Admiral Markets startet Börsen- und Trading-Podcast

Veröffentlicht:

Der internationale Forex- und CFD-Broker Admiral Markets ist bekannt dafür, dass er seinen Kunden nicht nur beste Konditionen und einen herausragenden Service bietet, sondern auch fundierte Informationen zum Thema Trading und Börse zur Verfügung stellt. Zu dem bereits bekannten und beliebten Webinar- und Newsletter-Angebot gesellt sich nun unter dem Motto „Börsenwissen zum Hören“ auch ein Podcast.

Podcasts sind der Trend in der Medienlandschaft, da diese Audioform sehr leicht auch gut „nebenbei“ im Auto, in Bus & Bahn oder auch nur bei der Hausarbeit oder beim Sport verfolgt werden kann. Neben den Webinaren, Bild & Ton, kommen jetzt Podcasts von Admiral Markets zu den Themen Börse, Trading, Aus- und Weiterbildung und Forex & CFD und Aktien hinzu. „Wissen ist der Schlüssel zum Erfolg – auch und gerade an der Börse. Deswegen bauen wir seit Jahren unser Bildungsangebot für unsere Kunden immer weiter aus“, erklärt Jens Chrzanowski, Mitglied des Vorstands der internationalen Admiral Markets Gruppe. Für ihn steht fest: „Insbesondere in turbulenten Börsenzeiten wie diesen ist es für Trader wichtiger denn je, sowohl die Grundlagen zu beherrschen und immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Genau das leisten wir seit Jahren fundiert und professionell für unsere Kunden.“

Die ersten Episoden der neuen Börsen & Trading Podcasts sind bereits online und können über die großen, bekannten Podcast-Kanäle abgerufen werden. Zuhören – Lernen – Handeln ist das Leitmotto für den Admiral Markets Podcast. „Wir starten mit Basics zu Börse & Trading und bauen die verfügbaren Themen Schritt für Schritt weiter aus“, freut sich Chrzanowski über den Start des neuen Formats. „Short Selling für Anfänger, Der Umgang (emotional) mit Verlusten und der Unterschied zwischen Daytrading und Investieren sind die Themen der ersten Podcast-Episoden.“

Wer nun Lust bekommen hat, sich die bereits verfügbaren Folgen anzuhören findet den neuen Admiral Markets Podcast unter dem Titel „Börse & Trading Basics“ auf Spotify, Deezer, Soundcloud, Google Podcasts und Apple Podcasts.

Über Admiral Markets:
Die weltweit aktive Admiral Markets Group ist mit ihren Divisionen einer der größten Forex- und CFD-Broker für Privatkunden weltweit. Seit 2011 ist die Marke „Admiral Markets“ in Deutschland aktiv – ab dem 16. Juni 2014 unter dem neuen Dach „Admiral Markets UK Ltd“. Der Kundenservice betreut seine Kunden aus Berlin umfassend mit Support für die Handelssoftware, mehreren Live-Webinaren pro Woche, Schulungen und Marketingaktivitäten. THINK GLOBAL – ACT LOCAL, einer der Leitsätze des Brokers, wird konsequent umgesetzt: mit der globalen Power die Bedürfnisse der lokalen Kunden befriedigen und die Erwartungen übertreffen. Deshalb steht für Deutschland beispielsweise der DAX-Handel im Fokus, mit den günstigsten Konditionen für den DAX-30-CFD am Markt. Devisen- und CFD-Handel über die weltweit beliebteste Handelssoftware MetaTrader, zu bestmöglichen Konditionen bei bestmöglicher Absicherung – damit überzeugt Admiral Markets UK Ltd.

Firmenkontakt
Admiral Markets UK
Jens Chrzanowski
Potsdamer Platz 10
10785 Berlin
030- 25 74 19 53
j.chrzanowski@admiralmarkets.de
http://www.admiralmarkets.de

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Felicitas Kraus
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30308089-14
kraus@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Bulle und Bär im Visier: Zuschaueransturm auf Teil 6

Am 3. März 2022 fand die mittlerweile sechste Auflage von "Bulle und Bär im Visier", dem Webinar der...

Wenn an „Naturgesetzen“ gerüttelt wird

Simulationstechnologie mit Merkle & Partner liefert neue Einblicke in Metallpulverspritzguss (MIM-Verfahren) Gemeinsam mit Carbolite Gero - Hersteller für...

Der beste CFD-Broker 2022 heißt WH SelfInvest

Der renommierte Finanzdienstleister WH SelfInvest kann sich über den Titel des besten CFD-Brokers bei der CFD-Broker-Kundenumfrage 2022 des...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.