Transport und Logistik Spedition FME Frachtmanagement Europa zum zweiten Mal in Folge als Wachstumschampion ausgezeichnet

Spedition FME Frachtmanagement Europa zum zweiten Mal in Folge als Wachstumschampion ausgezeichnet

Zum zweiten Mal in Folge wurde Spedition FME von FOCUS und statista unter den 500 Unternehmen Deutschlands mit dem stärksten Umsatzwachstum gelistet.

BildBereits 2017 durfte sich FME über die Auszeichnung als FOCUS Wachstumschampion freuen und wurde zu Beginn des Jahres von der Financial Times in die FT1000 Liste der wachstumsstärksten europäischen Unternehmen aufgenommen.

Im diesjährigen Ranking von FOCUS und Statista konnte FME Platz 189 belegen. Aus rund zwei Millionen im Handelsregister eingetragenen Unternehmen wurden in einem aufwendigen Verfahren von April bis Juni 2018 die 12.150 vielversprechendsten herausgefiltert und zur Bewerbung eingeladen. Bei der finalen Auswahl aus insgesamt 1.688 Unternehmen wurden die wachstumsstärksten 500 mit dem höchsten Umsatzwachstum in den Jahren 2014 bis 2017 in 20 Branchen ausgewählt.

Christopher Kranholdt, Operativer Leiter der Spedition FME GmbH, ist stolz: “Das wir nun offiziell zum zweiten Mal in Folge Wachstumschampion sind und damit zu den dynamischsten Unternehmen Deutschlands zählen, ist eine besondere Auszeichnung. Unsere Mitarbeiter haben Großartiges geleistet. Wir sehen uns bestätigt, dass wir mit unserer innovativen Transportabwicklung unsere Kunden und die Branche überzeugt haben. In den vergangenen Jahren konnten wir unseren Marktanteil ausbauen und haben damit unsere eigenen Wachstumsziele übertroffen.”

Um den Wachstumskurs weiter fortzusetzen, wurde im Sommer am Standort Thüringen ein neues 900m² Bürogebäude in Thörey am Erfurter Kreuz bezogen. Auch für die Hofer Niederlassung gibt es Umzugspläne.

Über FME Frachtmanagement Europa GmbH
Die Frachtmanagement Europa GmbH ist spezialisiert auf die Durchführung und Organisation von Direkttransporten. An drei Standorten in Köln, Hof und Thörey werden nationale und europaweite Teilladungen, Komplettladungen und Sonderfahrten abgewickelt.
2012 mit 2 Mitarbeitern gestartet sorgen heute 55 Mitarbeiter, davon 8 Azubis, für einen durchgängigen Warenfluss, sowie die Gestellung des passenden Laderaums.
Großkunden kommen aus der Baustoffbranche, Stahlindustrie, Automotive, Maschinenbau und Handel.
Weitere Infos auf www.fmeuropa.de und https://www.facebook.com/FMESpedition/posts

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

FME Frachtmanagement Europa GmbH
Herr Christopher Kranholdt
Thöreyer Str. 3
99334 Thörey
Deutschland

fon ..: 03628-5133011
web ..: http://www.fmeuropa.de
email : c.kranholdt@fmeuropa.de

Pressekontakt:

FME Frachtmanagement Europa GmbH
Herr Christopher Kranholdt
Thöreyer Str. 3
99334 Thörey

fon ..: 03628-5133011
web ..: http://www.fmeuropa.de
email : c.kranholdt@fmeuropa.de

Neues Mitglied im BdKEP: gb consite GmbH

Oberschleißheim, 09.07.2020. Seit Juni 2020 ist die gb consite GmbH neues Mitglied im BdKEP. Softwarelösungen für die Lieferlogistik sind einer der Schwerpunkte des in Oberschleißheim bei München ansässigen Unternehmens. Daneben bietet gb consite Geomarketingsoftware für Fragestellungen rund um die Standortplanung und -analyse. "Unter den aktuell über 16.000 Nutzern unseres Tourenplaners www.multiroute.de sind bereits heute viele KEP Unternehmen. Der Beitritt in den Verband ermöglicht es,...

LKW Touren planen mit MultiRoute

Routen für LKW Touren auf www.multiroute.de - Erweiterung für über 16.000 Kunden Oberschleißheim, 09. Juli 2020. Die lang erwartete Erweiterung für das Routenoptimierungsportal MultiRoute ist jetzt endlich da. Ab sofort lassen sich mit www.multiroute.de auch Routen für LKWs berechnen. Neben der Optimierung von PKW- und Fußgänger-Strecken können nun auch für verschiedene Schwerlastverkehr-Gewichtsklassen (LGV/HGV) in Deutschland, allen seinen Nachbarländern und Italien, optimierte Routen berechnet werden. Dabei werden,...

Alexander Bernhard wird alleiniger Geschäftsführer der SWAN GmbH

SWAN GmbH: Wechsel an der Führungsspitze im Projekthaus für SAP-Logistik Augsburg, 7. Juli 2020 - Bei der SWAN GmbH steht Ende Juli ein Führungswechsel an. Alexander Bernhard übernimmt ab diesem Zeitpunkt die alleinige Führung des Projekthauses für SAP-Logistik mit vier Standorten in Augsburg, Nürnberg, Wächtersbach und Altenstadt. Sein Firmengründungs- und Geschäftsführungs-partner André Nowinski verlässt nach fast zehn Jahren das Unternehmen, um sich einer neuen beruflichen...

GSB Gold Standard Banking und Josip Heit – Fliegen in Zeiten des Coronavirus

In der Coronavirus-Pandemie treffen Stellenstreichungen, wie aktuell beim Flugzeugbauer Airbus, die Bundesrepublik Deutschland besonders hart. Die 5100 Stellen welche wegfallen sollen, bremsen nicht nur die deutsche Konjunktur, sondern belasten auch den Staatshaushalt. Weltweit will Airbus wegen der Coronakrise ganze 15.000 Stellen streichen. Auch in anderen Ländern setzt der Konzern den Rotstift an: In Frankreich sollen 5000 Stellen wegfallen, in Spanien 900, 1700 in Großbritannien und...

Aktuelle Pressemeldungen