Tanken im Mai: Zum Monatsende stiegen die Preise / ADAC Auswertung: Benzinpreis verharrt auf niedrigem Stand / Dieselpreis sinkt um 3,2 Cent

Veröffentlicht:

München (ots) – Wie schon in den Vormonaten konnten die Autofahrer auch im Mai von dem niedrigen Preisniveau an den Tankstellen profitieren. Besonders Dieselfahrer hatten Grund zur Freude, sank doch im Monatsmittel der zuletzt von einer hohen Heizölnachfrage beeinflusste Preis für einen Liter Diesel im Vergleich zum April um 3,2 Cent auf 1,050 Euro. Praktisch keine Veränderungen registrierte der ADAC in seiner monatlichen Auswertung der Kraftstoffpreise hingegen beim Benzin: Der Preis für einen Liter Super E10 lag im Monatsschnitt bei 1,170 Euro und damit nur um 0,1 Cent unter dem Wert vom April.

Der günstigste Tag zum Tanken war bei beiden Sorten der 5. Mai. Super E10 kostete im Tagesmittel an diesem Tag 1,133 Euro je Liter, Diesel 1,037 Euro. Parallel zu den leicht verteuerten Rohölnotierungen kletterten jedoch im Monatsverlauf auch die Spritpreise etwas: So war E 10 am 28. Mai mit 1,197 Euro am teuersten, Diesel ebenfalls mit 1,065 Euro.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern, ungeachtet des aktuell niedrigen Preisniveaus vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer die teilweise erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, spart bares Geld und stärkt zudem den Wettbewerb zwischen den Anbietern. So tankt laut ADAC in der Regel zwischen 18 und 22 Uhr am günstigsten. Unkomplizierte und schnelle Hilfe bietet die Smartphone-App „ADAC Spritpreise“. Ausführliche Informationen zum Kraftstoffmarkt und aktuelle Preise gibt es auch unter http://www.adac.de/tanken .

Pressekontakt:

ADAC Kommunikation
T +49 89 76 76 54 95
aktuell@adac.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7849/4611695
OTS: ADAC

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Pressemeldung
Pressemeldunghttps://www.prnews24.com/
PRNews24 ist ein innovativer Presseverteiler-Dienstleister, der durch Nutzung diverser wichtiger Presseverteiler eine ungewöhnlich hohe Reichweite der Online-PR realisieren kann. Beliefert werden Presseportale, RSS-Feeds sowie soziale Netzwerke. Es sind verschiedene Publikationsmöglichkeiten verfügbar.

Auch Interessant

Die „Bertha Benz“ Kinder-Biographie beleuchtet eine phantastische Frau: Die erste Autofahrerin

Hast du dich auch schon einmal gefragt, wie das Auto erfunden wurde? Dann ist "Bertha Benz - Die erste Autofahrerin" genau das Richtige für dich.

AGT Akku-Druckluftgebläse mit 7 kPa Leistung

Ideal zum Entfernen von Schmutz an engen Stellen - 3 Druckluftstufen wählbar - Ausdauernder Akku für bis zu 30 Minuten...

Teurer Parkplatz: Bushaltestellen sind für Autos tabu

R+V-Infocenter: Hohe Bußgelder möglich Wiesbaden, 4. November 2022. Nur schnell etwas erledigen: Auch wer sein Auto lediglich kurz an...

Alfa Romeo 147 Radio Tausch mit BOSE zu Fremdhersteller

Autoradio nachrüsten im Alfa Romeo 147 von 2000 - 2010 perfekte...

VW Beetle 5C Autoradio nachrüsten mit Fremdhersteller

Autoradio nachrüsten im VW Beetle Typ 5C von 2011 - 2019...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.