IT und Software SYSGO ist Mitglied im AUTOSAR-Konsortium

SYSGO ist Mitglied im AUTOSAR-Konsortium

Die SYSGO AG, ein Thales-Unternehmen, ist seit Oktober 2018 offiziell Development Partner im AUTOSAR Konsortium, das ein standardisiertes Software-Framework für die intelligente Mobilität entwickelt.

Seit einigen Jahren versehen die Automobilhersteller ihre Fahrzeuge mit immer mehr elektronischen Systemen und Geräten und bieten neue Funktionalitäten zur Verbesserung der Fahrqualität und zur Erhöhung der Sicherheit der Fahrgäste. Aber es gibt einen Haken – diese Computersysteme auf Rädern werden immer mehr zum Hauptziel von Cyberkriminellen und Hackern; daher die Notwendigkeit eines standardisierten, cybersicheren Software-Frameworks. Alle AUTOSAR-Partner haben ein gemeinsames Ziel: eine offene, standardisierte und sichere Softwarearchitektur für elektronische Steuergeräte im Automobil zu etablieren. Nach der Ankündigung eines Joint Ventures mit Vector im Januar 2018 unterstreicht SYSGO sein anhaltendes Engagement im Automobilmarkt durch den formalen Beitritt zum Konsortium.

Als führender europäischer Anbieter von Echtzeitbetriebssystemen für sicherheitskritische Embedded-Umgebungen wird SYSGO seine umfassende Expertise in die AUTOSAR Entwicklungspartnerschaft einbringen. SYSGOs PikeOS unterstützt eine strikte Trennung multipler Anwendungen auch unterschiedlicher Kritikalität und damit eines der wesentlichen Desginmerkmale der Autosar Adaptive Plattform, die Automobilherstellern und ihren Zulieferern noch deutlich mehr Flexibilität und Skalierbarkeit bieten wird als die derzeitige Classic-Plattform. SYSGO wird sich daher auch vor allem auch an der Weiterentwicklung von AUTOSAR Adaptive beteiligen.

“AUTOSAR-Partitionen werden seit je her von SYSGOs Hypervisor PikeOS unterstützt. Die Mitgliedschaft im AUTOSAR-Konsortium gibt uns die Möglichkeit, an vorderster Front bei der Entwicklung von AUTOSAR Adaptive mitzuwirken”, kommentiert Franz Walkembach, VP Marketing & Product Strategy bei der SYSGO AG. “Speziell europäische OEMs und ihre Zulieferer erwarten heute zwingend die Unterstützung von AUTOSAR. Die aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Adaptive-Plattform wird es uns ermöglichen, auch diese neue Technologie schnell und umfassend zu unterstützen.”

Bei der Entwicklung einer AUTOSAR-Adaptive-Plattform arbeitet SYSGO im Rahmen eines Joint Ventures eng mit Vector Informatik aus Stuttgart zusammen. Diese integrierte Softwareplattform basiert im Wesentlichen auf dem Separation Kernel und Hypervisor von SYSGOs PikeOS und der AUTOSAR-Adaptive-Basissoftware MICROSAR von Vector.

Link: https://www.autosar.org/about/current-partners/development-partners/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SYSGO AG
Herr Markus Jastroch
Am Pfaffenstein 14
55270 Klein-Winterheim
Deutschland

fon ..: +49 6136 9948-0
web ..: http://www.sysgo.com
email : marketing@sysgo.de

Pressekontakt:

Prolog Communications GmbH
Herr Achim Heinze
Sendlinger Str. 24
80331 München

fon ..: +49 89 800 77-0
web ..: http://www.prolog-pr.com
email : achim.heinze@prolog-pr.com

IT-Management-Wissen als Rüstzeug für die Digitalisierung

Neues Lehrbuch vermittelt aktuelle Ansätze und etablierte Konzepte Das IT-Management steht vor widersprüchlichen Herausforderungen: Einerseits muss es sich um die zuverlässige, sichere und wirtschaftliche Bereitstellung von IT-Services kümmern, andererseits spielt es eine zentrale Rolle für die Entwicklung und rasche Umsetzung von digitalen Innovationen. Das neu erschienene Lehrbuch von Thomas Allweyer vermittelt daher sowohl etablierte IT-Management-Konzepte als auch aktuelle Ansätze, wie DevOps, Kanban, agile Verfahren und...

PDF Association initiiert erstes OctoberPDFest

Die PDF Association veranstaltet mit dem OctoberPDFest eine ausführliche Webinar-Reihe mit zahlreichen Expertenvorträgen im Oktober. Im Mittelpunkt stehen die vielfältigen Möglichkeiten und Lösungen der PDF-Technologie. Zielgruppe sind sowohl Anwenderunternehmen als auch Entwickler von PDF-Applikationen. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenfrei. "Unser OctoberPDFest ist eine hervorragende Gelegenheit, sich über die neuesten PDF-Standards, bewährte Verfahren, Innovationen und Ideen zum Einsatz der leistungsstarken PDF-Technologie bei der Bewältigung...

Leawo Prof. DRM Video Converter ist kostenlos zu erhalten.

Konvertierung von iTunes-DRM-geschützten M4V-Filmen und TV-Sendungen in DRM-freie MP4. Zusammenfassung: In der Aktion Zurück zur Schule Giveaway&Angebot bietet Leawo den Prof. DRM Video Converter kostenlos und spezielle Angebote mit bis zu 50% Rabatt an. Die Aktion ist bis zum 31. August 2020 gültig. Guangdong, China - 07. August. 2020 - Leawo Software, ein führender Entwickler und Anbieter von Multimedialösungen, startet seine 2020 Zurück zur...

Exporo steht für krisenstabile Investments

Auch dank seiner digitalen DNA. Aufgrund der Niedrig- und Nullzinsen sucht heute jeder nach Alternativen zu klassischen Anlageformen. Doch die Investition in Immobilienprojekte bringt für Privatanleger traditionell Hindernisse mit sich, wie beispielsweise den schwierigen Zugang zu geeigneten Immobilienprojekten, fehlende Expertise, hohe Mindestinvestitionen oder beträchtliche Transaktionskosten. Dank des Ansatzes des in Hamburg ansässigen Unternehmens Exporo, Immobilien digital zu demokratisieren, wird die Zugangsschwelle zu diesem Markt abgeschafft...

Aktuelle Pressemeldungen