Auto und Verkehr Souverän im Test - RADICALs Infotainer R-D111 und R-D211

Souverän im Test – RADICALs Infotainer R-D111 und R-D211

“Immense Ausstattung, gute Bedienbarkeit”, urteilt die Zeitschrift Car & HiFi (04/2020) über RADICALs 1- und 2-Din Android Autoradios und zeichnet sie mit dem Prädikat “Highlight” aus.

Die Car Media Marke RADICAL hat sich mit ihren fahrzeugspezifischen Infotainern auf Android-Basis mittlerweile einen Namen gemacht. Jetzt hat RADICAL zwei universell einsetzbare Mediencenter auf den Markt gebracht: das 1-DIN Modell R-D111 mit 10,1″ Display (VK 379.- Euro) sowie den 2-DINer R-D211 mit 7″ Monitor (VK 299.- Euro). Das Fachmagazin Car & HiFi hat die beiden Touchscreen Autoradios in Ausgabe 04/2020 ausführlich getestet. Mit eindeutigen Fazit: Aufgrund des “hervorragenden” Preis/Leistungsverhältnisses werden die beiden Multimediasysteme mit dem Prädikat “Highlight” ausgezeichnet.

SMARTE VERNETZER
RADICALs Android Autoradios sind bekannt für die ihre umfassende Vernetzung mit Smartphones. Die beiden Newcomer nutzen dazu ein offenes, auf Android 9.0 basierendes Betriebssystem, so dass sich Android Apps direkt auf den Systemen installieren lassen – selbstverständlich auch Navigations-Anwendungen. Laut Meinung der Produkttester funktioniert die Installation nicht nur einfach, auch in der Praxis erledigen beide Infotainer ihre Aufgaben mit Bravour: “Eine Quad Core CPU und 2 GB RAM sorgen für ein flüssiges Funktionieren der Anwendungen.”
Doch damit nicht genug. Dank Easy Connection ermöglichen die beiden RADICALs ein komfortables Handy Mirroring und verfügen zudem über ein integriertes WiFi-Modul: “Mit dem Smartphone als Hotspot können so auch web-basierte Anwendungen wie z.B. die Streamingdienste Spotify und YouTube oder der Internetbrowser genutzt werden.

VIELSEITIGE INFOTAINER
Auch was die Infotainmentausstattung betrifft, können die beiden Moniceiver punkten. Drei USB-Anschlüsse, HDMI-Eingang und ein vielseitiges Bluetoothsystem samt A2DP Musikstreaming sorgen für Entertainment und Kommunikation. Besonders beeindrucken kann dabei der integrierte DAB+ Tuner. “Dieser bietet”, so Car & HiFi, “neben glasklarem Empfang auch Mot Slideshow, Stationsliste und DLS-Text. Eine passende Scheibenantenne liegt der Packung bereits bei.”
Überzeugend sind auch die vielfältigen Audio-Funktionen: “Immens ist die Ausstattung der beiden Geschwister”, erklären die Fachjournalisten. “Trotz ihres günstigen Preises besitzen sie einen eingebauten digitalen Soundprozessor, der eine Fülle an Soundoptimierungsmöglichkeiten bietet.” Dazu gehören ein 10-Band Grafik-Equalizer, eine Frequenzweiche, die Smart Bass Funktion und sogar eine Laufzeitkorrektur für die Front- und Rearkanäle.

SOUVERÄN IN DER PRAXIS
Auch in punkto Bedienkomfort können der R-D111 und R-D211 überzeugen: “Die Bedienung der gängigen Anwendungen erfolgt durch eine übersichtliche Gestaltung der Benutzeroberfläche leicht und auch während der Fahrt sicher.” Beide Infotainer erledigen, so die Tester, “ihre vielfältigen Aufgaben in der Praxis souverän. Der kapazitive Touchscreen reagiert flüssig, alle Funktionen laufen stabil und in hoher Qualität.”
“Beide Infotainer überzeugen durch ihr offenes Android-Betriebssystem, zuverlässige und vielfältige Funktionen sowie gute Bedienbarkeit”, urteilen die renommierten Fachjournalisten abschließend und zeichnen den R-D111 und R-D211 als “Highlight” aus.

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, FORD, AUDI, BMW, OPEL, MERCEDES, MITSUBISHI, HYUNDAI und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Autoankauf Focus : Zahlt Ein fairer Preis für Ihr Fahrzeug.

Autoankauf Focus : Zahlt Ein fairer Preis für Ihr Fahrzeug. Ihr Vorteil bei Autoexport FOCUS liegt darin, dass Sie durch unserer Tätigkeit im Export im Ausland, einen profitablen Preis erlangen. Ihre Chance auf einen marktüblichen Preis erhöht sich, da Autoexport FOCUS jeden Wagen annimmt und aus jedem Wagen Profite zieht. Dies wird Ihnen ermöglicht, weil wir nämlich eine Bandbreite an Handelszweigen besitzen und diese auch vollkommen...

Autoankauf Focus : ist der Perfekte Ansprechpartner, wenn Sie Ihren Gebrauchtwagen verkaufen möchten.

Autoankauf Focus : ist der Perfekte Ansprechpartner, wenn Sie Ihren Gebrauchtwagen verkaufen möchten. Kurzfassend bietet Ihnen Autoankauf FOCUS eine Garantie auf optimale Preise im Vergleich zum aktuellen Marktwert Ihres Fahrzeugs. Über welches Mittel verfügt Autoankauf FOCUS, um den Kunden Bestpreise zu gewähren ?! Es ist ein einfaches und gleichzeitig allumfassendes Handelsprinzip. Je umstrittener und breiter ein Handelsnetz, desto mehr Möglichkeiten können einem Kunden geboten werden,...

Welches Batterie-Suchsystem für Ersatzbatterien?

GS YUASA informiert über den Batterieeinbau ins Fahrzeug Krefeld, Juli 2020 - Um eine passende Ersatzbatterie für ein Fahrzeug zu finden, nutzen Werkstätten häufig ein allgemeines Batterie-Suchsystem. Das birgt jedoch Risiken. Die Online-Batteriesuche www.fit.yuasa.com hilft dabei, Probleme aufgrund falscher Anwendung zu vermeiden. Der Batteriewechsel ist keine einfache Aufgabe mehr. Wird die falsche Batterie in ein Fahrzeug eingebaut, kann das ernste Folgen haben, die in...

Veränderung an der Spitze von SKODA AUTO

Mladá Boleslav (ots) - - Bisheriger Amtsinhaber Bernhard Maier beendet langjährige erfolgreiche Tätigkeit bei SKODA AUTO - Nachfolger wird gemäß dem tschechischem Recht in der ersten Vorstandssitzung der SKODA AUTO a.s. im August 2020 gewählt und anschließend bekanntgegeben Bernhard Maier gibt zum 31. Juli 2020 nach knapp fünf Jahren an der Spitze von SKODA AUTO den Vorstandsvorsitz ab. Bernhard Maier begann seine berufliche Laufbahn 1984 bei der...

Aktuelle Pressemeldungen