XRechnung

Pressemeldung XRechnung

XRechnungen – die Pflicht startet

Viele Unternehmen werden sich gerade in der aktuellen Zeit mit anderen Themen beschäftigen müssen und auch wollen, als mit einem neuen Dateiformat für Rechnungen. Der Stichtag steht jedoch: 27.11.2020. Und nach diesem Datum sind Auftragnehmer des Bundes verpflichtet ihre Rechnungen elektronisch einzureichen - im Format der XRechnung. Die klassische Rechnung auf Papier oder digital per pdf ist damit hinfällig. Zumindest wenn es um Aufträge für Schulen,...

Stichtag E-Rechnung: Mit neuem Format zu mehr Effizienz

Start: 27.10.2020 11:00 Uhr End: 27.10.2020 12:00 Uhr Entry: free get ticket Compliance als Türöffner für mehr Prozesseffizienz In einem Monat endet die Übergangsfrist zur Umsetzung des E-Rechnungsgesetzes des Bundes: Ab 27. November 2020 sind alle Unternehmen in der Pflicht, Rechnungen über 1.000 Euro gegenüber der öffentlichen Hand als E-Rechnung auszustellen. Behörden, Stadtwerke u.a. öffentlichen Träger sind gleichzeitig in der Pflicht, die elektronischen Formate verarbeiten zu können. In diesem...

JustOn und crossinx kooperieren

Ab sofort ist die crossinx-Lösung x.channel über JustOn Billing & Invoice Management auch für Salesforce verfügbar Frankfurt a.M. / Jena, 15. Oktober 2020 - Digitalisierungsexperte crossinx und JustOn, Entwickler und Anbieter von Abrechnungssoftware für die Salesforce Platform*, haben einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Diese Kooperation ermöglicht es JustOn, eine umfassende Erweiterung seiner E-Invoicing-Funktionen anzubieten. Mithilfe des crossinx x.channel besteht nun auch für Anwender der CRM-Cloud-Lösung Salesforce über...

Stichtag E-Rechnung: Mit dem neuen Format zu mehr Effizienz

Start: 27.10.2020 11:00 Uhr End: 27.10.2020 12:00 Uhr Entry: free get ticket Compliance als Türöffner für mehr Prozesseffizienz In einem Monat endet die Übergangsfrist zur Umsetzung des E-Rechnungsgesetzes des Bundes: Ab 27. November 2020 sind alle Unternehmen in der Pflicht, Rechnungen über 1.000 Euro gegenüber der öffentlichen Hand als E-Rechnung auszustellen. Behörden, Stadtwerke u.a. öffentlichen Träger sind gleichzeitig in der Pflicht, die elektronischen Formate verarbeiten zu können. In...

E-Rechnungs-Deadline: 27. November 2020

Genial einfach und kostenlos: x zero von crossinx für Rechnungsstellungen an die öffentliche Verwaltung Frankfurt a.M., 28. September 2020 - Folgendes Datum sollten sich Unternehmer merken: 27. November 2020, denn ab da verweigern sämtliche Bundesbehörden die Annahme und Bearbeitung von Rechnungen, die in Papierform oder als PDF eingereicht werden. Die Lösung? x zero! crossinx, der Experte für digitalen Dokumentenaustausch, bietet neben seinen bekannten E-Rechnungslösungen x.collector...

Virtuelle Veranstaltungsreihe Digitale Impulse – enowa AG

Digitale Vortragsreihe von 21. - 24. 09.2020 Die enowa AG veranstaltet im September die Kundenveranstaltung Digitale Impulse 2020 als virtuelle Vortragsreihe. Die kostenfreie Online-Veranstaltung widmet sich an vier Thementagen den Trends und Entwicklungen rund um die Digitalisierung der Industriebranche und gibt Einblicke in Best Practices. In diesem Jahr findet die Veranstaltung Digitale Impulse der enowa AG als virtuelle Vortragsreihe statt. Zwischen dem 21. und 24....

Korrekturmeldung Pressemitteilung: XRechnung mit SAP

Korrekturmeldung zur Pressemeldung vom 30. Juli 2020: Zum Stichtag 27. November wir die XRechnung für Bundesbehörden verpflichtend, später betrifft dies auch schrittweise Landesbehörden sowie Gemeinden und Kommunen. EPO Software-Lösung unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung der neuen gesetzlichen Vorgaben zur XRechnung für Bundesbehörden Zum Stichtag 27. November 2020 wird die XRechnung (alternative Bezeichnung: elektronische Rechnung oder e-Rechnung) für Bundesbehörden, später auch schrittweise bei Landesbehörden sowie Gemeinden...

XRechnung mit SAP

EPO Software-Lösung unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung der neuen gesetzlichen Vorgaben zur XRechnung für Bundesbehörden Zum Stichtag 27. November 2020 wird die XRechnung (alternative Bezeichnung: elektronische Rechnung oder e-Rechnung) für Bundesbehörden, Landesbehörden sowie Gemeinden und Kommunen in Deutschland zur Pflicht. Alle Lieferanten sind ab diesem Datum gesetzlich dazu verpflichtet, e-Rechnungen auf Basis UBL XML an deutsche Bundesbehörden zu versenden und benötigen daher recht kurzfristig eine...

itelligence zeigt: Elektronische Rechnungen sparen Kosten und machen Prozesse effizient

-Sonderveranstaltung zur Pflichtumstellung im November: itelligence Online-Event zur E-Invoicing Einführung -Einsparungen von 50 bis 80 Prozent sind möglich Bielefeld, 7. Juli 2020 - Weniger Kosten sowie eine höhere Effizienz und Compliance - das verspricht E-Invoicing. Die itelligence AG berät Unternehmen, wie sie die elektronische Rechnung mit einem SAP-Add-On und einem Konnektor einführen. "Die elektronische Rechnung bringt für Unternehmen nur Vorteile und keinerlei Nachteile", berichtet Meik Hempel,...

E-Rechnungs-Gipfel 2020 mit neuem Termin

Kreuzlingen, Mai 2020 - Die Rechnungsstellung in Deutschland verändert sich grundlegend: Gemäß EU-Richtlinie 2014/55/EU müssen seit dem 18. April 2020 alle öffentlichen Auftraggeber in der Lage sein, elektronische Rechnungen zu empfangen. Im Zuge der Umsetzung der jeweiligen Vorgaben der EU-Richtlinie 2014/55 sind zudem ab 27. November 2020 Lieferanten des Bundes sowie der Hansestadt Bremen verpflichtet, Rechnungen elektronisch einzureichen. Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse, allen voran der...

So treiben Sie Sport bei Inkontinenz

Auch bei Blasenschwäche ist es wichtig, Sport zu treiben. Wir sagen Ihnen, was Sie dabei beachten sollten.

Schrottabholung in Lippstadt – Metall als Rohstoff kann sehr gut Recycelt werden – professionellen Entsorgung

Lange vor der Industrialisierung zogen Klüngelskerle durch die Lande – heute wird ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet In alten Zeiten wurden vor allem Knochen und Lumpen gesammelt. Die Knochen wurden zur Herstellung von Porzellan, Seife und Leim genutzt. Heute...

Online-Adventskalender der AGRAVIS mit tollen Preisen

Im Dezember bietet die AGRAVIS Raiffeisen AG wieder ihren beliebten Online-Adventskalender unter an - diesmal optisch neugestaltet und mit vielen neuen Spiele-Elementen. Für reichlich Spannung und 24 Tage vorweihnachtliche Stimmung sorgen ab dem 1. Dezember wertvolle Preise...

Manhillen Drucktechnik unterzeichnet WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg

Mitte November hat der Rutesheimer Druckspezialdienstleister das Zielkonzept eingereicht, mit dem das Unternehmen detailliert erläutert, wie es die zwölf Leitsätze der WIN-Charta einhalten und seine Nachhaltigkeit weiter steigern möchte. Die WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg stellt eine freiwillige Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit...

Hohohooo, der ADVENTSKALENDER der Gütegemeinschaft Kerzen ist wieder da!

Der beliebte ADVENTSKALENDER der RAL Gütegemeinschaft Kerzen ist ab 01. Dezember wieder am Start. Es gibt 24 attraktive Preise rund um das Thema Kerze zu gewinnen. Teilnehmen können kerzenbegeisterte Advents- und Weihnachtsfans ab dem 01. bis zum 24. Dezember...