Elektronik und Technik revolt Mobiles Solarpanel mit monokristallinen Zellen

revolt Mobiles Solarpanel mit monokristallinen Zellen

Eigenen Strom erzeugen und Geld sparen

– Höchste Effizienz auf kleinem Raum

Den eigenen Strom erzeugen: Der mobile Solarkollektor von revolt versorgt einen völlig
netzunabhängig mit Strom – im Garten, beim Camping oder auch auf einem Boot. Einfach an
einen Laderegler oder an eine 12-V-Batterie anschließen. Und los geht’s!

Extrem hoher Wirkungsgrad: Monokristalline Solarzellen sind die aktuell effektivsten Solarzellen.
Auch ihre Lebensdauer von bis zu 30 Jahren ist enorm.

Es lassen sich gleich mehrere Solarmodule verbinden und so Strom für viele verschiedene Geräte
auf einmal erzeugen!

– Monokristallines Photovoltaik-Panel: höchste Effizienz auf kleinem Raum
– Ideal für Garten, Balkon, Garagendach, Wochenendhaus, Wohnmobil, Camping, Boot,
Berghütte
– Zum Anschluss an Laderegler oder eine 12-Volt-Batterie (bitte dazu bestellen)
– Leistung: 110 Watt
– Leerlaufspannung: 21,6 Volt
– Kurzschluss-Strom: 6,6 A
– Nennstrom: max. 6,24 A
– Spannung im bestmöglichen Betriebspunkt (UMPP): 17,8 Volt
– Extralanges Anschlusskabel: 5 m
– Temperaturbeständig: -40 bis 85 °C
– Maße Solarpanel: ca. 63 x 96 cm, Gesamtmaße: 66,4 x 100,6 x 3,5 cm, Gewicht: 6,2 kg
– Monokristallin-Solarpanel inklusive Anschlusskabel und deutscher Anleitung

Preis: 132,95 EUR
Bestell-Nr. NX-6199-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX6199-3034.shtml

Auch im Bundle zusammen mit dem “revolt Solar-Konverter & Powerbank, 216 Ah, 800 Wh, 230 V, 12 V, USB, 1.000 Watt” erhältlich für
799,95 EUR statt Einzelpreis 832,90 EUR, unter der Bestellnummer NX-6277-625.

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

QTE Training- Web-Seminare in Zeiten von Corona- sinnvoll für Instandhalter?

Im Interview mit CEO Bettina Jacobi Frau Jacobi, Sie schulen seit 2011 erfolgreich Instandhalter zum Thema Steuerungstechnik. Dabei waren bisher immer Präsenzschulungen im Trainingscenter oder auch Inhouse- Schulungen beiden Kunden das tägliche Geschäft. Haben Sie - bedingt durch Corona - jetzt mit Web-Seminaren begonnen? Die Umsetzung von Web-Seminaren begann schon 2017. Hier haben wir zusammen mit einem Kunden Beckhoff- TwinCAT- Schulungen für Werke in Asien und der USA...

Forschungsprojekt: OptiMel arbeitet mit sechs Partnern an Solarmodulen mit integrierter Elektronik

Projekt "Voyager-PV" profitiert von neuen Materialien im Low Pressure Moulding Iserlohn, 4. August 2020. OptiMel Schmelzgußtechnik GmbH ist Entwicklungspartner im Gemeinschaftsprojekt "Voyager-PV" der Leibnitz Universität Hannover (LUH), des Instituts für Solarenergieforschung in Hameln, der Universität Stuttgart sowie (weiteren) drei Industrieunternehmen. Ziel des Forschungsprojekts ist, Elektronik und Wechselrichter in Solarmodule zu integrieren. Das Projekt verspricht sich davon mehr Effizienz und Zuverlässigkeit von PV-Anlagen bei gleichzeitig niedrigeren...

Sensorik in einer neuen Dimension

Das binder ITZ (Innovations- & Technologie Zentrum) hat ein neues Direktdruckverfahren entwickelt, welches das Aufbringen von elektronischen Funktionsschichten direkt auf ein Bauteil ermöglicht. Im Zuge der zunehmenden Digitalisierung steigt auch die Nachfrage nach neuen Sensortechnologien. Intelligente Systeme revolutionieren die Kommunikation zwischen Anwendungen und ihren Nutzern. Dabei ist vor allem eine Balance zwischen immer komplexeren Sensornetzwerken mit Datenverarbeitung und einfacher, anwenderfreundlicher Benutzerführung erforderlich. Der Trend zur...

OBSOLESZENZMANAGEMENT UND AUTOMATISCHE RISIKOANALYSEN

Digital und proaktiv den Überblick über Abkündigungen und Änderungen behalten AMSYS gestaltet die reaktiven, proaktiven und strategischen Obsoleszenzmanagement-Prozesse automatisiert, digitalisiert und nachvollziehbar mit dem webbasierten Life Cycle Management (LCM) Client. Der LCM Client wird individuell auf die Nutzer abgestimmt und die drei Module werden einzeln oder zusammen betrieben. Im Fokus steht die zentrale Verwaltung des individuellen Obsoleszenzmanagements, um digital und proaktiv den Überblick über Abkündigungen...

Aktuelle Pressemeldungen