Präzisere und schonendere Diagnostik

Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH investiert in neuen Computertomographen

Radiologie nach der Pandemie: Zuweiserportale bleiben

In der Radiologie hat die Corona-Pandemie den Kontakt mit Patienten und Kollegen grundlegend verändert: Optimierte Workows, kontaktlose Kommunikationswege und eHealth-Lösungen unterstützen die medizinischen Teams dabei, die bestmögliche Patienten-Versorgung zu gewährleisten. Andere Ärzte werden auch künftig Tele-Sprechstunden, Krankschreibung per Telefon und mehr aus dem Bereich eHealth anbieten. Radiologen können mit digitalen Zuweiserportalen wie EasyRadiology nun dauerhaft schneller mit Patienten und Zuweisern kommunizieren. Ein Zuweiserportal ersetzt die...

Radiologie-Zentrum in Minden bekommt offenes MRT-Gerät

Ab August 2021 im RVZ Minden: 0,4-Tesla APERTO Lucent Plus Das Radiologie-Zentrum in Minden hat am 18. Juni 2021 ein neues MRT-Gerät im Wert von 700.000 Euro bekommen. Wer schon einmal für eine medizinische Untersuchung in die im Volksmund auch "Röhre" genannte Maschine musste, erinnert sich sicherlich an die Enge und sehr laute Klopfgeräusche im Inneren. Die wenigsten Patienten machen sich dabei Gedanken darüber, wie ein...

„blikk – Die Radiologie“ bietet Patienten neuen Service

Ab sofort können für Standorte im Bereich Bochum Termine online gebucht werden Bochum, 19. November 2020 - Der Radiologie Verbund "blikk-Die Radiologie" geht mit der Zeit und bietet seinen Patienten ab sofort die Möglichkeit, Termine online zu buchen. Mit diesem Service garantiert blikk Patienten eine bestmögliche und optimierte Versorgungskette, die sich der Radiologie Verbund schon lange auf die Fahnen geschrieben hat und jetzt auch visualisieren...

Internationaler Tag der Radiologie am 8. November: Röntgeninstitut Düsseldorf informiert über die Bedeutung der radiologischen Bildgebung

(Düsseldorf, November 2019) Röntgen, Computertomografie, Mammografie - diese Bildgebungsverfahren gäbe es aller Voraussicht nach nicht, wenn der Physiker und Nobelpreisträger Conrad Röntgen am 8. November 1895 nicht zufällig auf X-Strahlen gestoßen wäre und es damit zum ersten Mal ermöglichte, das Körperinnere von außen sichtbar zu machen. Mit seiner Entdeckung der später nach ihm benannten Röntgenstrahlen revolutionierte er die Medizin und schuf die Basis für...

Am 1. Oktober ist Internationaler Brustkrebstag

Röntgeninstitut plant Mammografie mit audiovisueller Erlebniswelt für alle Patientinnen an jedem Praxisstandort - Radiologiezentrum informiert über Bedeutsamkeit der Bildgebung zur Krebsfrüherkennung - Einzigartige Sensory Suite reduziert Angstempfinden und verbessert Bildqualität - Entspannende Sinnesstimulation bald an jedem Mammografiestandort verfügbar Düsseldorf, September 2019 - Brustkrebs ist mit etwa 70.000 Neuerkrankungen im Jahr die häufigste onkologische Erkrankung bei Frauen. Daher wird der einst von der "American Cancer Society" ausgerufene Internationale Brustkrebstag...

Zusatzqualifikation Präventionsmedizin

GenoGyn lädt Frauenärztinnen und -ärzte zur Fortbildungsstaffel 2019
rec custom - Tag Template - Medicine PRO