IT und Software "Smart Knowledge" bietet Wissensmanagement einer neuen Dimension

“Smart Knowledge” bietet Wissensmanagement einer neuen Dimension

Linkando präsentiert sich auf der Learntec 2020

Landau, 14. Januar 2020 – Wie KI-Mechanismen kollaboratives, implizites und externes Wissen gezielter verfügbar machen, das präsentiert Linkando in der Learntec Startup Area in Halle 2 auf Stand N17. Gezeigt wird, wie innovativ die “Smart Knowledge” Lösung von Linkando Informationen verarbeitet und damit Wissen viel besser greifbar macht als traditionelle Wissensmanagement-Datenbanken.

Vorhandenes Wissen zu identifizieren, archivieren und bereitzustellen ist für viele Unternehmen eine große Herausforderung. In der Regel ist das Wissen zwar vorhanden, kann aber oft nur mit viel Aufwand abgerufen werden. Hinzu kommt, dass mit einer klassischen Wissensdatenbank lediglich kuratiertes Wissen nutzbar gemacht wird und oftmals externe Partner oder Kunden hierauf keinen Zugriff haben. Das größte Manko aber ist, dass kollaboratives Wissen nicht genutzt werden kann.

Smart Knowledge: Hat Antworten, wenn Wikis schweigen
Hier schafft die Smart Knowledge Lösung von Linkando Abhilfe. Sie geht weit über die Möglichkeiten einer klassischen Wissensdatenbank hinaus und sorgt dafür, dass implizites, kollaboratives Wissen und die richtigen Informationen gefunden werden. Dieses Wissen wird durch Zusammenarbeit und Interaktion in digitalen Arbeitsräumen transparent, z.B. durch Statements, Likes, Chats oder durch Texte, die hochgeladen werden. Mittels KI-basierter Digital Cobots wird dieses Wissen entsprechend verarbeitet und verfügbar gemacht, so dass die anderen Kollegen jederzeit darauf zugreifen können. Die Linkando Lösung kann bei Bedarf auch den individuellen Anforderungen eines Unternehmens angepasst werden.

“Mit Smart Knowledge sprengen wir die Grenzen kuratierten Wissens”, sagt Marc Koch, Geschäftsführer von Linkando. “Das gelingt uns, weil unsere Lösung über spezielle KI-Mechanismen verfügt, mit der wir Wissen, das in der Zusammenarbeit und Interaktion entsteht, identifizieren und zur Verfügung stellen können. Da wir zudem bei der Suchabfrage mit modernen Sprachbots arbeiten, wird selbst das Suchen nach Informationen zum Kinderspiel – ähnlich, wie wir es von Alexa & Co kennen.”

Interessenten, die die Learntec (28.-30. Januar 2020) in Karlsruhe besuchen möchten, haben die Möglichkeit, schon jetzt einen Termin auf dem Linkando-Stand zu vereinbaren und im Gegenzug eine kostenlose Eintrittskarte zu bekommen.

Mehr Informationen über Smart Knowledge unter: www.linkando.com/smartknowledge

Mit seinem “Purpose-built Workspaces” Konzept bietet Linkando seinen Kunden digitale Arbeitsräume, die passgenau auf den jeweiligen Lösungsbedarf zugeschnitten werden und agile Zusammenarbeit innerhalb einer Community ermöglichen.

Die Zusammenarbeit wird durch KI-basierte “Digital Cobots” unterstützt, die aus der Kombination mehrerer KI-Technologien (Chatbots, semantische Suche und Workflow-Funktionen) geformt werden. Die Digital Cobots arbeiten in Projekten mit und unterstützen die User mit ihrem Wissen, das sie innerhalb der Plattform sammeln und zur Verfügung stellen.

Kontakt
Linkando GmbH
Martina Oerther
Ostbahnstr. 17
76829 Landau
+49 (0) 6341 283 04 43
martina.oerther@linkando.com
http://www.linkando.com

Bildquelle: Linkando GmbH

Leawo Prof. DRM Video Converter ist kostenlos zu erhalten.

Konvertierung von iTunes-DRM-geschützten M4V-Filmen und TV-Sendungen in DRM-freie MP4. Zusammenfassung: In der Aktion Zurück zur Schule Giveaway&Angebot bietet Leawo den Prof. DRM Video Converter kostenlos und spezielle Angebote mit bis zu 50% Rabatt an. Die Aktion ist bis zum 31. August 2020 gültig. Guangdong, China - 07. August. 2020 - Leawo Software, ein führender Entwickler und Anbieter von Multimedialösungen, startet seine 2020 Zurück zur...

Exporo steht für krisenstabile Investments

Auch dank seiner digitalen DNA. Aufgrund der Niedrig- und Nullzinsen sucht heute jeder nach Alternativen zu klassischen Anlageformen. Doch die Investition in Immobilienprojekte bringt für Privatanleger traditionell Hindernisse mit sich, wie beispielsweise den schwierigen Zugang zu geeigneten Immobilienprojekten, fehlende Expertise, hohe Mindestinvestitionen oder beträchtliche Transaktionskosten. Dank des Ansatzes des in Hamburg ansässigen Unternehmens Exporo, Immobilien digital zu demokratisieren, wird die Zugangsschwelle zu diesem Markt abgeschafft...

Archivierungssoftware zu fairen Preisen und mit optionalem Support

ecoDMS bietet Software zu absolut fairen und günstigen Preisen an. Support ist dabei optional und nicht verpflichtend. Aachen, im August 2020. Die ecoDMS GmbH aus Aachen bietet Software zur Digitalisierung, Archivierung und Automatisierung von Dokumentenprozessen für jedermann an. Dabei überzeugt das Unternehmen mit einem sehr fairen und günstigen Preismodell, das sowohl für die Softwareprodukte als auch für die optionalen Supportleistungen gilt. Tausende Geschäfts- und Privatkunden...

Hyland gibt die Verfügbarkeit des Brainware Intelligent Capture Foundation Pack bekannt

Das Brainware Enhancement Pack unterstützt bahnbrechende Handschrifterkennung und erweitert die Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit Berlin, 07. August 2020 - Hyland, ein führender Anbieter von Content Services für Unternehmen weltweit, gibt die Verfügbarkeit von Brainware Foundation bekannt. Diese neue Version der intelligenten Datenextraktions- und Textanalysesoftware basiert auf einer modernen Architektur und ermöglicht es Unternehmen und Organisationen, bestehende IT-Investitionen zu optimieren und sie durch Erweiterungen (Enhancements) zukunftssicher...

Aktuelle Pressemeldungen