?SOS-Kinderdörfer:

Pressemeldung ?SOS-Kinderdörfer:

?Jugendeinrichtung der SOS-Kinderdörfer in Minsk aus Sicherheitsgründen evakuiert

(Mynewsdesk) Minsk - Aus Sicherheitsgründen haben die SOS-Kinderdörfer ihre Jugendeinrichtung in Minsk, Belarus, evakuiert. Ein Teil der Jugendlichen ist im SOS-Kinderdorf selbst untergekommen, andere in einem Feriencamp. Außerdem hat die Hilfsorganisation angesichts der aktuellen Entwicklung eine Telefon-Hotline eingerichtet und bietet an vier Standorten psychologische Sprechstunden für Kinder und Eltern an, die Opfer von Gewalt geworden sind oder Gewalt mit ansehen mussten. "Wir sind in...

?In Nigeria eskaliert die sexuelle Gewalt durch Corona-Maßnahmen / SOS-Kinderdörfer fordern Schutz für Mädchen und Frauen

(Mynewsdesk) Abuja – In Nigeria eskaliert die Gewalt gegen Frauen. Nach Angaben der SOS-Kinderdörfer weltweit ist es in den letzten Wochen immer wieder zu brutalen Vergewaltigungen von Frauen und Mädchen gekommen. Zuletzt sei eine Zwölfjährige an den Folgen einer Massenvergewaltigung gestorben. Die Vorfälle hätten landesweite Demonstrationen ausgelöst. Erstmals in der Geschichte des westafrikanischen Landes hätten sämtliche Bundesländer gemeinsam den Notstand wegen sexueller Gewalt ausgerufen....

Trauriger Rekord: Halb Syrien hungert / Inflation lässt die Not nach Angaben der SOS-Kinderdörfer massiv ansteigen

(Mynewsdesk) Damaskus - Eine massive Inflation und Preissteigerungen um 200 Prozent treiben nach Angaben der SOS-Kinderdörfer immer mehr Menschen in Syrien in die akute Not. Zwar seien die Kriegshandlungen in den meisten Städten zum Stillstand gekommen, aber die humanitäre Katastrophe eskaliere zunehmend. In nur wenigen Monaten sei die Zahl der Hungernden laut UN um weitere 1,4 Millionen angestiegen und betrage jetzt 9,3 Millionen. "Das...

Kinderlähmung, Malaria und HIV könnten wieder zunehmen / SOS-Kinderdörfer befürchten in Folge der Corona-Bekämpfung Zusammenbruch der Gesundheitssysteme armer Länder

(Mynewsdesk) Mogadischu - Die weltweite Bekämpfung von COVID-19 lässt die fragilen Gesundheitssysteme armer Länder nach Angaben der SOS-Kinderdörfer zusammenbrechen. Es sei zu befürchten, dass sich Krankheiten wie Kinderlähmung, Malaria, HIV oder Durchfall wieder weiter ausbreiten und zu einer massiven Zunahme der Kindersterblichkeit führen. Dr. Dimbil Deqa, Ärztin der Hilfsorganisation in Somalia, sagt: „All diese Erkrankungen waren rückläufig. Wir erleben gerade, wie die Fortschritte der...

Corona-Pandemie nimmt Kindern dauerhaft die Chance auf Bildung / SOS-Kinderdörfer befürchten Zementierung der Armut

(Mynewsdesk) Athen - Die Corona-Pandemie und die weltweiten Schulschließungen werden nach Prognosen der SOS-Kinderdörfer weltweit dazu führen, dass zahlreiche Jungen und Mädchen dauerhaft den Zugang zu Bildung verlieren. Bereits vor Ausbreitung des Virus habe die Zahl der Kinder, die nicht zur Schule gingen, bei hohen 258 Millionen gelegen. „Jetzt ist zu befürchten, dass sie noch deutlich steigen wird!“, sagt George Protopapas, Leiter der Hilfsorganisation...

“Stopp!” – Wie Eltern ihre Kinder gegen Rassismus stärken können / Ein Ratgeber der SOS-Kinderdörfer weltweit

(Mynewsdesk) Triest - Rassismus ist auch in Deutschland ein Thema, das machen nicht nur die anhaltenden Proteste deutlich: Laut einer EU-Studie haben 48 Prozent aller in Deutschland lebenden Schwarzen innerhalb von fünf Jahren Rassismus erfahren. "Schon Kinder erleben Ausgrenzung und Diskriminierung. Aber ihre Eltern können sie stärken", sagt Teresa Ngigi, Psychologin der SOS-Kinderdörfer weltweit. Doch wie können Eltern ihre Kinder vorbereiten? Wie sprechen sie...

?SOS-Kinderdorf in Athen muss nach Bränden evakuiert werden

(Mynewsdesk) Evakuierung des SOS-Kinderdorfs Vari in Athen: Temperaturen über 36 Grad, tagelange Trockenheit und starke Winde haben am Freitagmorgen ein Feuer auf dem Hügel oberhalb des Kinderdorfs im Osten der griechischen Hauptstadt entfacht. 54 Jungen und Mädchen, 19 SOS-Mütter, 5 Pädagogen und eine Gruppe Auszubildender mussten das Kinderdorf verlassen. George Protopapas, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Griechenland, sagt: „Das Feuer war keine 50 Meter von...

Coronakrise: SOS-Kinderdörfer legen 30 Millionen-Euro-Hilfspaket auf

(Mynewsdesk) München – Mit einem Hilfspaket von 30 Millionen Euro unterstützen die SOS-Kinderdörfer weltweit Kinder und Familien, die durch die Corona-Pandemie in tiefe Not geraten sind. Davon stammen 20 Millionen aus Nothilfe-Rückstellungen, Stiftungserträgen, bisherigen Spenden-Aufrufen und dem digitalen „Giving Tuesday“. Sie werden streng zweckgewidmet für Corona und die Pandemie-Folgen eingesetzt. Weitere 10 Millionen sollen bis zum Jahresende eingeworben werden. Diese Sondermittel verstehen sich ergänzend...

Corona-Pandemie und ihre Folgen: SOS-Kinderdörfer befürchten weltweiten Versorgungsnotstand

(Mynewsdesk) Die Zahl der Menschen auf der Welt, die hungern, ist in Folge der Corona-Pandemie drastisch angestiegen. Wenn nicht schnell umfangreiche Maßnahmen ergriffen werden, droht ein weltweiter Versorgungsnotstand, warnt die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit. "Millionen Kinder sind in Gefahr. Je länger die Krise dauert, desto größer ist das Risiko, dass sie dauerhaft Schaden nehmen", sagt Luciana Dabramo, Nothilfe-Koordinatorin der...

Rassismus für Kinder erklärt: Ein Ratgeber der SOS-Kinderdörfer weltweit

(Mynewsdesk) München - Am 25. Mai 2020 kam George Floyd, ein Schwarzer Mann, in den USA durch rassistische Gewalt ums Leben - ein Verbrechen, das uns alle angeht. Auch in Deutschland gehen die Menschen seither auf die Straße, um gegen Rassismus zu protestieren. Das zeigt: Auch hierzulande gibt es dringenden Handlungsbedarf. "Wir müssen schon mit unseren Kindern über Rassismus sprechen!", sagt Boris Breyer, stellvertretender...

Vier Zukunftsszenarien für Südtirol 2030

Wie soll die Region Trentino Südtirol im Jahr 2030 aussehen - mit den Erfahrungen der Covid-19-Pandemie vor Augen? Wird eine Rückbesinnung auf traditionelle Werte, Bräuche und Familienstrukturen, eine Öffnung hin zur Welt, verbunden mit einer sozial fairen und ökologisch...

MyAutoData: Mit den eigenen Fahrzeugdaten Geld und Vorteile erwirtschaften

Startup MyAutoData stellt Fahrzeuglesegerät und digitalen Assistenten für Fahrt- und Mobilitätsdaten vor München, 23. Oktober 2020: Datenhoheit neu gedacht. Die Mobilitätsplattform MAUD (MyAutoData) bietet Autofahrern gleich drei Möglichkeiten: Geld mit den eignen Fahrzeugdaten verdienen, auf einem Marktplatz attraktive Angebote rund...

Cybersecurity: Exeon macht den Schritt nach Deutschland

Zudem mehr Funktionen für die Lösung ExeonTrace Exeon erweitert die Detection- und Response-Lösung ExeonTrace. Neu kann ExeonTrace Netzwerk-, System- und Applikationslogdaten für die KI-gestützte Erkennung von Cyberbedrohungen auswerten. ExeonTrace verbindet diese Daten automatisch und bietet dem Analysten eine ganzheitliche Übersicht...

Ein Taxi ist kein Fahrrad

FREE NOW startet 360°-Kampagne zur Erklärung der neuen Multiservice-Mobilitätsstrategie Hamburg, 23. Oktober 2020 - FREE NOW, Europas größter Mobilitätsanbieter, startet diesen Herbst eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne, um allen Kunden die neue Mul-tiservice-Mobilitätsstrategie näher zu bringen. Dabei wird die Kernbotschaft kurz und...

auvisio In-Ear-Stereo-Headset IHS-615 mit Bluetooth

Bequem kabellos telefonieren und Musik hören - True Wireless mit stromsparendem Bluetooth 5 - Direkter Zugriff auf Siri und Google Assistant - Bis zu 15 Meter Reichweite - Bis zu 4 Std. Ohrhörer-Laufzeit pro Akku-Ladung - Bis zu 20 Std. Laufzeit mit Ladebox - Automatisches...