RFID-Schutzhüllen von Bayropa: zuverlässiger Schutz und praktischer Werbeträger

0
314

Die Sicherheit im Fokus hat die Bayropa Jung GmbH in Wertingen: Die neuen RFID-Hüllen schützen Karten mit RFID-Funktion vor Datendiebstahl – funktional, edel und werbewirksam.

BildDie RFID-Schutzhüllen von Bayropa sorgen dafür, dass Kreditkarten, EC-Karten, Ausweise und Reisepass zuverlässig vor Datendiebstahl geschützt sind. Individuell zu gestalten und zu bedrucken, sind sie der ideale Werbeträger besonders für Banken, Versicherungen und alle Unternehmen, die mit sensiblen Daten arbeiten. Durch die kostengünstige Herstellung großer Tranchen fungiert die RFID-Schutzhülle als praktisches Give-Away für alle Branchen.

Die individualisierbaren RFID-Hüllen von Bayropa schützen sämtliche Karten mit RFID-Funktion und Magnetstreifen vor unberechtigtem Zugriff und unerwünschtem Datentransfer, ob Geldtransaktionen oder Identitätsdiebstahl. Vollflächig individuell bedruckbar rücken sie jede Botschaft ins rechte Licht: Ein effektvoller Auftritt in kleinem Format – mit großem Nutzen!

Die RFID-Sicherheitshüllen von Bayropa überzeugen dabei nicht nur durch ihr ansprechendes und hochwertiges Äußeres, sondern haben auch funktional mehr zu bieten: durch die Verarbeitung einer speziellen Aluminiumfolie wird eine hohe Reichweite erzielt, und auf Wunsch kann der Hülle eine individuell bedruckte Trägerkarte beigelegt werden, die die Werbebotschaft nochmals unterstützt.

Nicht nur im Produktbereich sorgt Bayropa aktuell für Innovation, in neuem Design zeigt sich auch die Onlinepräsenz: übersichtlich und klar strukturiert mit dem Schwerpunkt auf den umfangreichen Leistungen rund um den Offsetdruck.

„Performance in Papier!“ – das ist das Credo von Bayropa. Langjährige Erfahrung und profundes Fachwissen kombiniert mit Flexibilität und Innovationsfreude zeichnen den Spezialisten für technische Drucke und Formblätter aus: Bayropa entwickelt, konzipiert und setzt die Anforderungen und Bedürfnisse für den Kunden maßgeschneidert in eine effiziente Lösung um.

Weitergehende Informationen zum Unternehmen und den verschiedenen Druckprodukten finden Sie online unter www.bayropa.de oder erhalten Sie per Email unter info@bayropa.de und telefonisch unter 08272 809-0.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Bayropa Jung GmbH
Herr Reiner Bühler
Hettlinger Str. 3
86637 Wertingen
Deutschland

fon ..: +49 8272 809-0
fax ..: +49 8272 809-10
web ..: https://www.bayropa.de
email : info@bayropa.de

Die Bayropa Jung Gruppe mit Standorten in Wertingen und Nürnberg ist spezialisiert auf Rollenoffset-Druck für Vordrucke in Rolle oder Format. Gegründet in 1975, hat sich der Spezialist für hochwertige Druckprodukte wie technische Drucke und Formblätter, Direktmailings sowie Endlos- und Sicherheitspapier und artverwandte Produkte einen Namen bei Industrie, Handel und bei Rechenzentren gemacht. Das Expertenwissen und der langjährige Erfahrungsschatz kommen auch bei Klebeprodukten, Etiketten und Tabellierpapier zum Tragen. Modernste Fertigungsstraßen und digitale Messtechnik stellen sicher, dass die hohen Anforderungen an die Qualität konstant und zuverlässig umgesetzt werden. Mehr zum Unternehmen unter www.bayropa.de.

Pressekontakt:

gz[media]Frau Andrea Wöger
Gubener Straße 8
86156 Augsburg

fon ..: 0821 / 60 99 87 80
web ..: https://www.gz-media.de
email : info@gz-media.de