Rockstone Research: Ertragsphase für diesen industriellen Cleantech-Superstar

0
55

Rockstone Research: Ertragsphase für diesen industriellen Cleantech-Superstar

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45283/IRW85.001.png

Soeben bestätigte MGX Minerals Inc. (CSE: XMG; Frankfurt: 1MG; WKN:A12E3P), dass das nun zum Produzenten aufgestiegene Unternehmen letzte Woche eine erste Lieferung über 40m3 Sole von einem grossen Ölsand-Produzenten aus dem kanadischen Alberta erhalten und erfolgreich weiterverarbeitet hat. Die kommerziell in Betrieb genommene Petrolithium-Anlage wird dem Kunden signifikante Kosteneinsparungen einbringen. Gleichzeitig markiert dies nun den historischen Beginn einer beeindruckenden Ertrags- und Wachstumsphase für MGX und seine Tochtergesellschaft, dem Ingenieurspartner PurLucid Treatment Solutions Inc.

Bereits anerkannt als Weltmarktführer bei der Lithiumextraktion und Wasseraufbereitung von Standard & Poors Global Platts Metals zum Gewinner des Leadership Awards im Bereich Basis- und Spezialminerale 2018 gewählt und doppelt nominiert für die Energy Awards nächsten Monat im Dezember, ist die innovative Petrolithium-Technologie von MGX in der Lage, hochtoxische Ölproduktionsabwässer zu reinigen.

Was dies alles noch attraktiver macht – insbesondere für andere Ölproduzenten weltweit, diese Niedrig-Energie-, Niedrig-Kosten- und Niedrig-Kapitalaufwand-Technologie in existierende Produktionsanlagen zu integrieren – ist, dass niemand ausser MGX/PurLucid derartiges bewerkstelligen kann.

Darüberhinaus kann die umweltfreundliche Technologie Minerale wie Lithium schnell extrahieren, und zwar direkt nach der Wasseraufbereitung, sodass MGX eine zweite, hochlukrative Einkommensquelle besitzt. Konventionelle Lithiumproduktion aus Solen kommt aus kapital- und wasserintensiven sowie platz- und zeitaufwendigen Verdunstungsbecken (12-18 Monate Lieferzeit versus weniger als 1 Tag mit der MGX/PurLucid-Technologie).

MGX hat die Leistungsfähigkeit dieser Technologie bereits bewiesen und befindet sich nun in der Skalierungs- und Wachstumsphase.

Der vollständige Report kann mit folgenden Links eingesehen werden:

Deutsch:
rockstone-research.com/index.php/de/research-reports/5229-Ertragsphase-fuer-diesen-industriellen-Cleantech-Superstar

Englisch:
rockstone-research.com/index.php/en/research-reports/5228-Revenue-Phase-For-This-Canadian-Industrial-Cleantech-Superstar

MGX in Kanada:
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45283/IRW85.002.png

MGX in Deutschland (Frankfurt):
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/45283/IRW85.003.png

Kontakt für Rückfragen:
Stephan Bogner (Dipl. Kfm., FH)
Rockstone Research
8260 Stein am Rhein, Schweiz
Tel.: +41-44-5862323
Email: info@rockstone-research.com
Web: www.rockstone-research.com

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Quellennachweise siehe PDF oder o.g. Webversion.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MGX Minerals Inc.
Jared Lazerson
303 – 1080 Howe Street
Vancouver V6Z 2T1
Kanada

email : jared@mgxminerals.com

MGX is involved in the acquisition and exploration of industrial mineral properties in Western Canada. MGX has the right to acquire a 100% interest in the Driftwood Creek Magnesite Property located in the Golden mining district in southeast British Columbia. In addition to Driftwood Creek, MGX holds a portfolio of magnesite exploration properties in British Columbia. MGX’s wholly owned subsidiary, Manto Gold Corp., is engaged in gold exploration and holds a right to acquire a 100% interest in the 10,000 ha. Fran Gold Property, located 20km southwest of Mount Milligan in central British Columbia.

Pressekontakt:

MGX Minerals Inc.
Jared Lazerson
303 – 1080 Howe Street
Vancouver V6Z 2T1

email : jared@mgxminerals.com