Essen und Trinken Rezept-Tipp aus Illinois: Das Geheimnis eines guten Horseshoe liegt in der Soße

Rezept-Tipp aus Illinois: Das Geheimnis eines guten Horseshoe liegt in der Soße

Schon mal ein Hufeneisen verspeist? Wer Illinois” Hauptstadt Springfield besucht hat, wird diese Frage vielleicht mit Ja beantworten können. Dort ist der Horseshoe eine 1928 erstmals im Leland Hotels kreierte Spezialität, die mittlerweile in so gut wie jedem Lokal der Stadt erhältlich ist. Dabei werden zwei Scheiben Toast großzügig mit geschnetzeltem, frisch gebratenem Fleisch sowie einer guten Portion Pommes frites bedeckt. Zusammengehalten wird das Ganze mit einer Käsesoße. Sie ist auch das Geheimnis eines guten Horseshoe und wesentliche Voraussetzung dafür, dass es mit dem Nachkochen zuhause klappt.

So gelingt die perfekte Horseshoe-Soße:
– 2 Eigelb mit einer halben Tasse Bier verrühren.
– 2 Esslöffel Butter zusammen mit 3 Tassen intensiv schmeckendem Cheddar-Käse über kochendem Wasser schmelzen und vorsichtig mit einem Holzlöffel verrühren.
– Manche Rezepte schlagen außerdem vor, neben der Butter auch etwas Mehl und Milch zum Verrühren zu nehmen.
– Mit 1 Teelöffel Worcestersoße, 1/4 Teelöffel gemahlenem Senf, Salz und Cayennepfeffer würzen.
– Nach und nach das Gemisch aus Eigelb und Bier hinzugeben.
– Weiter erhitzen und rühren, die Soße darf aber nicht kochen.
– Sobald die Soße cremig wird, ist sie servierfertig.

Weitere Informationen zum Original-Horseshoe aus Springfield gibt es auf der Website des Verkehrsbüros von Illinois unter enjoyillinois.de.

Das Illinois Department of Commerce and Economic Opportunity, Office of Tourism ist für die Förderung des Tourismus nach Illinois verantwortlich. Damit trägt es nachhaltig und in bedeutendem wirtschaftlichem Maß zum Wohl des Bundesstaates und seiner Bewohner bei.

Firmenkontakt
Illinois Office of Tourism
Jan Kemmerling
100 W. Randolph Street Suite3-400
60601 Chicago, IL
+49625768781
illinois@claasen.de
http://www.enjoyillinois.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
+49625768781
illinois@claasen.de
http://www.claasen.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

“Wir lassen die Natur für uns arbeiten”

Wie ein rheinhessischer Winzer frischen Wind in die Branche bringt Dr. Stephan Schlitz ist mit dem Boden, den er bewirtschaftet, im wahrsten Sinne des Wortes verwurzelt. Seit Jahrhunderten schon ist seine Familie in der Region um Fürfeld in der rheinhessischen Schweiz ansässig. Dadurch jedoch, dass er den Weinbau des früheren Gemischtbetriebs energisch ausbaute und Traubenverarbeitung und Weinproduktion in die eigene Hand nahm, gab Schlitz...

Weine zum 70. Geburtstag der Weinkellerei Hohenlohe

- Weine aus der Genießerregion Hohenlohe Im Sommer 1950 begann die Geschichte der Weinkellerei Hohenlohe eG und der Marke Fürstenfass. Zum diesjährigen 70. Geburtstag erzeugte die Weinkellerei aus Lemberger- und Riesling-Trauben zwei Weine mit historisch anmutenden Etiketten. Und wenn wir schon bei Geburtstagen sind: Im Juli 2020 findet auch die erste Online-Weinprobe der Weinkellerei Hohenlohe statt, bei der diese beiden Weine natürlich nicht fehlen dürfen. Vor...

Mineralbrunnen missbilligen erneuten Angriff der Bundesregierung auf Mineralwasser

Bonn, 6. Juli 2020 - Der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) wendet sich gegen einen erneuten Angriff der Bundesregierung auf das Naturprodukt Mineralwasser. Als Reaktion auf einen am vergangenen Freitag vom Bundespresseamt auf der offiziellen Facebook-Seite der Bundesregierung veröffentlichten Post mit einseitig negativen Aussagen zum Naturprodukt Mineralwasser hat der VDM seinen Unmut in einem an Kanzleramtsminister Helge Braun sowie gleichlautend an vier weitere Bundesministerinnen und...

Neuer Weltrecord bei 2. intl. Speaker Slam in Wiesbaden

Erlanger Weltmeisterin trug erfolgreich dazu bei Erlanger Weltmeisterin trägt erfolgreich zum neuen Weltrekord des 2. internationalen Speaker Slams in Wiesbaden bei. Wie fasst man einen Fachvortrag oder Buchinhalt in 4 Minuten zusammen und überzeugt damit zugleich Jury und Publikum?! 72 Teilnehmer, darunter die Erlangerin Susanne Panhans, gelang dieses Kunststück, zugleich stellten sie damit einen neuen Weltrekord auf. Nach New York, München, Düsseldorf und Hamburg fand der 2. internationale...

Aktuelle Pressemeldungen