplexer Antrags- und Verwaltungsabläufe im E-Government und im Kundenservice. Die assistenten-gestützten Formulare, mobilen Anwendungen und Formularlösungen von cit verbessern den Kundenservice, beschleunigen Prozesse und reduzieren Aufwände und Kosten. Zu den Kunden der cit gehören viele Behörden und Institutionen im öffentlichen Bereich wie zum Beispiel die Länder Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Brandenburg, Sachsen-Anhalt die Landeshauptstädte München, Stuttgart, Dresden und Erfurt ebenso wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft. Weiterhin gehören zu den Kunden namhafte Unternehmen wie der W. Kohlhammer Verlag und die DSV Service GmbH. Die Produkte von cit werden auch von innovativen Partnern wie u.a. der msg systems AG oder der T-Systems erfolgreich eingesetzt.
Die cit GmbH wurde 1993 gegründet und hat ihren Stammsitz in Dettingen/Teck sowie Niederlassungen in Berlin, Bonn und Wernau (Neckar). Mehr Informationen zum Unternehmen und dem Produktportfolio finden Sie unter www.cit.de

Firmenkontakt
cit GmbH
Andreas Mühl
Kirchheimer Str. 205
73264 Dettingen/Teck
+49 7021 / 950 858 -65
presse@cit.de
http://www.cit.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
+49 7721 9461 220
bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Presseverteiler für Auto-NewsPresseverteiler für Auto-News

Ähnliche Themen

Presseverteiler für Auto-News

Aktuelle Themen