Corona Test für Risikogruppen in München

Veröffentlicht:

Durch neue Verordnung erhalten auch in München mehr Menschen Zugang zu einem Corona Test

MÜNCHEN. Schnell Klarheit haben – in Deutschland sollen die Hürden für einen Corona Test möglichst klein sein. Über eine Verordnung schafft die Bundesregierung einen Zugang zu einem entsprechenden Test auf SARS CoV2 für deutlich mehr Personengruppen. Dazu gehören neben Mitarbeitern in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, Lehrer und Schüler, Kita Kinder und Erzieher. Der Verordnung zufolge können auch Menschen ohne Symptome getestet werden. Hintergrund ist, dass nach jetzigem Stand der Forschung zum Corona Virus auch Menschen ohne Symptome Überträger sein können. Ziel der Verordnung ist es, das gesamte enge Umfeld zu testen, wenn Infektionen festgestellt wurden. Die Kosten für die Tests werden erstattet. Sie gilt rückwirkend zum 14. Mai 2020.

Corona Test in München – Teil der Pandemie Bekämpfungsstrategie

Die bayerische Landesregierung geht noch einen Schritt weiter und bietet allen Bürgern in Bayern an, sich kostenlos auf das Corona Virus testen zu lassen. Nach Einschätzung des Robert Koch Instituts (RKI) ist Testen ein wichtiger Bestandteil einer Pandemie Bekämpfungsstrategie. Mithilfe von Tests lässt sich laut RKI eine schnelle und präzise Erfassung der Fallzahlen sowie der Verteilung von infizierten Personen vornehmen. „Auch wir in der Corona Test Stelle in München melden regelmäßig unsere Fallzahlen an die Gesundheitsämter. Die Tests und ihre Ergebnisse tragen damit zur Unterbrechung von Infektionsketten und zu einem besseren Schutz der Bevölkerung bei. Corona Tests können zudem davor schützen, das Gesundheitssystem zu überlasten“, zeigt sich Dr. med. Harald Krebs von der Corona Test Stelle in München überzeugt. Gemeinsam mit Dr. med. Michael Schleef hat er die Testkapazitäten seines Labors mit Blick auf Corona Tests erhöht und führt an insgesamt drei Standorten in München Zentrum, Martinsried und Baldham/ Vaterstetten Corona Tests durch.

PCR Test und Antikörpertest in der Corona Teststelle in München

Unter bestimmten Voraussetzungen führen die Ärzte der Corona Test Stelle in München zudem Antikörpertests durch. Diese Untersuchung nutzt die Tatsache, dass sich durch eine Infektion mit dem Corona Virus Antikörper im Blut bilden. Diese lassen sich über spezielle Testverfahren auch nach einer Infektion nachweisen. Bei einem positiven Antikörpertest kann eine Immunität angenommen werden.

Im Sonnengesundheits-Zentrum München befinden sich Ärzte aus verschiedenen fachärztlichen Bereichen. So umfasst das SOGZ in München eine Praxis für Transfusionsmedizin und Hämostaseologie, eine privatärztliche Gemeinschaftspraxis für Transfusionsmedizin, eine privatärztliche Praxis für Kinder- und Jugendmedizin sowie ein Institut für pädiatrische Forschung und Weiterbildung. Die begleitenden Ärzte sind DR. MED. HARALD KREBS, M.SC., DR. MED. MICHAEL SIGL-KRAETZIG und DR. MED. GERD BECKER.

Kontakt
SONNEN GESUNDHEITSZENTRUM MÜNCHEN
Dr. med. Harald Krebs
Sonnenstr. 27
80331 München
+49 89 1894666-0
+49 89 1894666-11
presse@sogz.de
http://www.sogz.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

MEDICA 22 – Taiwan stellt führende Innovationskunst unter Beweis

Düsseldorf bezeugt Nimbus des Taiwan-Excellence-Awards Die Medizintechnik auf ein neues Niveau heben – und das für den Weltmarkt! Dafür...

Impfschäden: Neurologische und kardiologische Beschwerden führend

Seit Anfang Oktober verzeichnet die bundesweit tätige Selbsthilfeinitiative zu Impfkomplikationen wiederum einen deutlichen Anstieg von Anfragen potenzieller Impfgeschädigter der Corona-Immunisierung.

Weltrekord an Blutspenden der Ehrenamtsgruppe „We are One“

Nachdem die Jugend-Freiwilligenorganisation "We are One" in den Monaten April bis Mai 2022 bereits rekordverdächtige Blutspenden von mehr...

Somikon Stand-Alone-Dia- & Negativscanner SD-1800

Scannt ohne Computer und überträgt Fotos über HDMI-Ausgang - Großes 7"-IPS-Display (17,8...

Top 5 Lingerie-Trends 2023

Curvys, diese Trend-Dessous tragen wir jetzt drunter Wenn die Natur im Frühjahr...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.