StartIT und SoftwareSoftProject unterstützt SYNA mit der X4 Suite bei Prozessen im Kontext Redispatch 2.0

SoftProject unterstützt SYNA mit der X4 Suite bei Prozessen im Kontext Redispatch 2.0

Einsatz der Low-Code-Digitalisierungsplattform X4 Suite in der Versorgungswirtschaft

SYNA setzt die X4 Suite von SoftProject für Aufgabenstellungen im Datenaustausch zwischen Back-End-Systemen ein. Durch den Einsatz der X4 Suite sollen hierbei auch die hohen Anforderungen der SYNA hinsichtlich Datensicherheit und Performance umgesetzt werden. Über ein Monitoring werden sämtliche Prozesse zudem kontinuierlich überwacht.

Die SoftProject GmbH unterstützt Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen in allen Phasen der digitalen Transformation. Mehr als 300 Kunden unterschiedlicher Größen und Branchen verbinden mit der Low-Code-Plattform X4 Suite ihre IT-Systeme, digitalisieren Geschäftsprozesse, steuern unternehmensübergreifend Datenströme und bauen eigene Cloud-Umgebungen auf. Die starke Nachfrage führte in den letzten Jahren zu einem überdurchschnittlichen Unternehmenswachstum. SoftProject beschäftigt 115 Mitarbeiter aus 15 Nationen. Der Firmensitz ist in der TechnologieRegion Karlsruhe, weitere Niederlassungen befinden sich in Spanien und der Slowakei. Die SoftProject GmbH erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von rund 13 Millionen Euro. www.softproject.de

Firmenkontakt
SoftProject GmbH
Steffen Bäuerle
Am Erlengraben 3
76275 Ettlingen
+49 7243 56175-148
steffen.baeuerle@softproject.de
http://www.softproject.de

Pressekontakt
Steffen Bäuerle
Steffen Bäuerle
Am Erlengraben 3
76275 Ettlingen
+49 7243 56175-148
steffen.baeuerle@softproject.de
http://www.softproject.de

Bildquelle: © yelantsevv – stock.adobe.com

Digitaler Ablauf von Corona Selbsttestungen in Unternehmen

EnterSmart bietet mit der Cloud-Lösung WELCOME zwei Lösungsvarianten München, 22. April 2021 - Die Entscheidung der Bundesregierung, dass sich die Unternehmen in die Corona Teststrategie einbringen und jedem Mitarbeiter zwei Selbsttests pro Woche anbieten müssen, ist eine große organisatorische Herausforderung für jedes einzelne Unternehmen. Das Münchner Unternehmen EnterSmart GmbH sorgt für Abhilfe. EnterSmart hat mit ihrer Lösung WELCOME zwei brillante digitale Umsetzungen entwickelt....

Schwartz PR übernimmt Kommunikation für hello again

Die Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations kommuniziert ab sofort für hello again. Das österreichische Customer-Loyalty-Unternehmen entwickelt maßgeschneiderte und flexible Kund:innenbindungslösungen via App und einem CRM mit Fokus auf Loyalty und ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet. Schwartz Public Relations berät das Scale-up für den deutschen Markt in den Bereichen strategische Kommunikation sowie Media Relations. Der Fokus liegt dabei auf der vertikalen...

Vertiv eröffnet innovative Fabrik in Kroatien, um wachsende Nachfrage nach integrierten modularen Lösungen zu bedienen

Die Investition wird die Produktionskapazität von vorgefertigten modularen Rechenzentren für EMEA mehr als verdoppeln München - Vertiv (NYSE: VRT), globaler Anbieter von Lösungen für kritische, digitale Infrastrukturen und Kontinuität, gibt die Eröffnung einer neuen Fabrik in Rugvica (Kroatien) bekannt. Damit wird das Unternehmen seinen Geschäftsbereich integrierte modulare Lösungen (IMS) in EMEA ausbauen. Im Vergleich zur vorherigen Produktionanlage bietet das Werk 130 Prozent mehr...

Pressemitteilung nach Thema

Neueste Pressemitteilungen