Low-Code: Visuelle Programmierung mit kürzeren Projektlieferzeiten

Low-Code, das visuelle Programmieren von Unternehmenssoftware, ist in aller Munde. Zdenek Prochazka, Head of Rapid Application Development bei Schwarz IT, spricht mit uns über seine Erfahrungen mit Low-Code. Was ist eigentlich Low-Code? "Low-Code" bedeutet, dass die Programmierung visuell erfolgt und nicht textbasiert mit Hilfe einer Programmiersprache. Nach erfolgreicher Einrichtung des Systems können die vorprogrammierten Blöcke per "Drag-and-Drop" an der richtigen Stelle platziert werden. Mit Low-Code ist...

Ascenions Portfolio-Unternehmen T-knife erhält 110 Mio. Dollar zur Entwicklung von T-Zell-Therapie gegen Krebs

Beginn der IMAGE1NE klinischen Phase-I/II-Studie mit TK-8001, einer TCR-T-Zelltherapie zur Behandlung von MAGE-A1-positiven soliden Tumoren im 4. Quartal 2021

Bavaria Weed GmbH gewinnt Top-Manager der Life Science-Branche als neuen CEO

Dr. David Surjo soll Weg zum Unicorn bereiten Mit Dr. rer. medic David Surjo macht die Bavaria Weed GmbH einen herausragenden Manager der Life Science-Branche zum neuen CEO. Dr. Surjo hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Arzneimitteln und unterstützt als CEO künftig die Geschäftsleitung am Produktionsstandort in Leipheim. Seine Hauptaufgabe wird es sein, die Bavaria Weed GmbH im Bereich Pharma strategisch weiterzuentwickeln. Dr. Surjo deckt...

cbs startet das ONE.CON Special Life Science

Am 25. Februar 2021 treffen sich Topunternehmen zum digitalen Erfahrungsaustausch Heidelberg, 01. Februar 2021 - Das "ONE.CON Special - Life Science" von cbs ist das erste große digitale Event der SAP Life Science Industry Community. Zahlreiche Top-Unternehmen aus dem Bereich Life Science, Pharma und Health Care berichten am 25. Februar live, wie sie der aktuellen Marktsituation mit den richtigen strategischen und technologischen Maßnahmen begegnen. Was...

Forschungsanträge in den Life Sciences – Drittmittel erfolgreich einwerben

In ihrem Fachbuch "Forschungsanträge in den Life Sciences" geben Manfred Marschall und Dr. Stefan Lang ihren Lesern praktische Tipps für die Bewilligung und Durchführung von Forschungsprojekten.

Neue Enzyme aus Algen für die Bioindustrie

"REA" ist das Kürzel für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt, in dem das Unternehmen CRM - Coastal Research & Management, die Hochschule Bremen und das Uniklinikum Kiel Enzymen aus heimischen Algen auf der Spur sind. Coronabedingt in den vergangenen Wochen gebremst, läuft das Forschungsprojekt jetzt auf Hochtouren. Über zweihundert biotechnologisch nutzbare Enzyme wurden anhand der Gensequenzen identifiziert. Auch die für...

Hampleton Partners berät BaseCase bei Verkauf an Certara

Mit der Customer-Engagement-Plattform von BaseCase stärkt Certara seine Position als führender Anbieter von technologiegestützten Entscheidungs- und Beratungslösungen im Bereich Biowissenschaften
rec custom - Tag Template - Medicine PRO