Gesundheit und Wellness SeniorenLebenshilfe in Karlsruhe:

SeniorenLebenshilfe in Karlsruhe:

Erweiterung eines erfolgreichen Netzwerks

Karlsruhe, 13.07.2020. Als deutschlandweites Netzwerk von Lebenshelfern für Senioren bietet die SeniorenLebenshilfe seit 2010 umfangreiche vorpflegerische Unterstützung an. Die Helfer im Alltag bauen vor allem auf Menschlichkeit und eine enge Beziehung zu ihren Senioren. In Karlsruhe ist von nun an Sirje Mayer als Lebenshelferin für die Senioren und Seniorinnen da. Detaillierte Informationen über das Familienunternehmen finden Sie online unter www.seniorenlebenshilfe.de. Mehr zur Frau Sirje Mayer erfahren Sie unter Lebenshelfer in Karlsruhe.

Selbstbestimmung dank verlässlichem Service

Die SeniorenLebenshilfe strebt für ihre Senioren ein selbstbestimmtes Leben im Alter an. Ziel ist es, lange und unter würdevollen Umständen im gewohnten Zuhause bleiben zu können. Die Lebenshelfer für Senioren unterstützen im vorpflegerischen Bereich und organisieren bei Bedarf die Pflege. Hilfe beim Einkauf und die Begleitung zu Terminen gehören ebenso zum Konzept wie gemeinsame Aktivitäten und Gespräche. Die Beratung übernimmt das Team der Berliner Zentrale. Von dort aus werden bundesweit die Lebenshelfer koordiniert. Eine schnelle Erreichbarkeit für Notfälle ist durch eine Anfahrt von höchstens 30 Minuten gewährleistet.

Ein flexibles und alltagsnahes Konzept

Der Service der SeniorenLebenshilfe ist genau auf die Bedürfnisse der Senioren abgestimmt. Neben Aufgaben einer Haushaltshilfe, wie putzen, waschen oder kochen, organisieren die Lebenshelfer bei Bedarf Termine und begleiten die Senioren zu Ärzten oder Behörden. Auch gemeinsame Aktivitäten zu Hause, an der frischen Luft oder im Theater oder Museum sind Teil des vorpflegerischen Leistungsspektrums. In allen Bereichen steht jedem Senioren immer derselbe Lebenshelfer zur Seite. “Das ist viel mehr als eine Dienstleistung”, erklärt Gründerin Carola Braun, die selbst als Lebenshelferin aktiv ist. “Zwischen unseren Lebenshelfern und ihren Senioren entstehen echte, dauerhafte Freundschaften.”

Sirje Mayer als neue Lebenshelferin für Senioren in Karlsruhe

Sirje Mayer übernimmt die Betreuung von Senioren in und um Karlsruhe. Nach ihrem Abitur absolvierte sie zunächst eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Verwaltungshelferin. Ihr Talent im Umgang mit Menschen brachte sie in ihrer anschließenden Tätigkeit als Anwendungsberaterin und im Vertriebsaußendienst für zahnärztliche EDV zum Einsatz. “Für mich spielen Werte wie Menschlichkeit, Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen eine wichtige Rolle”, sagt die Mutter zweier Töchter. Um diese Werte stärker in ihr Berufsleben einzubinden, entschied sie sich für den Ausbildungskurs zur Lebenshelferin der SeniorenLebenshilfe. Mit derselben Begeisterung, die sie neben dem Kochen auch dem Nähen, Stricken und Gärtnern entgegenbringt, ist sie seit Sommer 2020 für das Unternehmen im Einsatz.

Die SeniorenLebenshilfe: Ein Familienunternehmen mit einer Vision

Menschlichkeit, Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen spielen nicht nur für Sirje Mayer, sondern im ganzen Unternehmen eine große Rolle. Als die Eheleute Carola und Benjamin Braun 2010 die SeniorenLebenshilfe gründeten, hatten sie die Vision, Senioren mit einem alltagsnahen Hilfsangebot ein würdevolles, selbstbestimmtes Leben im gewohnten Umfeld zu ermöglichen. Ihre beiden Töchter Sally Braun und Laura Wettstein-Braun teilen und unterstützen diese Vision, ebenso wie Schwiegersohn Jakob Wettstein. Das Familienunternehmen sucht kontinuierlich weitere Lebenshelfer für Senioren und bietet entsprechende Fortbildungen und Kurse an. Mittlerweile gehören etwa 80 Lebenshelfer zum Netzwerk der SeniorenLebenshilfe, einer eingetragenen Marke der Salanje GmbH.

Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

Kontakt
SeniorenLebenshilfe
Benjamin Braun
Bessemerstraße 86/88
12103 Berlin
0800/83221100
info@senleb.de
http://www.seniorenlebenshilfe.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Gesundheitskurse – Start nach den Sommerferien 2020

Yoga, Pilates u.v.m. mit Kassenförderung nach § 20 SGB V Nach den Sommerferien ab dem 10.08.2020 starten in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga in Wuppertal die neuen Quartalskurse in Prävention. Wer in diesen aufregenden Zeiten Entspannung sucht, ist mit einem Entspannungskurs wie Yoga, Tai Chi oder Autogenes Training gut beraten. Wer es lieber etwas aktiver mag, der kann seinen Körper mit Pilates...

Health-Domain, wenn es um Gesundheit geht

In Corona-Zeiten bewahrheitet sich, daß die Gesundheit die Grundlage unseres Lebens bildet. Keine Domain eignet sich mehr dafür, Informationen zu Corona zur Verfügung zu stellen, als die Health-Domain. Die Health-Domain ist die wichtigste Webadresse für diejenigen, die beruflich oder als Firma in der Gesundheits- und Wellnessbranche tätig sind. Sie bietet Marken, Organisationen und Einzelpersonen, die qualitativ hochwertige Gesundheitsprodukte, Gesundheits-Dienstleistungen oder Gesundheits-Informationen anbieten, ein neues Zuhause, Das...

Zukunftsthema Betriebliches Gesundheitsmanagement

IHK-Zertifikatslehrgang zur Fachfrau/Fachmann für Betriebliches Gesundheitsmanagement als Bildungsurlaub Gesundheit am Arbeitsplatz wird in der Zukunft einen noch viel höheren Stellenwert haben als bereits heutzutage. Denn durch steigende Arbeitsbelastungen, Stresszunahme und Fachkräftemangel (um nur einige Beispiele zu nennen) steigen die psychischen Belastungen der Arbeitsnehmer. Lösungen dazu kommen aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement: Speziell geschulte Mitarbeiter schauen sich die Strukturen und Prozesse eines Unternehmens an, um damit den...

Erkrankungen halten sich nicht an Öffnungszeiten

So findet man den nächstgelegenen Arzt- oder Apothekennotdienst Was tun bei Sonnenbrand? Wie versorgt man eine Schürfwunde richtig? Welches Mittel hilft bei Heuschnupfen? Bei leichten gesundheitlichen Beschwerden, die mit einer grundlegenden fachlichen Beratung und rezeptfreien Medikamenten in den Griff zu bekommen sind, ist die Apotheke des Vertrauens die richtige Anlaufstelle. Handelt es sich um Erkrankungen oder Verletzungen, die eine Untersuchung und weiterführende Behandlung erforderlich machen,...

Aktuelle Pressemeldungen