Soziale Roboter und smarte Getränkeflaschen – die HKTDC Hong Kong Electronics Fair (SE) und die International

Tielen Sie die Pressemeldung: Soziale Roboter und smarte Getränkeflaschen – die HKTDC Hong Kong Electronics Fair (SE) und die International

Über 98.000 Besucher besuchten vom 13. bis 16. April 2018 die HKTDC Hong Kong Electronics Fair (SE) und die International ICT Expo.

BildDas sind vier Prozent mehr als im Vorjahr. Ihnen zeigten über 3.500 Aussteller im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) ihre Neuheiten vom sozialen Roboter bis zu Lösungen für die Smart City.

110 Start-ups in eigener Zone
Wieder mit dabei war die Start-up Zone, in der 110 Jungunternehmen aus Asien und Amerika ihre Geschäftsideen vorstellten. Darunter waren etwa eine LED Lampe, die auch die Luft reinigen kann und über eine 360 Grad 3D Scan-Funktion verfügt, und ein Drucker, der von smarten Geräten abgestrahltes Licht nutzt. Das Interesse von Amazon weckte Ozmo. Dahinter verbirgt sich eine smarte Flasche mit einer App, die den Wasser- und Kaffeekonsum des Nutzers registriert.

Auf der HKTDC Hong Kong Electronics Fair (SE) präsentierte die Hall of Fame in diesem Jahr über 605 internationale Marken. Die Tech Hall mit ihren vier Themenbereichen zeigte Neuheiten wie einen Roboter, der auch bei -40° C einsatzfähig ist. Dieser wurde erstmals bei der Abschlusszeremonie der PyeongChang Winterolympiade 2018 eingesetzt. Als Neuaussteller präsentierte Tesla seine elektrischen Antriebssysteme, das Autopilot-System und nachhaltige Energielösungen. Auch Testfahrten waren möglich. Insgesamt umfasste die Fachmesse 24 Ausstellungskategorien.

Lösungen für Smart Cities
Weltweit haben Städte, darunter auch Hongkong, damit begonnen, eine smarte Infrastruktur aufzubauen, um die Effizienz der Verwaltung, die Lebensqualität und Nachhaltigkeit zu verbessern. Daher stand die International ICT Expo unter dem Motto Smart City: Der Weg in die Zukunft. In einer eigenen Smart City Zone wurden Lösungen für smarte Mobilität sowie intelligente Haustechnik und Kontrollsysteme präsentiert. Verschiedene Hongkonger Organisationen waren ebenso unter den Ausstellern wie Microsoft, Cisco und Alicloud. Hier stellte auch NEC Hong Kong Ltd. seinen sozialen Roboter mit Namen HUMANE und seine Gesichtserkennungs-Technologie vor. HUMANE soll etwa älteren Menschen mit Demenz bei der Bewältigung des Alltags helfen.

2018 Tech Trends Symposium
Während der ersten drei Tage der Messe wurde eine Reihe von Seminaren vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) als Teil des 2018 Tech Trends Symposium organisiert. Neben smarten Haushalten, IoT und Internet of Vehicles (IoV) war die AI-Entwicklung ein Thema. Unter anderem stellte Liu Weiwei, Verkaufsdirektor Smart Service Division von iFlytek, die Services im Bereich maschinelle Übersetzungen und deren Weiterentwicklung vor. Die Basis des Systems bilden 140 Millionen Sätze und Übersetzungen können innerhalb einer Sekunde akkurat erfolgen. Allein in 2016 reisten 122 Millionen chinesische Touristen ins Ausland, von ihnen beherrschte ein Drittel nur die eigene Sprache. Dies ließ die Nachfrage nach den iFlytek Übersetzungsservices in über 20 Sprachen deutlich wachsen. Ist kein Internet verfügbar, können die Touristen auch den Offline-Modus des Unternehmens nutzen.

Innovative Metropole
Eine unabhängige Umfrage unter 872 Besuchern und Ausstellern der beiden Messen zeigte, dass trotz der wirtschaftlichen Spannungen zwischen den USA und China 52 Prozent der Befragten von einem Umsatzwachstum in diesem Jahr ausgehen, 44 Prozent erwarten stabile Zahlen. Als Märkte mit dem höchsten Potential liegen bei den Industrieländern Korea und Westeuropa an der Spitze. Bei den Produkten sollen vor allem Elektronikzubehör, digitale Bildgebung und audiovisuelle Artikel zulegen. Zudem zeigten sich 67 Prozent davon überzeugt, dass Hongkong gute Perspektiven für die Entwicklung innovativer Technologien bietet.

Über:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Begleitagenturen: Weiter keine Lockerung in Sicht

Düsseldorfer Escort Agentur bittet Kunden um Geduld Düsseldorf 03.06.2020 - Der Ausbruch des Coronavirus hat weltweit fast alle Branchen getroffen. Einige trifft er allerdings besonders schwer. Das sind vor allem die Berufszweige, bei denen Körperkontakt eine essentielle Rolle spielt. Dazu gehören nicht nur Sportvereine, Massagestudios oder Friseursalons, sondern auch Begleitagenturen. Sie warten ungeduldig auf Lockerungs-Signale der Politik. "Die Gesundheit aller Beteiligten steht immer im Vordergrund"...

Beerenstarkes Angebot im Juni: 10% Rabatt auf Früchtetee Bio Beerenfang von AURESA

Perfekt für den Sommeranfang: Bio Früchtetee sorgt mit Holunder und Himbeeren für Erfrischung Am 20. Juni ist es endlich soweit - punkt 23:43 beginnt hier aus kalendarischer Sicht der Sommer. Dass es jedoch durchaus vor dem offiziellen Sommeranfang schon zu sommerlichen Temperaturen kommen kann, beweisen die vergangenen Tage. Je höher die Temperaturen klettern, desto mehr sehnt man sich nach einem kühlen Getränk. Der spritzig-frische Früchtetee...

Gewinn erhöhen mit mobiler Leistungserfassung

Es gibt zum Nulltarif eine Vollversion gleich zum einsetzen! Die mobile Leistungserfassung ist wichtig für Nutzer, die nach Arbeitszeit sowie anfallenden Kosten vergütet werden, zum Beispiel Handwerker, oder für alle bewährte Leistungen, die dem Auftraggeber nach Zeit in Rechnung gestellt werden. Es gibt viele Möglichkeiten, die Zeit gut zu verwalten, aber einige Optionen sind veraltet, da sie nicht mit der Digitalisierung verbunden sind und daher nicht...

Masken DriveIn in Stuttgart eröffnet

Service für Behelfsmasken in Stuttgart Masken DriveIn: Hygienischer Service fürs Behelfsmasken in Stuttgart Ob Supermarkt oder Restaurant, das Tragen von Schutzmasken im Alltag lässt sich aktuell nicht verhindern. Momentan ist kaum abschätzbar, wie lange die vom Gesetzgeber ausgegebene Maskenpflicht in Baden-Württemberg und anderen Bundesländern vorherrscht. Wer schnell und sicher zu einer funktionellen Maske gelangen möchte, kann ab sofort in Stuttgart auf einen praktischen Masken-DriveIn zurückgreifen. Mit unserem...

Akteuelle Pressemeldungen

Unkompliziert und Transparent mit Autoankauf Werver Heide

WirkaufenWagen kümmert Sie  auch nach dem PKW Ankauf um die weiteren Abwicklungen „Wir kaufen Wagen“ steht für Transparenz und Fairness bei der Bewertung von Gebrauchtwagen. Aus dieser Bewertung resultiert das Angebot, das der Autoankauf Werver Heide seinen Kunden unterbreitet und...

Der Autoankauf Heeren-Werve überzeugt mit Top Preisen für ihr altes Auto

Der Autoankauf Heeren-Werve überzeugt mit mit einer fairen Bewertung Ihres Gebrauchtwagens und einem unkomplizierten PKW Ankauf. „Wir kaufen Wagen“ steht für Transparenz und Fairness bei der Bewertung von Gebrauchtwagen. Aus dieser Bewertung resultiert das Angebot, das der Autoankauf Heeren-Werve seinen Kunden...

Der Autoankauf Bönen überzeugt mit einer fairen Bewertung Ihres Gebrauchtwagens und einem unkomplizierten PKW Ankauf

Sie überlegen, Ihren Gebrauchten zu verkaufen? Lassen Sie ihn doch einmal unverbindlich schätzen… „Wir kaufen Wagen“ steht für Transparenz und Fairness bei der Bewertung von Gebrauchtwagen. Aus dieser Bewertung resultiert das Angebot, das der Autoankauf Bönen seinen Kunden unterbreitet und...

„Autoankauf Aachen“ garantiert eine faire Bewertung Ihres Gebrauchten

Überzeugen Sie sich von den fairen Konditionen des Autoankaufs Aachen Wer seinen Gebrauchtwagen oder Unfallwagen verkaufen möchte, wird vom Autoankauf Aachen begeistert sein. Das Team von „Wir kaufen Wagen“ übernimmt Autos in jedem Zustand, unabhängig davon, ob sie über TÜV...

Corona-Betrug: Sprachprofiler analysieren gefälschten Behördenbrief

Alarmsignal: Rechtschreibfehler & Grammatikschwächen Angst und Unsicherheit. Aktuell versuchen Betrüger mit verschiedenen Maschen die Corona-Situation für ihre kriminellen Geschäfte zu nutzen. Besonders dreist: Die falsche "Bundesstelle für Seuchenschutz" verlangt Vorkasse für einen angeblichen COVID-19-Test, der natürlich nicht stattfinden wird. Die Aufmachung...