AIF goes digital.

Veröffentlicht:

Geschlossene Fondsmodelle im digitalen Vertrieb. Über die Aufgabenstellungen für Fondsemissionen in digitalen Vertriebskanälen.

„Neue Vertriebswege, alte Hausaufgaben“, so kann man die Ausgangsbasis für den Einstieg in die neuen digitalen Vertriebskanäle bestens beschreiben, meint Jürgen Arbter, Mitglied der Geschäftsführung der RE“PUBLIC FINANZKOMMUNIKATION.

Mit dem Vermarktungsportal fondsdesk.de zeigen die Berliner Vermarktungsexperten, dass es trotz aller digitalen Zeichnungsmöglichkeiten von Kapitalprodukten, und im Besonderen geschlossener Fondsmodelle wie dem AIF, neben einem guten Produkt vor allem eine gute Vermarktungsstory braucht.

Fondsdesk.de offeriert dann auch für Emittenten und KVGs diese Leistungsstrecke von der Storyentwicklung bis zum digitalen Abschluss. Dass auch die Anleger Interesse an Sachwertinvestments besitzen, hat RE“PUBLIC in einer repräsentativen Deutschland-Umfrage ermittelt, die gemeinsam mit CROWDDESK in Auftrag gegeben wurde. Das Ergebnis: Eine große Anzahl der Befragten können sich den Einstieg in ein Kapitalprodukt wie den AIF sehr gut vorstellen.

Die Gründe dafür liegen in den typischen Vorteilen, die AIFs in der gegenwärtigen Situation mit Niedrigzinsen, Anlagenotstand und coronabedingter Unsicherheit bieten können. „Aus den Umfrageergebnissen wissen wir viel über die Zielgruppen und deren Anlageverhalten, die für einen AIF in Frage kommen. „Wir erklären das gern in einer kurzen Erstberatung, die wir auch auf fondsdesk.de anbieten,“ meint Torsten Saffier, Mitglied der RE“PUBLIC -Geschäftsführung.

Eine Kurzversion der Umfrageergebnisse gibt es kostenlos unter www.fondsdesk.de

RE’PUBLIC FINANCE COMMUNICATION

300 – das ist die Zahl der Fonds, die die Berliner Finanzkommunikationsexperten von RE“PUBLIC in den D-A-CH-Markt begleitet haben. Konkret heisst das: Markteinführung, Positionierung, Etablierung von Unternehmen und Finanzmarktprodukten. Denn nur wer den Markt kennt, kann eine erfolgreiche Vertriebsstrategie ausarbeiten und umsetzen

Kontakt
Re’public Agentur für Finanzkommunikation GmbH
Torsten Saffier
Franklinstraße 27
10587 Berlin
+49 30 68 83 90 48
saffier@re-public.biz
http://www.re-public.biz

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Auch Interessant

Umfrage: Bargeld weiterhin Nummer eins – Nutzung in Deutschland gegenüber Vorjahr gestiegen

Frankfurt am Main (ots) - Bargeld wird im Vergleich zum Vorjahr wieder häufiger genutzt und bleibt beliebteste Zahlungsmethode....

Immer weniger junge Menschen – 3 Maßnahmen, um der Rentenkrise zu entkommen

Bielefeld (ots) - Seit vielen Jahren steuert das deutsche Rentensystem, welches auf dem sogenannten Umlageverfahren aufgebaut ist, auf...

Twitter- und Slack-Investor setzt auf Bremer Startup: Connected Engineering Pionier ELISE sammelt 14,5 Millionen Euro ein

Bremen (ots) - Ziel der Finanzierung ist die Etablierung des Low Code Standards im Engineering, sowie die Ausweitung...

JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH: Wettbewerbsvorteile durch intensive Forschungsarbeit

Über die eigenentwickelten Handelsstrategien der JRC Capital Management Consultancy & Research...

JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH: Renditen zu jeder Marktphase

JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH erforscht Devisenmärkte, um ihren...

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter BSOZD.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.