Reisen und Tourismus Stadtrundfahrt München - individuelle Stadtführung mit Fahrrad

Stadtrundfahrt München – individuelle Stadtführung mit Fahrrad

München: Stadtrundfahrten mit dem Fahrrad bieten sich in München, der Landes- und Kulturhauptstadt Bayerns, geradezu an. Seit Jahrzehnten wird in die Infrastruktur für Biker, bzw. Radler, investiert, und die vorbildliche Pflege der Grünanlagen und Parks der Isarmetropole tun ihr Übriges, um eine Stadtrundfahrt mit dem Fahrrad in München zu einem echten Erlebnis zu machen.

Manfred Platz, Stadtführer und Geschäftsführer von Radlguide München: “Stadtrundfahrten mit dem Fahrrad, die gleichzeitig eine informative und unterhaltsame Stadtführung anbieten, werden in München immer beliebter. Das liegt an den zunehmenden und individualisierten Angeboten – wir stellen uns auf die Wünsche von ein, zwei oder vier Gästen genauso gut ein, wie für größere Gruppen. Wir bieten touristische Gruppenführungen und Firmen-Incentives, Geburtstage und Jubiläen an. Besonders beliebt sind natürlich Sightseeing-Touren der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Münchens, z.B. für ein oder zwei Stunden – sozusagen “für Eilige”. Über 30 Routen mit verschiedenen Themenschwerpunkten sind buchbar. Ganz individuelle Touren, auch allein oder zu zweit, werden in Rücksprache mit dem Gast geplant.”

Münchens Lebensart mit dem Fahrrad entdecken

Wer Bayerns Metropole besucht wird oft von dem üppigen Grün der Gärten und Parks überrascht, die von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen geschätzt und genutzt werden. Nicht nur der Englische Garten ist dabei einen Besuch wert, betont Herr Platz. Märchenhaft ist z.B. auch der Schlosspark Nymphenburg und im alten Botanischen Garten lässt sich zeitgenössische Kunst bewundern. Als Abschluss, oder bei mehrstündigen Fahrradtouren auch als Pause, ist ein Besuch eines traditionellen Biergartens oder Brauhauses fast schon obligatorisch. Hier spiegelt sich ein guter Teil der echten Münchener Lebensart wider. Bierkultur und bayerische Spezialitäten, von den Augustiner Braustuben bis hin zum Löwenbräukeller, gehören zu einer Stadtrundfahrt in München einfach dazu.

Stadtrundfahrt München – mit dem persönlichen Touch

Sie besuchen München zum ersten Mal? Dann bietet sich eine Stadtrundfahrt zu den touristischen Klassikern und Münchens schönsten Seiten an, z.B. als 4-stündige Halbtagestour. Sie haben weniger Zeit, möchten aber die Highlights von München nicht verpassen? Bei einer 1-stündigen Stadtführung mit dem Fahrrad lernen Sie mehr von und über München kennen als in 2 bis 3 Stunden zu Fuß. Mit etwas mehr Muße entdecken Sie mit Radlguide geheime Orte und versteckte Winkel Münchens – und zu jeder Sehenswürdigkeit und jedem Kleinod, hat der begeisterte Radler und Stadtführer Manfred Platz Informationen, Geschichten oder Anekdoten im Gepäck.

Bei Radlguide.de kann der Gast, neben den Klassikern, auch seine eigenen Favoriten, z.B. bestimmte Sehenswürdigkeiten oder Stadtteile von München, in die Tour einfließen lassen. Sogar Mehrtagestouren in die Umgebung Münchens, mit seinen sehenswerten Seen – in diesem Fall ein zutreffendes Wortspiel – sind im Online-Angebot der Münchener Radlguide-Tours buchbar.

Informationen zu den Angeboten aller Stadtrundfahrten und -führungen mit Fahrrad in München, sowie Kontaktinformationen bei Anfragen zu Incentives oder individuellen Arrangements, findet der interessierte Leser unter: Radlguide.de

Manfred Platz Radlguide führt Stadtführungen mit Fahrrad in München und geführte Radtouren in München und Umgebung durch. Wollen Sie sich Ihre Radtour individuell auf Ihre Vorstellungen zusammenstellen lassen, sind Sie bei Radlguide richtig. Ob Sie sich eine kurze Pause auf der Tour oder einen speziellen Startort oder Ende der Tour wünschen, so weit möglich wird Ihr Wunsch erfüllt. Aber auch wenn Sie sich einer Gruppe anschließen wollen, können Sie bei Radlguide fündig werden.

Manfred Platz Radlguide bietet sowohl standardisierte Touren von 2 bis 4 Stunden Dauer, aber auch kurze Radreisen bis 3 Tage an, die sich gut an einem Wochenende durchführen lassen.

Kontakt
Radlguide
Manfred Platz
Utzschneiderstr. 10
80469 München
0157 72948549
manfred.platz@radlguide.de
https://www.radlguide.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Camping nach Corona: Abseits vom Touristentrubel

ARAG Experten beleuchten die rechtliche Lage fürs wilde Campen Endlich Sommerurlaub! Nach vielen Monaten voller Corona-Einschränkungen könnte Camping in der Wildnis jetzt nicht nur zu einem besonders ursprünglichen Erlebnis werden, sondern vor allem zu einem sicheren Urlaub - mit Abstand zum Trubel. Aber was sagt das Gesetz dazu? Schließlich legt es niemand beim Camping auf Ärger mit den Behörden an. Es geht vielmehr um das...

Mit digitalem Rückenwind zurück zum Normalbetrieb

hotelbird stattet das Themenhotel am Triller mit kontaktlosen digitalen Check-in/out-Lösungen aus München, 02. Juli 2020 - Gäste des Hotels am Triller in Saarbrücken können ihren Aufenthalt künftig noch freier und unabhängiger gestalten. Möglich macht das die Software-Lösung des Münchner Technologieunternehmens hotelbird. Geschäfts- und Privatreisende sparen durch automatisierte Services wie den Online-Check-in/-out, digitalen Zimmerschlüssel und mobile Bezahlung künftig wertvolle Zeit. Nach der erfolgreichen Integration der digitalen...

Enchanting Travels gleicht ab sofort CO2-Emissionen für alle Reisen aus

Der Spezialreiseveranstalter investiert in ein Klimaprojekt zur Kohlenstoffdioxidminderung Die Welt öffnet sich langsam wieder für Reisende. Aber die Art und Weise, wie wir in Zukunft unterwegs sein werden, ändert sich. In diesem Sinne hat der Spezialreiseveranstalter Enchanting Travels sein Engagement für den Klimaschutz massiv ausgebaut. Das Unternehmen unterstützt weiterhin nicht nur nachhaltiges Reisen, sondern gleicht ab sofort auch anfallenden CO2-Emissionen für alle seine verkauften...

LTA beschließt für Juli ein eigenes Reise-Konjunkturpaket

Gute Nachricht für alle Reisenden: Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) startet im Juli ihr eigenes Reise-Konjunkturprogramm und gewährt auf die All in One und Flexible Tarife 15 Prozent Ermäßigung. Die Grenzen in der EU sind wieder offen. Auch Länder außerhalb der EU werden vermutlich nach und nach folgen. Der Sommerurlaub kann also mit den bekannten Einschränkungen und Hygienevorschriften (eine gute Übersicht dazu liefert...

Aktuelle Pressemeldungen