Frailex immun: Ideale Kombi fürs Immunsystem

Veröffentlicht:

Wichtige Nährstoffe plus Trigema-Maske für die Abwehr

Wie wichtig das Immunsystem ist, darauf weisen Ärzte immer wieder hin, wenn Grippewellen im Anmarsch sind. Auch in der Corona-Zeit sollte jeder daran denken, nicht nur Abstandsregeln einzuhalten, sondern auch seine Abwehr zu stärken und sich zu schützen. Dieser Empfehlung von Fachleuten trägt Frailex immun Rechnung.

Dabei handelt es sich um ein neues Produkt, das die Madaus & Lauscher GmbH, Bonn, zur Unterstützung des Immunsystems für Menschen ab 50 Jahren und die Risikogruppen entwickelt hat. Es enthält genau die Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die nötig sind, um den Organismus zu stärken und besser zu schützen. Zehn Inhaltsstoffen wie B-Vitamine, hochdosiertes Vitamin C (mit 250 mg innerhalb der Limits der Schweizer Nahrungsergänzungsmittel-Verordnung liegend) sowie Zink und Selen bescheinigt sogar die oberste europäische Lebensmittelbhörde EFSA die unterstützende Wirkung für die normale Funktion des Immunsystems.
Frailex immun gibt es in der Apotheke oder im Webshop unter https://shop.madaus-lauscher.de in einer Monatspackung für 12,44 Euro und zum doppelten Schutz auch in Kombination mit einer vom deutschen Textilhersteller Trigema gefertigten Mund-Nasen-Maske für den alltäglichen Gebrauch zum Preis von 24,99 Euro. „Damit die Masken für die Kochwäsche geeignet sind, bestehen sie je zur Hälfte aus supergekämmter Baumwolle und Polyester. Baumwolle allein hätte für die Anforderungen nicht gereicht, da beim Kochen die Einlaufwerte zu groß ausgefallen wären“, erklärt der Trigema-Chef Wolfgang Grupp, der sich bei der Entwicklung der Community-Maske viele Gedanken gemacht hat. Durch diese ausgewählte Zusammensetzung trägt sich die bei 90 Grad waschbare und wiederverwendbare und somit umweltschonende Maske angenehm auf der Haut.
Mit den eingearbeiteten flexiblen und beschichteten Metallbügel lässt sich die Maske individuell und komfortabel auf dem Nasenrücken anpassen. So sorgt sie für mehr Schutz und Halt. Zwei Hinterkopf-Gummibänder bieten weiteren Tragekomfort: Die Ohren bleiben frei, was für jeden und ganz besonders für Brillen- und Hörgeräteträger von Vorteil ist.
„Frailex immun trägt dazu bei, die Abwehrkräfte zu stärken“, so Dr. Thomas Lauscher, Apotheker und Geschäftsführer von Madaus & Lauscher. „Es ergänzt die häufig nährstoffarme Ernährung, indem es die täglich konstante Zufuhr lebenswichtiger Stoffe sichert. Die Trigema-Maske für den normalen Gebrauch im Alltag mit dem Gütesiegel „Made in Germany“ bietet einen guten Zusatznutzen, vor allem in einer von Covid 19 beherrschten Zeit, in der jeder Einzelne vorsichtig und verantwortlich mit sich und anderen umgehen sollte.“ Außerdem empfiehlt er zur Stärkung der Immunabwehr gesunde Ernährung mit viel Gemüse und Obst, ausreichende Flüssigkeitszufuhr sowie ausreichend Schlaf.

Die Madaus & Lauscher GmbH, Bonn, entwickelt und produziert Gesundheitsprodukte. Einen Schwerpunkt bilden Präparate für die Altersfitness, die dem Alterssyndrom Frailty mit Auswirkungen wie Muskelschwäche, Gangunsicherheit und Vergesslichkeit – verbunden mit Bewegung – vorbeugen sollen. Dr. Thomas Lauscher und Dr. Andreas Madaus haben das Unternehmen 2016 gegründet; die beiden Pharmazeuten befassen sich seit mehr als dreißig Jahren mit Arzneimitteln. In ihrem Unternehmen entwickeln sie nach aktuellem Forschungsstand Präparate, die dazu beitragen, die körperliche und geistige Konstitution von Menschen ab 50plus langfristig zu erhalten oder zu verbessern.

Firmenkontakt
Madaus & Lauscher GmbH
Dr. Thomas Lauscher
Goetheallee 40
53225 Bonn
0228 479 804 60
info@madaus-lauscher.com
http://www.frailex.de

Pressekontakt
MARA Redaktionsbüro
Marion Raschka
Rheinstraße 22
76870 Kandel
07275 5047
marion.raschka@t-online.de
http://www.frailex.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Holunder gegen Beschwerden an Blase und Nieren

Als natürliches Hausmittel kann Holunder leichte Harnwegsinfekte bekämpfen Wiederkehrende Harnwegsinfekte sind ein Problem, mit dem vor allem Frauen zu...

Weiss-Institut: Wer, wenn nicht ich? Wann, wenn nicht jetzt? Ja! Sie können Ihre guten Vorsätze verwirklichen!

Sind Sie bereit, sich selbst freizulassen? Weiss-Therapeutin Antje Black und Special-Guest Amir Weiss begleiten Sie im Online-Kurs vom 26.01. bis 02.03.2023 auf Ihrem Weg in Ihre neue Freiheit!

Was tun bei Corona-Langzeitfolgen?

Leider sind gesundheitliche Beeinträchtigungen nach einer Corona-Infektion nicht selten, wenn auch die Beschwerden ganz unterschiedlich sind. Es gibt Therapieansätze, die helfen.

Pressemitteilung: Pflegeassistenzausbildung eröffnet Bildungsweg in die Pflege – Angebot der karriereschmiede-köln

Fachkräfte entwickeln: Zertifizierte Pflegeassistenz - einjährige Ausbildung Der Kölner Bildungsträger karriereschmiede-köln GmbH...

Live-Ahnenaufstellung im Klosterdorf Windberg

Befreiung von den ererbten Lasten der Vorfahren Im Klosterdorf Windberg in Niederbayern...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.